Kino

Sensenfrau mit Federboa

Frei nach Charles Dickens' "Weihnachtsgeschichte": das Hollywood-Drama "Verborgene Schönheit" mit Will Smith, Helen Mirren und Kate Winslet.

Von Susan Vahabzadeh

14 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

"Verborgene Schönheit" mit Will Smith drückt ordentlich auf die Tränendrüse - Edward Norton, Kate Winslet und Michael Pena machen das aber wieder wett.

Von den SZ-Filmkritikern

Edward Norton

"Dein Gehirn findet einen Weg, dich zu stressen"

Der Schauspieler über seinen Film "Verborgene Schönheit", sein Studium des Buddhismus und die merkwürdigen Ängste der Reichen.

Interview von Marie Pohl

Animationsfilm

Würstchen in der Sinnkrise

Garantiert nicht jugendfrei: In der Trickfilm-Komödie "Sausage Party" erkennen ein Würstchen und ein Hot Dog, dass sie zum Verzehr durch menschliche Monster bestimmt sind. Daraufhin zetteln sie eine Orgie und eine Revolution an.

Von David Steinitz

Sierre-Zinal Long Distance Mountain Running Championship
Kilian Jornet wagt Rekordversuch

Komplett irre. Ein Vorbild

Der Mount Everest ist seit Jahren eine Bühne für wahnwitzige Rekorde. Der Spanier Kilian Jornet will nun zum Gipfel rennen, ohne Helfer und Flaschensauerstoff. Er polarisiert wie kein anderer Bergsportler.

Von Titus Arnu

Humphrey Bogart und Ingrid Bergman in "Casablanca" 7 Bilder
Filmtipps fürs Fernsehen

Von wegen Sommerloch

Wenn im Sommer eh alle Menschen am Stadtfluss sitzen, bis die Zehen doch mal frieren, läuft nichts Gutes im Fernsehen. Oder? Nee: eben doch. Die Highlights bis Anfang September.

Von Anja Perkuhn

Birdman im Kino
Quiz
Zitate-Quiz zu den Oscar-Nominierten

Wer hat's gesagt?

Der eine wundert sich über ein Baby, die andere giftet rum: Nicht nur in ihren aktuellen Filmen sagen die Oscar-Nominierten erinnerungswürdige Sätze. Wie gut kennen Sie sich mit den Rollen der Favoriten aus?

Von Elisa Britzelmeier

Filmkritik
"Birdman" im Kino

Bis aufs Blut gequält

Mit seiner dunklen Showbiz-Satire "Birdman" könnte Alejandro González Iñárritu bei den Oscars abräumen. Ausgerechnet Ex-"Batman" Michael Keaton spielt darin ein Opfer des Superheldenkinos, das es noch einmal wissen will. Das gibt der Sache biografischen Wumms.

Von Tobias Kniebe

Press Room - 72nd Golden Globe Awards 12 Bilder
Bilder
Golden Globes 2015

Triumph auf leisen Sohlen

Bei der diesjährigen Verleihung der Golden Globes lagen einige Filme vorne, die vergleichsweise leise daherkommen. Das stille Kindheitsdrama "Boyhood" von Richard Linklater avancierte zum großen Gewinner des Abends - neben TV-Serien.

Rekordbeteiligung bei Protest in New York

Hunderttausende demonstrieren für mehr Klimaschutz

Es soll die größte Klima-Demonstration aller Zeiten gewesen sein: Kurz vor dem UN-Gipfel in New York gehen in der US-Metropole mehr als 300 000 Menschen auf die Straße, um mehr Klimaschutz einzufordern. Auch zahlreiche Prominente schließen sich den Protesten an.

71st Venice Film Festival - Alternative Views
Filmfest Venedig

Der Letzte macht das Blitzlicht aus

Ein Erdloch neben dem Roten Teppich und ein Totenkopf mit Schere: Venedigs Filmfest mit all seinem Glamour verkommt zur Fassade für eine marode Stadt.

Von Susanne Hermanski

Szene aus "Birdman"
Filmkritik
Auftakt der Filmfestspiele Venedig

Zwischen Selbstironie und Geltungssucht

Mit "Birdman" eröffnet Alejandro González Iñárritu die Filmfestspiele von Venedig. Ex-Batman Michael Keaton spielt einen abgehalfterten Star des Superheldenkinos. Manches daran ist grandios.

Von Susan Vahabzadeh

21 Bilder
Internationale Stars auf der Berlinale

Einigermaßen umwerfend

George Clooney und Uma Thurman waren da, auch Pierce Brosnan und Diane Kruger ließen sich blicken. Jetzt sind die Promis weg und es darf auf der Berlinale wieder um Filme gehen. Was bleibt vom Star-Sturm?

Von Ruth Schneeberger, Berlin

The Grand Budapest Hotel - 64th Berlin Film Festival
Berlinale-Eröffnung "Grand Budapest Hotel"

Kunst der Zuckerbäckerei

"Grand Budapest Hotel" gibt Einblick in die wilde Phantasie von Regisseur Wes Anderson und ist ein wundervolles Vergnügen. Glanzvoller wurde die Berlinale seit sehr langer Zeit nicht mehr eröffnet.

Von Tobias Kniebe, Berlin

Michael Keaton in Birdman
Überlick
Oscar-Nominierungen 2015

"Grand Budapest Hotel" und "Birdman" sind die Favoriten

Neun Chancen auf die goldene Statue - "Birdman" und "Grand Budapest Hotel" gelten als aussichtsreichste Kandidaten für die Oscars. Auch Wim Wenders darf sich Hoffnungen machen.

Sevilla Spanien Drehorte Star Wars Lawrence von Arabien 9 Bilder
Drehorte in Andalusiens Hauptstadt

Star Wars in Sevilla

Regisseure lieben das spanische Sevilla. Sie verwandeln die Stadt mal in Jerusalem, mal in einen phantastischen Ort der Sternenkrieger - und dann soll Sevilla auch noch am Meer liegen.

Kinostarts - 'Das Bourne Vermächtnis'
"Das Bourne Vermächtnis" im Kino

Abhängig von bunten Kapseln

Im neuen "Bourne"-Film kämpft Held Aaron Cross mit phänomenaler Gleichgültigkeit um sein Überleben - und gegen die Angstindustrie. Dass Jeremy Renner bislang nur Nebendarsteller war, macht gerade seine Qualität aus.

Von Fritz Göttler

65th Cannes Film Festival - Rust and Bone
65. Filmfestival Cannes

Einer wird gewinnen

Wes Anderson, Jacques Audiard und Roman Polanski: Es ist ein starker Auftakt des Filmfestivals in Cannes. Aber keine einzige Regiearbeit von einer Frau hat es diesmal in den Wettbewerb geschafft. Das ruft Proteste hervor.

Von Susan Vahabzadeh, Cannes

Opening Ceremony and 'Moonrise Kingdom' Premiere - 65th Annual Cannes Film Festival 12 Bilder
Start der Filmfestspiele

Alec Baldwin trägt seine Verlobte über den Teppich

Im südfranzösischen Cannes ist am Mittwochabend das internationale Filmfestival eröffnet worden. Gleich der erste der 22 Filme wartete mit Stars wie Bill Murray, Edward Norton und Bruce Willis auf. Und einer ihrer Kollegen zeigte, wie glücklich er mit der Frau an seiner Seite ist.

65. Cannes Film Festival - Sacha Baron Cohen
Start des 65. Filmfestivals von Cannes

Erst der Quatsch, dann die Kunst

Und los: Bereits vor der offiziellen Eröffnung gelingt in Cannes der erste große PR-Stunt. Sacha Baron Cohen nimmt als Diktator Aladeen die Huldigungen der Paparazzi entgegen. Nicht gerade das, was das Festival eigentlich möchte. Schließlich soll es um die Filmkunst gehen, und hier darf man tatsächlich gespannt sein.

Erste Eindrücke und ein Ausblick auf das Festival von Tobias Kniebe, Cannes

65th Cannes Film Festival - Moonrise Kingdom
65. Filmfestival Cannes

Ungelenk bis zur Perfektion

Die Besten ihres Fachs sollen wieder einmal eine exzentrische Welt mit Leben füllen: Tilda Swinton, Bruce Willis, Bill Murray und Edward Norton eröffnen mit dem romantischen Drama "Moonrise Kingdom" am Abend die Filmfestspiele von Cannes. Eine Begegnung mit dem Regisseur Wes Anderson.

Von Tobias Kniebe, Cannes

Kinostarts - 'Lügen macht erfinderisch'
Im Kino: Lügen macht erfinderisch

Die Hirne zerfließen

"Ich finde dich überhaupt nicht attraktiv": Jeder sagt die Warheit in Ricky Gervais' Film "Lügen macht erfinderisch". Für Schauspieler ist das tödlich.

Von Tobias Kniebe

Filmfestival Venedig

Ein bisschen Hass muss sein

Merkwürdige Moralvorstellungen, qualvolle Hilflosigkeit und Einblicke in ein fremdes Universum - Spike Lee, Mike Leigh und Jia Zhangke testen die Gefühlswelt des Kino-Publikums.

Von Von Susan Vahabzadeh

New York, AP
USA-Reisen

Großer grüner Apfel

Ein Biohotel in Chelsea, Weinreben auf Staten Island und ein Park rund um eine stillgelegte Hochbahn in Manhattan: New York entdeckt den Öko-Tourismus.

Von Titus Arnu

Puma-Interessent Pinault

Von Hollywood bis Herzogenaurauch

François-Henri Pinault leitet den französischen Luxusgüterkonzern PPR - und will jetzt Puma übernehmen. Er ist der erste französische Konzernchef, der im Scheinwerferlicht Hollywoods steht - als Verlobter von Schauspielerin Salma Hayek.

Von Michael Kläsgen