Patrick Beckert
Eisschnelllauf

Die tiefe Krise im deutschen Eisschnelllauf

Bei den Winterspielen enttäuschten die DESG-Athleten - nun steht der Verband auch noch ohne Bundestrainer und Sportdirektor da. Beide glauben, dass die Flaute noch bis 2030 dauern wird.

Von Barbara Klimke

Pyeongchang 2018 - Eisschnelllauf
Eisschnelllauf

Am Ende steht die Null

Die Misere der Deutschen kann auch Claudia Pechstein nicht verdecken - und eine Besserung ist kurzfristig nicht in Sicht. Es fehlt an Nachwuchs.

Von Barbara Klimke

Pyeongchang 2018 - Eisschnelllauf
Eisschnelllauf

Zu alt zum hustend Laufen

Claudia Pechstein, 46, wird im Massenstart nur 13., aber ist auch ohne Medaille "stolz, dass ich mit meinem Alter die siebten Spiele absolviert habe". Die Probleme im deutschen Eisschnelllauf kann sie nicht kaschieren.

Von Barbara Klimke

Pyeongchang 2018 - Eisschnelllauf
Olympia live

Takagi triumphiert, Pechstein wird 13.

Eine Japanerin gewinnt im Eisschnelllauf-Massenstart. Kanada und Tschechien spielen um Bronze im Eishockey.

Alle Wettbewerbe im Liveticker

Eisschnelllauf

"Das war es nicht"

Nico Ihle wird nach seinem achten Platz über 500 Meter auch über 1000 Meter Achter - und findet danach deutliche Worte. Den deutschen Eisschnellläufern droht eine ähnlich schwache Bilanz wie bei den Spielen in Sotschi.

Von Barbara Klimke

Pyeongchang 2018 Winter Olympics
Olympia

Ihle wird im Finale abgehängt

Über 1000 Meter bleibt der Eisschnellläufer ohne Chance - dem deutschen Team droht ein noch schlechteres Abschneiden als 2014. Eine 15-Jährige holt das erste Gold für Athleten aus Russland.

Die Meldungen im Olympiaticker

Pyeongchang 2018 - Eisschnelllauf
Olympia live

Ihle verpasst Medaille

Der deutsche Eisschnellläufer übernimmt nur kurz die Führung über 1000 Meter. Dann kommen die großen Favoriten - und verdrängen ihn.

Der Wettbewerb im Liveticker

Shorttrack

Gold für Ungarn

Die Männer-Staffel holt zum Abschluss der olympischen Wettbewerbe Gold vor China und Kanada. Es ist die erste Medaille des Landes bei Winterspielen überhaupt.

Shorttrack

Kein Experiment

Die deutsche Shorttrackerin Anna Seidel wünscht Klarheit in der Trainerfrage. Mehrere Athletinnen sprechen sich für Wilma Boomstra aus und kritisieren, dass der Verband sie nicht über die Pläne informiert und auch nicht zu Rate gezogen hat.

Von Barbara Klimke

Speed Skating - Winter Olympics Day 10
Eisschnelllauf

Signale aus dem Eis

Sprinter Nico Ihle wird in einem Wettkampf mit sehr knappem Ausgang Achter über die 500-Meter-Strecke. Er ist nicht enttäuscht, sondern sieht das Resultat als gutes Zeichen für das nächste Rennen.

Von Barbara Klimke

GANGNEUNG 07 02 2018 training in de Gangneung Oval Anice Das Training schaatsers PUBLICATIONxN; Anice Das
Olympia

"In Indien ist das eine große Sache"

Anice Das ist die erste in Indien geborene Eisschnellläuferin, die an Winterspielen teilnimmt. Im SZ-Interview erzählt die 32-Jährige, warum sie für die Niederlande startet und seit ihrer Geburt nicht mehr in Indien war.

Interview von Matthias Schmid

Pyeongchang 2018 - Eisschnelllauf
Olympia

Pechstein reagiert mit Trotz und Unmut

Nach der Enttäuschung über 5000 Meter kündigt die Eisschnellläuferin an, in vier Jahren noch einmal bei Olympischen Spielen zu starten - und legt sich mit den Dopingkontrolleuren an.

Von Barbara Klimke, Pyeongchang

Pyeongchang 2018 - Eisschnelllauf
Olympia

Medaille verpasst, Dopingtest-Formular zerrissen

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein wird über 5000 Meter von der Konkurrenz abgehängt. Danach gerät die 45-Jährige mit Dopingkontrolleuren aneinander.

Claudia Pechstein Deutschland; claudia pechstein 12 Bilder
Karriere von Claudia Pechstein

Viel Streit, viele Medaillen

Seit 1992 tritt Claudia Pechstein bei Olympischen Spielen an, sie ist ebenso erfolgreich wie umstritten. Ihre Karriere in Bildern.

Olympia

Pechstein kann nicht mithalten

Auf ihrer Spezialstrecke über 5000 Meter laufen der 45-Jährigen die Konkurrentinnen davon. Am Ende wird Pechstein nur Achte - mit mehr als 15 Sekunden Rückstand auf Gold

Das Rennen in der Nachlese

Eisschnelllauf

Niederlage für Team NL

Die Siegesserie der Niederländer endet über die 10 000 Meter. Favorit Sven Kramer verpasst es, zum erfolgreichsten Läufer der Historie zu werden.

Pyeongchang 2018 Winter Olympics
Shorttrack

Wo das Herz der Spiele wummert

Die Phonstärke steigt, wenn in der Eis-Arena die Shorttracker durch die Kurven fliegen. Im Nationalsport der Südkoreaner ist für Anna Seidel die Konkurrenz zu stark.

Von Barbara Klimke

Pyeongchang 2018 Winter Olympics
Shorttrack

Der Sieger, der aus dem Wasser kam

Der erst 21 Jahre alte Lim Hyo-jun gewinnt gleich am ersten Wochenende der Winterspiele die erste Goldmedaille für das Gastgeberland Südkorea.

Von Barbara Klimke

Pyeongchang 2018 - Shorttrack
Shorttrack

Bronze im Matrosenhemd

Erst eine Sperre wegen Meldoniums, dann der Sprung aufs Podest: Semjon Jelistratow holt als erster Russe eine Medaille für seine Nation, die nach den Sanktionen nur unter den Titel "Olympische Athleten aus Russland" antritt.

Von Johannes Aumüller

Eisschnellauf

Projekt Pechstein 3.0

Claudia Pechstein betrachtet ihren neunten Rang über 3000 Meter als guten Trainingslauf unter Wettkampf­bedingungen. Ihr Blick richtet sich schon auf ihre Paradestrecke.

Von Barbara Klimke, Gangneung

Speed Skating - Winter Olympics Day 1
Claudia Pechstein bei Olympia

Pechstein sprengt die alten Muster

Sieben Mal Olympia und trotz mäßigem Auftakt in Pyeongchang noch gierig: Claudia Pechstein wundert sich zum Start der Spiele über die Bedingungen in der Halle - ihr großer Moment soll noch kommen.

Von Barbara Klimke, Pyeongchang

Team Germany Departs To the 2018 PyeongChang Olympic Games 14 Bilder
Athleten in Pyeongchang

Das sind die deutschen Olympia-Teams

Vicky Rebensburg, Laura Dahlmeier und Eric Frenzel sind den Wintersportfans ein Begriff. Doch wer sind die Deutschen im Bob oder Skeleton? Ein Überblick.

Von Saskia Aleythe, Pyeongchang

Eisschnelllauf: Weltcup
Eisschnelllauf

Neue Hausmarke

Die Eisschnellläufer Patrick Beckert und Nico Ihle zeigen sich beim Weltcup in Erfurt für die Olympischen Spiele gerüstet - auch wenn Ihle "primitive" Fehler unterlaufen.

Von Barbara Klimke, Erfurt

Eisschnelllauf: Europameisterschaft in Russland
Eisschnelllauf

Der schnelle Spätzünder

Eisschnellläufer Nico Ihle ist mit 32 Jahren in der Form seines Lebens. Zuletzt waren nur zwei vormals gesperrte russische Athleten schneller. Bei der Olympia-Generalprobe in Erfurt will er nun beide besiegen.

Von Barbara Klimke

Anna Seidel
Eisschnelllauf

700 Kilometer fürs Shorttrack-Training

Anna Seidel ist Deutschlands beste Shorttrackerin. Für den Spitzensport lebt sie mittlerweile auf einem Campingplatz.

Von Barbara Klimke