Vibrant Barcelona Lifestyle
Kindererziehung

So klein ist die Welt

In Frankreich gibt es keine Nervensägen, asiatische Kinder sind leistungsfähiger und schon kleine Spanier feiern bis in die Nacht. Wir haben ausländische Eltern gefragt, ob die Klischees stimmen - und welche Tipps sie deutschen Eltern geben.

Von SZ-Autoren

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Kindererziehung

Ich will keine Prinzessin sein!

Jungs toben, Mädchen spielen brav - in den meisten Kindergärten sind solche Rollenmuster noch gang und gäbe. Wie geschlechtsneutrale Erziehung aussehen könnte, wird gerade im Norden Europas ausprobiert.

Von Michaela Haas

Lernen Hamburg Deutschland 24 04 2010 MODEL RELEASE vorhanden Learning Hamburg Germany
Familie

Die Erziehungspäpste

Für jedes Erziehungsproblem gibt es den passenden Experten: Renz-Polster, Rogge, Spitzer, Largo, Juul. Doch wie seriös sind sie? Und warum sind es eigentlich alles Männer?

Von Emilia Smechowski

Computerspiel Fortnite

Das Virus im Kinderzimmer

Das Computerspiel Fortnite ist ab zwölf Jahren freigegeben, obwohl darin ziemlich viel herumgeballert wird. Viele Eltern sind besorgt, wissen nicht, wie sie reagieren sollen - und suchen fantasievolle Verstecke für die Controller, damit die Kinder nicht spielen.

Von Ulrike Heidenreich

Erziehung

Kinder helfen gerne

Wie bringt man seine Sprösslinge dazu, im Haushalt zu helfen? Ein Leser meint, Kinder wollten etwas tun, auch wenn das einem modernen Konzept von Kindheit entgegenstehe. Ein anderer betont den Vorbildcharakter der Eltern.

SZ-Magazin
Geschäft mit der Jugendhilfe

Außer Kontrolle

Etwa 850 schwer erziehbare Kinder aus Deutschland müssen über die ganze Welt verstreut im Ausland leben - eine besondere Maßnahme der Jugendämter. Wie riskant diese Methode ist, zeigt der Fall von Tobias L., der nach Rumänien verschickt wurde.

Von Rainer Stadler, SZ-Magazin

US President Donald Trump meets with German Chancellor Angela Merkel
Etikette

Was sich für einen Politiker gehört

Wer geht auf wen zu, wann steht man vom Bankett auf und was schenkt man einem Staatsgast? Der Leiter des Protokolls im Bundestag hat ein Buch über gute Manieren geschrieben.

Von Verena Mayer

Familie

Wie junge Menschen auf Pornos reagieren

Mit zwölf Jahren sehen Kinder im Schnitt zum ersten Mal Pornobilder. Die Autorin Peggy Orenstein erklärt, was das mit Jungen und Mädchen macht - und wie Eltern mit ihnen darüber sprechen sollten.

Von Meredith Haaf

Kindesmissbrauch

Wann hört es auf, harmlos zu sein?

Wie können Eltern ihre Kinder dafür sensibilisieren, wann eine Berührung Grenzen überschreitet und wann sie in Ordnung ist - ohne ihnen Angst zu machen? Die Erziehungswissenschaftlerin Ulli Freund gibt Tipps.

Interview von Helena Ott

Aufklärung
Erziehung

Sexuelle Aufklärung für Groß und Klein

Diese Bücher und Filme helfen Eltern, mit ihren Kindern über Sex zu sprechen.

Von Meredith Haaf

Littel boy chopping vegetables in the kitchen while his mother watching him model released Symbolfot
Erziehung

Jetzt mach!

Warum kostet es so entsetzlich viel Kraft und Nerven, Kinder zur Mithilfe im Haushalt zu bewegen? Das Problem liegt vor allem auf Seiten der Eltern.

Von Sebastian Herrmann

coffee cup fallen on the floor
Familie

Mein Kind, der Tollpatsch

Kaputte Teller, verlorene Handys, blaue Flecken: In der Pubertät stellen Kinder sich beeindruckend ungeschickt an. Warum das keine Achtlosigkeit ist - und Eltern nicht genervt, sondern mit Verständnis reagieren sollten.

Von Christina Berndt

AP A KS USA Spanish Child Care
Au-pairs in den USA

Suche Kindermädchen, biete Ausbeutung

Sie mussten nicht nur babysitten, sondern das Auto säubern, den Stall reinigen, Unkraut jäten: 91 000 Au-pairs klagen in den USA gegen ihre Austauschagenturen.

Von Kathrin Werner, New York

Germany Girl at the pedeatrician model released property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxON
Besorgte Eltern

Das übertherapierte Kind

Eltern machen sich ständig Sorgen um das Wohlbefinden ihres Kindes. Das hat mehr mit Stress und Druck zu tun als mit tatsächlichen Krankheiten. Die Kinderärztin Karella Easwaran hat sich mit dem Phänomen beschäftigt.

Von Lisa Harmann

Tipps Erziehung Taschengeld Experten Pädagogen
Erziehung

Kauf dir was

Mit Taschengeld sollen Kinder üben, auf ihr Geld zu achten. Aber auch Eltern können noch etwas lernen. Eine Anleitung.

Von Sarah Pache

Male robot on sideboard in front of patterned wall paper 3D rendering PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHU
Spielzeug

Das Kind als Datensatz

Gentests, Überwachungs­kameras für Kinderbetten und Strümpfe, die die Herzfrequenz messen: Tech-Firmen haben das Kinderzimmer und Eltern als beeinflussbare Zielgruppe entdeckt. Aber was geschieht mit den Informationen?

Von Claus Hulverscheidt und Jürgen Schmieder

Illustration Jo Lendle
SZ-Magazin
Familie

Müssen sich Eltern und Kinder denn wirklich trennen?

Das fragt sich unser Autor, während im Nebenzimmer Umzugskartons gepackt und Poster abgerissen werden.

Von Jo Lendle

Familie

Erziehung made in Germany

Eine traumhafte Kindheit, völlig ohne Angst und Tabus: Ein US-amerikanischer Ratgeber lobt deutsche Erziehungsmethoden.

Von Mareen Linnartz

Amazon Echo Dot
Erziehung

Home-Assistenten fordern den Familienfrieden heraus

Alexa und Siri haben immer eine Antwort parat und wollen dafür nicht mal ein "Bitte" oder "Danke" hören. Welchen Einfluss hat das auf die Kindererziehung?

Von Meredith Haaf

Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung

Ich zähle bis drei

Kinder zu bestrafen bringt meist nichts und kann negative Folgen haben. Nicht einmal Wenn-dann-Sätze sollten in der Erziehung fallen. Aber wie geht das eigentlich?

Von Claudia Fromme

9 Bilder
Smartphone

Darf ich dein Handy?

Kinder sollen selten daddeln, schon klar. Wichtiger ist, dass Eltern wissen, was sie da machen. Die Redaktion von "SZ Familie" empfiehlt neun Apps zum gemeinsamen Spielen.

Juli Zeh

Wenn Eltern die ganze Welt durch die Augen der Kinder sehen

Auf die Bedürfnisse von Kindern wird heute besonders eingegangen. Das ist gut. Schlecht ist, wenn Eltern dabei ihre eigene Haltung verlieren, sagt Schriftstellerin Juli Zeh.

Von Mareen Linnartz

Juli Zeh
Juli Zeh

Erziehen wir unsere Kinder zu Egoisten?

Vielen Eltern ist nichts wichtiger als ihre Kinder. Damit tun sie denen allerdings nichts Gutes. Ein Gespräch mit der Schriftstellerin Juli Zeh über Empathie, Erziehung und die richtige Haltung in der Leistungsgesellschaft.

Interview von Mareen Linnartz und Vera Schroeder

Girl playing with doll and hairdressing toys model released Symbolfoto property released PUBLICATION
Erziehung

Meine Puppe, dein Auto

Hell-rosa oder blau, Bagger oder Prinzessin: Haben Jungen und Mädchen natürliche Vorlieben für Spielzeug? Eine Studie lässt das vermuten.

Von Sebastian Herrmann

Screaming little boy model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY JRFF000820
Familie

Mehr Bauchgefühl in der Erziehung

Braucht man wirklich eine wissenschaftliche Begründung für das gemeinsame Familienessen oder ausreichend Schlaf? Manchmal wäre Intuition besser als vermeintliche Expertise.

Kommentar von Tina Baier