Inning

Aktiver Kulturkreis

Inninger Verein verzeichnet reges Interesse an der Bücherei

Von Sabine Bader, Inning

Pullach

Liederlicher Abend in Pullach

Haidhausen/Bogenhausen

Geschichts-Spaziergang mit Johann Baier

Brunnthal, Grundschule, statt Zwischenzeugnissen gibt es jetzt Gespräche,
Neues Konzept an Grundschulen

Gespräche statt Noten

In 70 Prozent der Grundschulen im Landkreis gibt es keine Zwischenzeugnisse mehr. Stattdessen bewerten sich Schüler selbst, der Lehrer sagt seine Einschätzung dazu. Die Stärken der Kinder sollen im Vordergrund stehen.

Von Markus Mayr, Landkreis

Pullach

Rotary Pullach bietet "Liederliches"

Solln

Liebe in vielen Facetten

Kunst

Des Königs Blick

Viel ist gerätselt worden um den Bamberger Reiter. Nun gibt es einen neuen Erklärungsversuch: Die Skulptur soll einen der Heiligen Drei Könige zeigen.

Von Gottfried Knapp

Klinikclowns

Operation Lustig

Klinikclowns wollen Kindern die Angst im Krankenhaus nehmen. Ob das klappt, hat nun eine Studie der Greifswalder Grypsnasen mit zwei Universitäten untersucht - ernsthaft, aber nicht ohne Witz.

Von Thomas Hahn

Folge 10 der Serie "Deutschlandreise"

Die Vorgänge im Nordend

"Die Vollidioten" gehört zu den Klassikern der komischen Literatur. Schauplatz ist Frankfurt 1972. Mit Eckhard Henscheid beim Stadtspaziergang.

Von Hilmar Klute

Dachau

Auf und davon

Wer wirklich reisen will, muss dem Trio Café Voyage zuhören. Ein vergnüglicher Kulturschrannen-Abend

Von Johannes Korsche, Dachau

Dem Geheimnis auf der Spur

Die versunkene Stadt

Seit dem Mittelalter beflügelt die Sage vom Untergang Vinetas die Fantasie der Menschen. Einige Orte an der Ostsee machen heute noch Geschäfte damit.

Von Tobias Sedlmaier

Arabellapark

Führung und Lesung in der Ami-Ausstellung

Kommentar

Wendepunkt und fester Wille

Fast 20 Jahre nach Eröffnung des Literaturhauses steht der erste Wechsel in der Leitung an. Die neue Chefin wird unter anderem dafür zu sorgen haben, dass das Haus noch stärker über die Stadtgrenzen hinaus leuchtet

Von Antje Weber

Steinhöring

Gemeinsam drauflos bessern

Beim Neujahrsempfang in Steinhöring betonen Bürgermeister Hofstetter und die beiden Pfarrer das Gemeinschaftsgefühl

Von Friederike Hunke, Steinhöring

Bogenhausen

Streifzug durch Bogenhausen

Grafing

Ein Zeichen für den Frieden

Die Schüler und Schülerinnen des Grafinger Gymnasiums stellen ihr Weihnachtskonzert unter einen guten Stern. Neben der Musik gehören kleine Geschichten und Kunststücke zum Programm

Von Peter Kees, Grafing

Bergkirchen

Nachts in der Bar zum Krokodil

Das Hoftheater Bergkirchen wirft in der fulminanten Revue "Tea for two" mit schmissigen Chansons und Evergreens einen Blick auf die Lebensgier und Vergnügungssucht der Goldenen Zwanziger

Von Dorothea Friedrich, Bergkirchen

Gerd Anthoff
Schwabhausen

Die Mischung macht's

Ein Rück- und Ausblick auf die Kleinkunstbühne von Heinrich Kellerer in Schwabhausen und eine Weihnachtslesung

Von Renate Zauscher, Schwabhausen

Schwabhausen

Anthoff liest

Literatur

Die Gärtnerin des Stammbaums

Dagmar Nick erzählt in "Eingefangene Schatten" die Geschichte des Judentums in 15 Generationen

Von Sabine Reithmaier

SZ-Adventskalender

Geschichten von Menschen und Menschlichkeit

Beim Benefizabend zugunsten des "Adventskalenders für gute Werke der Süddeutschen Zeitung", liest Gerd Anthoff mal nachdenkliche, mal höchst unterhaltsame Texte von Autoren, die Weihnachten in schweren Zeiten erlebt haben. Unterstützt wird er von den zwei wunderbar aufspielenden Musikern Jost H. Hecker und Thomas Bogenberger

Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Foto benefiz Anthoff
Fürstenfeldbruck

Anthoff liest

Gerd Anthoff bei Verleihung des Riehl-Heyse-Preises, 2013
Benefizabend für den SZ-Adventskalender

Weihnachten, wie es sein sollte

Der Schauspieler Gerd Anthoff liest zugunsten des "Adventskalenders für gute Werke der Süddeutschen Zeitung" Geschichten rund um den Heiligen Abend. Weder Kitsch noch überzogene Kritik stehen dabei im Mittelpunkt - sondern Besinnung auf wahre Werte

Von Florian J. Haamann, Puchheim

Oberschleißheim

Lesung mit Musik

Das Kerschbam Terzett verstärkt Günter Maria Halmer

Foto benefiz Anthoff
Puchheim

Für den guten Zweck

Benefizabend des SZ-Adventskalenders im Puc

Von Florian J. Haamann, Puchheim