Pyeongchang 2018 - Fabian Hambüchen
Olympia im Fernsehen

Jubel, Tränen, Deutschland vor!

Der neue Rechteinhaber Eurosport präsentiert die Olympischen Spiele als Reigen aus schönen Bildern und guter Laune, also kaum anders als die Kollegen von ARD und ZDF.

Von Thomas Hahn

"Zwanzig18" bei Eurosport

Spezielle Momente, die niemand mitbekommt

Die Olympia-Show "Zwanzig18" von Eurosport ist aufwändig produziert und bietet zur Primetime überraschend gute Unterhaltung. Allein der Held der Sendung hätte mehr Zuschauer verdient.

Von Thomas Hummel

Hamburger SV v RB Leipzig - Bundesliga
Eurosport

Gisdol fühlt mit den "hochgradig verärgerten Fans"

HSV-Trainer Markus Gisdol redet sich nach der Niederlage gegen Leipzig fast in Rage. Schuld ist nicht seine Mannschaft - sondern der Eurosport Player.

Von Jörg Marwedel, Hamburg

1. FC Koeln v Hamburger SV - Bundesliga
Sporticker
Köln gegen Hamburg

Eurosport verspricht Wiedergutmachung

Bei der Übertragung des Duells Hamburg gegen Köln hatte es große Probleme mit dem Eurosportplayer gegeben. Die deutschen Kanuten überragen bei der WM.

Männer-Studie
Bundesliga

Streit zwischen Sky und Eurosport wird ein Problem für Fußballkneipen

Künftig müssen wohl zwei Pakete bezahlt werden: Kneipen wie das Stadion an der Schleißheimer Straße werden trotz Unklarheit über die TV-Rechte wohl auch künftig alle Spiele zeigen.

Von Bernhard Hiergeist

Medienkonzern Discovery Deutschland
Bezahlfernsehen

Discovery gegen Sky - wenn alle Sieger sind

Pay-TV-Anbieter Sky verbreitet weiterhin die Eurosport-Kanäle von Discovery. Die Einigung erfolgte in letzter Minute.

Von Caspar Busse

v li Sky Kamera Kamerateam Symbolfoto Symbolbild Sport Cast Fussball 2 Bundesliga 1 FC Nü
Bezahlfernsehen

Krieg zweier Mediengiganten

In einem ungewöhnlich harten Schlagabtausch auf offener Bühne gehen die Fernsehkonzerne Discovery und Sky aufeinander los. Für beide geht es um viel - für den Zuschauer vor allem um Fußball.

Von Caspar Busse

Weather in Switzerland
Sportfernsehen

Fertig, los!

Eurosport, bislang eher ein Nischensender, darf sich jetzt "Heimat der Olympischen Spiele" nennen. Chef Peter Hutton will besser sein als ARD und ZDF - und glaubt an Fair Play bei allen Sportarten.

Von Rupert Sommer

Peking 2008 - Regieraum von ARD und ZDF
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Eurosport muss die Distanz zum Sport wahren

Inszenierung, Doping, Ränkespiele - ARD und ZDF machen die dunklen Seiten des Leistungssports zum Thema. Die Ankündigungen des neuen Rechteinhabers klingen eher nach Kuschelkurs.

Von Holger Gertz

YEAR IN REVIEW  2016 - NEWS - Fireworks Explode Over Rio's Maracana Stadium During The 2016 Olympic Games Opening Ceremony
Sportrechte für Olympia

Chancenlos gegen den Kommerz

Olympia läuft künftig nicht mehr im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, sondern auf Eurosport. Die Sublizenzen waren ARD und ZDF zu teuer. Das könnte sich noch als Problem erweisen.

Von Max Hägler

Rio 2016 - TV-Kameramann beim Bogenschießen
Öffentlich-rechtliches Fernsehen

Was ARD und ZDF mit den gesparten Olympia-Ressourcen machen müssen

Wenn die Sender beweisen, dass sie auch ohne Olympia sehenswert sind, werden sich die Lizenzhändler umgucken.

Kommentar von Hans Hoff

Peking 2008 - Leichtathletik
Olympische Spiele im Fernsehen

Kein Olympia bei ARD und ZDF - Eurosport überträgt exklusiv

Die Verhandlungen sind geplatzt, die öffentlich-rechtlichen Sender gehen leer aus. Wer die Olympischen Spiele 2018 bis 2024 live sehen will, muss Eurosport einschalten.

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Olympia nur noch auf Eurosport: Was bedeutet die Entscheidung?

Die Olympischen Spiele 2018 bis 2024 werden nicht live auf den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF übertragen, sondern exklusiv auf Eurosport. "Das Programm stellt die nationalen Sportgrößen in den Fokus und setzt den Schwerpunkt auf die packenden Geschichten der Athleten", heißt es vonseiten Eurosport.

Diskutieren Sie mit uns.

TV-Bericherstattung von der Bundesliga
Bundesliga-Rechte

Der Spaß weicht aus dem Spiel - das Geschäft floriert trotzdem

Der Geldregen der Rechtevergabe hat einen positiven Effekt: Er hilft den deutschen Klubs im internationalen Wettbewerb.

Kommentar von René Hofmann

Übertragung der Bundesliga, Sky
Bundesliga-Rechte

Was der Fußball kostet

4,6 Milliarden Euro bekommt die Deutsche Fußball Liga für die Übertragung der Bundesliga bis 2021. Und die DFL hat weitere Märkte im Visier. Was bedeutet das Rechtegeschacher für den Fußballfan?

Analyse von Johannes Aumüller

Sky und Bundesliga
Fußball

Bundesliga-Freitagsspiele künftig im Pay-TV von Eurosport

Die Deutsche Fußball Liga erlöst mit den Fernsehrechten insgesamt 4,64 Milliarden Euro. Bayern-Vorstandschef Rummenigge spricht von einem "überragenden Ergebnis" - und hofft auf einen sportlichen Effekt.

Olympia Live
Wie ARD und ZDF die Olympia-Rechte verloren

"Ihr seid raus"

Verdächtige Stille, keine Nachbesserungswünsche, man sprach gar nicht richtig miteinander. Was beim Deal um die TV-Rechte an den Olympischen Spiele wirklich geschah.

Von Max Hägler

Sigi Heinrich
Medienereignis Olympia
Sport-Kommentator Sigi Heinrich

"Als TV-Mensch muss ich Emotionen wecken"

Seine Stimme kennt jeder, der beim Sender Eurosport reinzappt: Sigi Heinrich war seit 1992 bei allen Olympischen Spielen als Kommentator dabei - diesmal fehlt er. Ein Gespräch über brüllende Österreicher, Phrasendrescherei am Mikrofon und Expertenwissen.

Von Jonas Beckenkamp

Four Hills Tournament in Innsbruck
Vierschanzentournee

Föhnsturm bedroht Springen in Innsbruck

Windgeschwindigkeiten bis zu 100 Stundenkilometer, kein Schutz durch Windnetze: Das dritte Springen der Vierschanzentournee am Samstag in Innsbruck steht auf der Kippe. Schuld an der Situation ist auch ein Käfer.

Ski alpin in Levi

Neureuther hat Podium im Blick

Guter Start von Felix Neureuther in den Slalom-Weltcup in Levi: Nach dem ersten Durchgang liegt der 29-Jährige knapp hinter dem Österreicher Marcel Hirscher auf Rang zwei. Auch Fritz Dopfer darf auf eine gute Platzierung hoffen.

02:39
Der Flügelflitzer

Wir schalten ins Schützenheim!

Die Diskussion über die mangelnde Präsenz vieler Sportarten im deutschen Fernsehen ist entbrannt. Die Ball- und Kufensportarten sehen sich benachteiligt, plötzlich motzen alle. Die Lösung? TV-Präsenz orientiert sich an Mitgliederzahlen.

Von Jürgen Schmieder, Christian Jocher-Wiltschka und Ivonne Wagner

Bayer 04 Leverkusen v SpVgg Greuther Fuerth - Bundesliga
Transferblog
Fußball-Transferticker

Schalke interessiert sich für Sam und Raffael

Das Transferfenster ist geöffnet und in den Vereinen tut sich einiges: In Gelsenkirchen suchen sie einen Ersatz für den verletzten Afellay. Der Wechsel eines Polen nach Hannover droht zu platzen und Julian Schieber will beim BVB bleiben. Beim FC Bayern gibt es Neuigkeiten um Rafinha und Timoschtschuk. Der Transfertag im Liveblog.

Von Jonas Beckenkamp

Demba Ba verweigert Nachreise ins Traingslager
Bundesliga: Transfermarkt live

Demba Ba streikt

Das ominöse Winter-Transferfenster: Noch bis zum 31. Januar wechseln Spieler, Trainer und damit auch Millionen die Klubs. Die Gerüchte, Spekulationen und Vollzugsmeldungen des Tages.

Im Live-Ticker

SWITZERLAND FIFA WORLD CUP
Fifa: WM-Vergabe

Wo ist WM? Wir gucken Fifa!

Der große Tag - für Russland und Katar! Die Fifa entschied am Donnerstag, wer die Weltmeisterschaften 2018 und 2022 austragen darf. Wir waren bei der Abstimmung und der Bekanntgabe in Zürich live dabei.

Tennis live: Haas gegen Gonzales

Haas wird vom Platz gefegt

1:6, 3:6, 1:6 heißt es am Ende für Fernando Gonzalez. Tommy Haas hatte kein Mittel und kann die größte Chance seines Lebens nicht nutzen. Wir waren live dabei.