Energiesparen durch Wärmedämmung, 2006
Energiesparen

Klimaschutzmanager soll Siedlung sanieren

Die Gemeinde Haar verstärkt ihre Anstrengungen zur Senkung des Energieverbrauchs

Von Bernhard Lohr, Haar

Die energetische Sanierung umsetzen
Energiesparen

Kleiner Aufwand, große Wirkung

Hohe Heizkosten? Hausbesitzer haben viele Hebel, um den Energiebedarf zu senken. Dabei muss es gar nicht immer die teure Fassadendämmung sein.

Von Ralph Diermann

Wer ein haus baut, muss auch Grundsteuer bezahlen - diese muss nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts 2018 reformiert werden.
Energiesparen

Mehr Öko-Heizungen in Neubauten

Über mehrere Jahrzehnte verdienten die Energieversorger gutes Geld, wenn sie in Neubauvierteln Gasleitungen verlegten. Doch dieses Geschäftsmodell könnte künftig nicht mehr so gut funktionieren.

Von Ralph Diermann

Der neue Nissan Leaf.
Energiesparen mit dem Elektroauto

Der Nissan Leaf ist ein Stromfresser

Jedenfalls dann, wenn er auf die Autobahn muss. In der Stadt hingegen geht es kaum sparsamer und sauberer als mit dem Elektroauto.

Test von Michael Neißendorfer

Günstig und richtig heizen: Tipps zum Sparen
Energiekosten

Heizkosten sinken und sinken - aber nicht mehr lange

Davor warnen schon jetzt Wirtschaftsforscher. Sie fordern: Gerade jetzt müssen Eigentümer in Energiespar-Maßnahmen investieren.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Schulen
 "Effizenzhaus Plus"

Gute Schule

Bildungsbauten haben große Energiepotenziale. Ein erstes Projekt macht vor, wie man diese Potenziale am besten nutzt: die Louise-Otto-Peters-Schule in Hockenheim .

Von Lars Klaaßen

Weg von der weißen Kiste - Neues Design für Waschmaschine und Co
Energieverbrauch

Wer sparen will, kauft die teure Waschmaschine

Mit der Anschaffung einer Waschmaschine gehen die Kosten erst los. Und selbst bei Modellen mit Energieklasse A+++ unterscheidet sich der Verbrauch enorm.

Von Matthias Urbach, Finanztip

Energieversorger

Nicht blenden lassen

Strom- und Gasanbieter werben mit Superlativen um Kunden. Aber oft sind die Schnäppchen gar keine. Worauf es beim Wechsel des Versorgers ankommt.

Von Marianne Körber

Energiesparen

Turnhallen als Energiefresser

An Schulen und anderen Landkreis-Gebäuden könnten laut einer Studie 1,5 Millionen Kilowattstunden Strom und 5,8 Millionen Kilowattstunden Heizwärme im Jahr eingespart werden. Vor allem Sportstätten sind sanierungsbedürftig.

Von Stefan Galler, Landkreis

Solarstrom - Solar-Anlage auf einem Dach
Photovoltaik

Die Sonne pachten

Unternehmen bieten Solaranlagen zur Miete an. Hausbesitzer sparen so Anfangsinvestition, Wartung und Reparaturen. Doch diese Leistungen haben ihren Preis.

Von Ralph Diermann

Dämmung

Hanf in der Hülle

Alternative Materialien aus Zeitungspapier, Holz, Wolle oder konventionelle aus Mineralwolle und Schaumkunststoffen: Das Angebot ist groß und unübersichtlich. Was man wissen sollte.

Von Stephanie Hoenig

Smart Home

Heizen per Handy

Die Digitalisierung macht auch vor der Heizung nicht halt. Smarte Steuerungen sollen mehr Komfort bringen und den Energieverbrauch senken. Einige Hersteller geben an, dass bis zu dreißig Prozent gespart werden kann.

Von Ralph Diermann

Techem-Statistik

Kaum was gespart

Von wegen Klimaschutz: Deutsche Haushalte verbrauchen fast so viel Heizenergie wie in den Vorjahren. Auffällig sind die regionalen Unterschiede.

Von Ralph Diermann

Energie

Sparen bei Neubauten

Die Bundesregierung verschärft die Energiestandards für Neubauten. Vorerst sind allerdings nur öffentliche Gebäude von den neuen Regeln betroffen. Wann die Vorgaben für Privathäuser verschärft werden, ist noch unklar.

Von Ralph Diermann

Professor für Lichttechnik

Bedürfnis nach Licht

Die passenden Leuchten sorgen für die richtige Stimmung. Neue Modelle simulieren sogar das Tageslicht. Ein Gespräch mit Roland Greule über Beleuchtungssysteme, optische Wärme und ungenutzten Spielraum im Badezimmer.

Interview von Lars Klaaßen

Kopenhagen
Dänemark

Schön sparsam

Kopenhagen will 2025 als erste Hauptstadt der Welt klimaneutral sein. Gelingen soll das mit Hunderten von Einzelprojekten und vielen neuen Ideen.

Von Julia Graven

Solardach auf Wohnhaus in Puchheim, 2014
Sparen mit Technik

Im Plus

In Berlin entstehen derzeit Mietshäuser, die mehr Energie erzeugen sollen, als sie benötigen. Ob diese Rechnung aufgeht, hängt auch von den Bewohnern ab. Doch was passiert eigentlich mit den Überschüssen?

Von Lars Klaasen

COP15 DENMARK GREEN DANES
Heizkosten

Leicht abgekühlt

Ein Feldversuch zeigt: Wenn Haushalte mehr Informationen über den Verbrauch ihrer Heizung bekommen, sparen sie Energie.

Von Ralph Diermann

Erneuerbare Energien

Wenig Sonne - viel Wärme

Mit Solarthermie lassen sich die Energiekosten auch im Winter deutlich senken. Vorausgesetzt, das Haus ist gut gedämmt und das Grundstück wenig verschattet.

Von Stephanie Hoenig

Smart Meter

Messung im Minutentakt

Mit digitalen Zählern können Verbraucher permanent den Strombedarf von Lampen oder anderen Geräten erfassen. Doch die neue Transparenz ist teuer.

Von Ralph Diermann

Land erweitert Förderprogramm zur Wohnungssanierung
Energetische Maßnahmen

Sanierung ohne Opfer

Eine neue Heizung wertet eine Immobilie auf. Doch dann steigt die Miete, zuweilen so stark, dass der Mieter ausziehen muss. Eine Lösung könnten Contracting-Modelle sein.

Von Ralph Diermann

Bauexperte

"Es fehlt an langfristigem Denken"

Wie Klimaschutz und Mieterinteressen kollidieren und welche Auswege es aus dem Dilemma gibt, erklärt Dietmar Walberg.

Interview von Ralph Diermann

Jahresendpaket NRW - Wirtschaft Ruhrgebiet
Energie

Strom-Rabatte für Firmen kosten Verbraucher mehr als eine Milliarde Euro

Ob Stahlindustrie oder Fast-Food-Lokale: Viele Unternehmen sind von einem Teil der Stromkosten befreit. Die Grünen fordern eine Abschaffung der Subvention.

IhreSZ Flexi-Modul Header
Ihr Forum

EU: Stärkt weniger Regulierung den Zusammenhalt der Gemeinschaft?

EU-Kommissionspräsident Juncker will geplante Regeln für Elektrogeräte stoppen. Detaillierte Energiesparvorschriften seien für die Bürger zu "aufdringlich". Juncker reagiert damit auch auf anhaltende Kritik aus den Mitgliedsländern.

Diskutieren Sie mit uns.

EU-Kommission

Juncker will Regulierung von Toastern und Kaffeemaschinen stoppen

Die EU möchte die Bürger zum Energiesparen animieren. Dem Kommissionspräsidenten Juncker gehen die geplanten Regeln aber zu weit.