Gedenken an Hatun Sürücü
Türkei

Mordfall Sürücü: "Eine Tat aus der Jugend"

In Istanbul wird der Prozess gegen die Brüder Sürücü fortgesetzt, deren Schwester Hatun vor elf Jahren in Berlin einem "Ehrenmord" zum Opfer fiel. Reue zeigt vor Gericht keiner der Männer.

Von Mike Szymanski, Istanbul

"Verlorene Ehre - Irrwege der Familie Sürücü" zum Fall Hatan Sürücü
TV-Doku "Verlorene Ehre"

Auf der Suche nach Reue

Vor sechs Jahren erschoss Ayhan Sürücü "zum Wohle der Familie" seine Schwester Hatun. Weil sie in Deutschland ein modernes Leben führen wollte. Nun spricht der "Ehrenmörder" zum ersten Mal über die Tat in einer TV-Dokumentation - die erschauern lässt.

Von Carolin Gasteiger

Buchvorstellung Nourig Apfeld
Immigration und Integration

Opfer der Angst

Viele Immigranten in Deutschland fühlen sich in ihrer Identität bedroht. Sie klammern sich an Tradition und Religion. Das Buch der Kurdin Nourig Apfeld über den Mord an ihrer Schwester ist ein Plädoyer für Integration und Verständnis.

Von Markus C. Schulte von Drach

Prozess um Gewaltexzess
Prozess um Gewaltexzess

Die Vernichtung einer Widerspenstigen

Müjde B. wuchs in Deutschland auf. Sie wollte nicht Eigentum ihres anatolischen Mannes sein. Der tötete sie. Heute beginnt der Prozess.

Von Dirk Graalmann, Düsseldorf

Ehrenmord; Messer; Foto: dpa
München Extra Ticker

Schiffbruch auf der Isar

Eine Schlauchbootfahrt endete dramatisch: Die "Besatzung" musste von der Feuerwehr gerettet werden. Das und mehr im Ticker.

Bluttat in Harsewinkel
Bluttat in Ostwestfalen

Verletzt, überfahren, ermordet

Auf bestialische Weise soll er seine 18-jährige Ehefrau umgebracht haben. Im Prozess vor dem Landgericht Bielefeld hat der 26-jährige Mann die Tat gestanden.

Mord; Ehrenmord; Foto: Catherina Hess
Bluttat in München

Mord mit Koran gerechtfertigt

Bei einem blutigen Eifersuchtsstreit hat ein 27-Jähriger seine Lebensgefährtin erstochen. Die Frau soll fremdgegangen sein. Der Täter ist geständig.

Von Susi Wimmer

Boschetsriederstrasse
Mord in Obersendling

Ehrenmord hatte Vorgeschichte

Das blutige Eifersuchtsdrama von Sendling soll eine tragische Vorgeschichte haben: Bereits im Januar hatte die Afghanin ihren späteren Mörder wegen Körperverletzung angezeigt.

Urteil in Kleve, ddp
Urteil in Kleve

Kampf für "Ehre" endet im Knast

Im sogenannten Ehrenmord-Prozess in Kleve gibt es harte Urteile. Der Vater, der Bruder und ein Bekannter der getöteten Gülsüm müssen für ihre Tat lange hinter Gitter.

Liebesbrief, dpa
Türkei: mutmaßlicher Ehrenmord

Tot nach Liebesbrief

Sie hatte einem Jungen die Worte "Ich liebe Dich" geschrieben - wenig später war die Zwölfjährige tot. Nun rätselt man in der Türkei, ob das Mädchen Opfer eines "Ehrenmords" wurde.

Ehrenmord in der Türkei

Lebendig begraben

Grab für eine Ungehorsame: Weil sie Kontakt zu Männern hatte, ist ein 16-jähriges Mädchen in Anatolien von der eigenen Familie offenbar grausam bestraft worden.