Edin Dzeko - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Edin Dzeko

SZ PlusInter Mailand in der Champions League
:Der kleine Finalist

An großen Namen hat es nie gemangelt, an guter Form schon: Doch nun hat Inter Mailand das Endspiel der Champions League erreicht - und Trainer Simone Inzaghi erlebt eine triumphale Revanche über seine vielen Kritiker.

Von Oliver Meiler

Champions League gegen Porto
:Inters wilde Geschmacksvielfalt

Lukaku? Dzeko? Lautaro Martinez? Mit allerlei Tricks halten die Mailänder ihren Sturm in der Gegenwart konkurrenzfähig. Zukunftsplanung? Kaum vorhanden - im Duell mit Porto ist der Einzug ins Champions-League-Viertelfinale deshalb zwingend nötig.

Von Thomas Hürner

Inter im Supercup gegen Milan
:Schrille Hymnen für Edin Dzeko

Ein früherer Bundesliga-Stürmer verhilft Inter Mailand zu einem erstaunlichen Titelgewinn in noch erstaunlicherer Umgebung - das Duell mit dem AC Mailand fand in Saudi-Arabien statt.

Von Thomas Hürner

Fußball in Italien
:Italiens Granden purzeln, Dzeko spuckt

Juventus, Neapel und Rom scheiden aus dem Pokal aus. Roma-Stürmer Edin Dzeko nimmt die 1:7-Niederlage nicht gut auf - und lässt seine Wut am Schiedsrichter aus.

Von Birgit Schönau

Ärger um Bosniens WM-Aus
:"Wir wurden beraubt"

Das Abenteuer Weltmeisterschaft ist für Debütant Bosnien-Herzegowina bereits nach der Gruppenphase beendet. Für die folgenschwere 0:1-Niederlage gegen Nigeria macht Stürmer Edin Dzeko vor allem den Schiedsrichter verantwortlich.

Internationaler Fußball
:Dzeko verhilft Manchester City zu Rang eins

Schon in der achten Minute bringt Edin Dzeko Manchester City gegen Newcastle United in Führung, am Ende gewinnt der Klub 2:0. Der AC Florenz muss in der Serie A gegen den FC Turin wieder einen Punktverlust hinnehmen.

Bayern-Pleite in der Champions League
:Manchester verrechnet sich

Ein Gegentor mehr, und der FC Bayern hätte den Gruppensieg in der Champions League an Manchester City abgeben müssen. Doch die Briten stellen ihre Bemühungen nach dem 3:2 ein, weil Trainer Pellegrini ahnungslos ist. Das könnte sich rächen.

Von Jonas Beckenkamp

Bosnien-Herzegowina bei der Fußball-WM
:Schlaflos in Sarajewo

Ein kleines, gebeuteltes Land qualifiziert sich überraschend für Brasilien. Bosniens Nationalelf sorgt mit einem 1:0 in Litauen für Ausnahmezustand in der Heimat. Die Fernsehreporter feiern mit und ein Bundesliga-Profi wird zum Helden - auf dem Balkan wächst ein fußballerisch interessanter Underdog heran.

Von Jonas Beckenkamp

Manchester City beim Audi Cup
:Genug herumgedaddelt

Die Störenfriede Tévez und Balotelli sind weg, dafür kamen smarte, hochtalentierte Spieler: Manchester City reist mit einer deutlich verbesserten Elf nach München. An Möglichkeiten mangelte es dem Scheichklub ohnehin nie - doch jetzt sollen endlich internationale Erfolge her.

Von Raphael Honigstein

Verletzungssorgen in Wolfsburg
:Achtung, Magath sucht einen Stürmer

Cacau, Vedad Ibisevic, oder sogar Edin Dzeko? Nach der schweren Verletzung von Patrick Helmes ist Wolfsburgs Trainer Felix Magath plötzlich wieder auf Stürmersuche. Dies könnte auch die Personalplanung anderer Bundesligisten durcheinanderwerfen. Denn am Geld mangelt es Magath selbstverständlich nicht.

Boris Herrmann

FC Bayern auf Einkaufstour
:Einig mit Edin Dzeko?

Medien berichten, dass sich der Angreifer von Manchester City und frühere Wolfsburger Meister-Stürmer mit dem FC Bayern München einig sei. Dann müsste in der Bayern-Führung ein Sinneswandel stattgefunden haben. Aus Köln kündigt sich ein U18-Nationalspieler in München an.

Erfolgreiche Transfers in der Bundesliga
:Ausgegraben und aufgeblüht

Sie kamen aus der Provinz, sie waren abgehalfterte Ersatzspieler, sie wurden von anderen Vereinen davongejagt. Im neuen Klub wurden diese Profis zu Helden. Vor dem Winter-Transferfenster: Eine Erinnerung an die Transfercoups der Bundesliga.

Champions League Gruppenphase
:Manchester leidet, Basel feiert

Damit hatte wohl kaum jemand gerechnet: Manchester United verliert beim FC Basel und scheidet aus der Champions League aus - die Helden der Schweizer sind zwei frühere Bundesliga-Spieler. Nicht viel besser ergeht es der Millionentruppe von Manchester City: Trotz ihres Sieges gegen die Bayern verpassen Edin Dzeko & Co. das Achtelfinale.

In Bildern

Bundesliga: Transfers im Winter
:Vier Wochen Theater

Abzocker Farfán, Streikstürmer Ba und ein vergifteter Abschied in München: Die Wechselfrist ist abgelaufen, es bleibt die Erinnerung an eine absurde Transferphase. Die kuriosesten und misslungensten Wechsel des Winters.

Jonas Beckenkamp

Sport kompakt
:Liverpooler Tristesse

Der englische Rekordmeister FC Liverpool läuft seinen Ansprüchen weiter hinterher, Chelsea und Arsenal gewinnen, Augsburg führt die zweite Bundesliga an, Dirk Nowitzki misslingt das NBA-Comeback. Sport kompakt.

Bundesliga: VfL Wolfsburg
:Stadt ohne Stürmer

Beim VfL Wolfsburg hat sich in der Winterpause einiges verändert - nicht unbedingt zum Besseren. Vor dem Spiel gegen den FC Bayern plagt Trainer Steve McClaren vor allem eine Frage: Wer soll bloß die Tore schießen?

Boris Herrmann

VfL Wolfsburg kassiert 31 Millionen
:Rekord-Transfer perfekt - Dzeko geht zu ManCity

Es ist der teuerste Wechsel, den es je in der Bundesliga gab: Der VfL Wolfsburg verkauft Stürmer Edin Dzeko an den Premier-League-Klub Manchester City - für eine unglaubliche Summe.

Bundesliga: Edin Dzeko
:Wolfsburger Zockerpartie

Der Wechsel von Edin Dzeko zu Manchester City ist noch immer nicht perfekt. Dabei geht es weniger darum, ob der Stürmer den VfL Wolfsburg verlässt - ganz gewiss jedoch um die Konditionen.

Boris Herrmann

Bundesliga: Transfermarkt live
:Demba Ba streikt

Das ominöse Winter-Transferfenster: Noch bis zum 31. Januar wechseln Spieler, Trainer und damit auch Millionen die Klubs. Die Gerüchte, Spekulationen und Vollzugsmeldungen des Tages.

Live-Ticker

Fußball: Manchester City
:Warten auf Edin

Trotz eines Hattricks gegen Aston Villa muss Mario Balotelli bei Manchester City um seine Zukunft bangen. Der Grund: Der Noch-Wolfsburger Edin Dzeko ist angeblich bereits im Anflug.

Raphael Honigstein

Sport kompakt
:Kießling mit der Ballack-Verletzung

Nationalstürmer erleidet Syndesmoseriss, der Bayern-Trainer warnt seine Spieler vor einem "sehr harten van Gaal", Edin Dzeko findet sich zu teuer. Sport kompakt

VfL Wolfsburg - FSV Mainz
:Diego zaubert zu kurz

Ein irres Bundesliga-Comeback: Diego führt den VfL Wolfsburg gegen Mainz zu einem 3:0-Vorsprung, verleitet seinen Trainer zu einer kleinen Revolution - und muss doch verkraften, dass seine Elf am Ende noch verliert.

Johannes Aumüller

FC Bayern - VfL Wolfsburg
:Wie Freaks auf der Spielekonsole

Erst verblüffend dominant, dann verblüffend anfällig: Zum Saisonauftakt zeigt der FC Bayern beim 2:1 gegen Wolfsburg mehrere Gesichter - und gewinnt erst in der Nachspielzeit durch das Tor eines Nationalspielers.

Andreas Burkert

FC Bayern: Mario Gomez
:Das Sorgenkind

Der einst teure Mario Gomez überdenkt seine Zukunft beim FC Bayern. Er würde gerne bleiben, doch es halten sich Gerüchte um eine Verpflichtung von Edin Dzeko.

Christof Kneer / Michael Neudecker

VfL Wolfsburg: Edin Dzeko
:"Da ist der Deckel drauf"

Mailand? Madrid? Manchester? Nichts von alledem. Wolfsburgs wechselwilliger Torjäger Edin Dzeko muss bleiben - und bekommt einen neon-orange leuchtenden Motivationsschub.

Kathrin Steinbichler

Sport kompakt
:Training ohne Neuer

Der WM-Torwart hat einen Magen-Darm-Virus, Dzeko bleibt in Wolfsburg, Asamoah geht zu St. Pauli, grünes Licht für das deutsche WM-Quartier.

Wolfsburg siegt in Istanbul
:Alles auf die 84

Misimovic, Gentner, Dzeko: Das überraschend souveräne 3:0 in Istanbul verschafft dem deutschen Meister VfL Wolfsburg sehr gute Aussichten aufs Weiterkommen.

Fußballer des Jahres
:Europas Bester: Messi

Mit großem Vorsprung wird der Argentinier Lionel Messi zu Europas Fußballer des Jahres gewählt. Franck Ribéry ist weit abgeschlagen und nicht einmal der beste Bundesliga-Profi.

ZSKA Moskau - Wolfsburg
:Dzeko: Erst ein Tor, dann ein Fauxpas

Innerhalb von wenigen Minuten dreht ZSKA Moskau ein 0:1 in ein 2:1. Wolfsburg verpasst so die vorzeitige Qualifikation fürs Champions-League-Achtelfinale.

Sport kompakt
:Ferguson lobt Dzeko

Schiedsrichter glaubt nicht an eine Verschiebung bei RWO - 1860, ManU ist angeblich an Dzeko interessiert, Handballerinnen stehen bei der WM vor dem Einzug in die Hauptrunde.

Wolfsburg empfängt den FC Bayern
:Ende der Flitterwochen

2009 zerlegten Grafite und Edin Dzeko die Bayern - vor dem Heimspiel gegen die Münchner sucht Wolfsburgs Sturmpaar nach Gemeinsamkeiten.

Claudio Catuogno

Fußball-Bundesliga
:Trochowski rettet den HSV

Ausgleich zum 1:1 in letzter Sekunde: Mit einem späten Tor bewahrt Nationalspieler Trochowski den Hamburger SV im Spiel gegen die starken Wolfsburger vor einem kapitalen Fehlstart in die Bundesliga-Rückrunde.

Bundesliga, 33. Spieltag
:Psychospielchen und Parolen

Schalke 04 setzt im Titelkampf auf Nadelstiche und Voodoo-Zauber, Nürnberg beschwört das Nervenkostüm und Hannover hat Bammel vor Eigentoren. Die Bundesliga-Vorschau.

Bundesliga: Elf des Spieltags
:Blindgänger Jabulani

Der neue Ball verantwortet den vielleicht langweiligsten Spieltag der Geschichte. Und einige Spieler bewerben sich für den Frank-Mill-Gedächtnispreis. Die sueddeutsche.de-Ballelf-des-Tages

Bundesliga: Elf des Spieltags
:Rumpel-Katastrophen

Horst Heldt will alle auswechseln, Labbadia keinen Spielerpass beantragen und Bremen staunt über Alberto Tomba. Die sueddeutsche.de-Elf-des-Spieltags

Gutscheine: