Wieder am Punkt Null

ADer Friedensprozess im Nahen Osten ist zusammengebrochen - so jedenfalls sehen es die Palästinenser, so sieht man es auch in Ägypten. Alle Versuche, nach dem Gipfel von Camp David im Juli vorigen Jahres die Verhandlungen fortzuführen, haben zu keinerlei Ergebnissen geführt.

Von Heiko Flottau

Die aktuelle Entwicklung -

Oktober 2000

Nach Halutz-Rücktritt in Israel

Druck auf Olmert wächst

Der israelische Generalstabschef Halutz gibt auf - seine Entscheidung könnte der Beginn einer Erosion der Regierung sein.

Von Ein Kommentar von Thorsten Schmitz

Nahost-Konflikt

Israel genehmigt Palästinenserpolizisten

Vertrauensbildende Maßnahme: Israel stimmt dem Einsatz palästinensischer Sicherheitskräfte in Dschenin, einer Stadt im Norden des Westjordanlandes, zu.

Vertrauensmann Mubarak

Ägyptens Präsident ist für Israelis und Palästinenser ein wichtiger Gesprächspartner

List der Geschichte oder Ironie des Schicksals? Genau 27 Jahre nachdem ägyptische Truppen am 6. Oktober 1973 den Suezkanal überschritten hatten, und genau 19 Jahre nach der Ermordung des ägyptischen Präsidenten Anwar el Sadat im Jahr 1981 trafen sich im ägyptischen Scharm el Scheich Sadats Nachfolger Hosni Mubarak, US-Außenministerin Madeleine Albright und Palästinenser-Präsident Jassir Arafat.

Von Heiko Flottau

Alle Wege führen nach Jerusalem

Die USA werden sich mit Israels neuem Premier Scharon arrangieren und Arafat unter Druck setzten

Von Wolfgang Koydl

Westjordanland, dpa
Palästinenser im Westjordanland

Drakonische Aufenthaltsregeln

Israel erlässt Bestimmungen für die Bewohner des Westjordanlands. Theoretisch können Tausende Palästinenser ausgewiesen werden. Menschenrechtsgruppen laufen Sturm.

Wahlplakate in Israel, Reuters 13 Bilder
Parteien in Israel

Gewinner und Verlierer

Tzipi Livnis Kadima ist überraschend auf Platz eins gelandet, dennoch kommt es wohl zu einer nationalistischen Regierung unter Benjamin Netanjahu. Welche Partei wie abgeschnitten hat und wie die künftige Koalition aussehen könnte.

31 Bilder
Israel gegen die Hamas

Krieg im Gaza-Streifen

Explosionen und Raketen, überfüllte Krankenhäuser und Trümmerberge: Bilder einer Region im Krieg.

Gaza-Krieg - die wichtigsten Akteure, Montage: sueddeutsche.de 10 Bilder
Akteure im Gaza-Krieg

Diplomaten, Wahlkämpfer und Hardliner

Die zweite Woche des Gaza-Kriegs hat mit Vermittlungsversuchen begonnen. Die Europäer bemühen sich um Waffenruhe, Israel aber zeigt Härte. Ohne Zutun der arabischen Politiker wird der Krieg nicht beendet werden. Die wichtigsten Akteure im Überblick.

Angela Merkel in Saudi-Arabien
Angela Merkel bei den Potentaten Arabiens

Die Karawane aus dem Abendland

Viel Getriebe im Sand: Die Kanzlerin zieht als Handlungsreisende in Sachen Frieden durch Nahost. 1001 Pläne sind fehlgeschlagen, aber sie sucht einen Weg durch die Wüste.

Von Nico Fried

Schimon Peres

Der Weg eines Staatsmanns

Zahlreiche Ministerämter hat Schimon Peres begleitet, mehr als 60 Jahre ist der inzwischen 83-Jährige in der israelischen Politik. Jetzt ist er am Ziel: Er ist 9. Präsident Israels. Wichtige Stationen seines Lebens in Bildern