Selbstfahrender Lieferroboter

Dieser Roboter soll Bestellungen anliefern - von alleine

99 Prozent des Weges legt der Lieferroboter der Skype-Gründer autonom zurück. In den USA fährt er bereits durch Innenstädte.

Von Jürgen Schmieder

7 Bilder
Luise-Kiesselbach-Tunnel

Adleraugen auf der Baustelle

Roman Wölk hat seine Drohnen regelmäßig über der Großbaustelle am Luise-Kiesselbach-Tunnel kreisen lassen. So entstanden ganze Bilderserien, auf denen sich der Fortschritt der Baustelle nachverfolgen lässt.

Drohnenbesitzer Herr Wölk, aufgenommen am 19.01.2016 in München
Baustelle

Stadt lässt Drohne über den Luise-Kiesselbach-Tunnel kreisen

Damit wollte die Stadt den Fortschritt beim Bau dokumentieren - und die beteiligten Firmen kontrollieren.

Von Marco Völklein

Weißkopf-Seeadler; Adler Drohne Niederlande jetzt
jetzt
Niederlande

Drohnenvögel

In den Niederlanden sollen Adler nerviges Fluggerät abfangen.

Drohnenfliegen Sport USA Jetzt
Jetzt
USA

Drohnenfliegen hat jetzt eine eigene Liga

Spektakuläre Crashs gehören zu dem neuen Sport dazu.

Bundeswehr

Bundeswehr will israelische Drohne anschaffen

Das unbemannte Fluggerät soll einem Medienbericht zufolge vor allem für Aufklärungszwecke eingesetzt werden. Es kann aber auch mit Waffen bestückt werden.

Slalom in Madonna di Campiglio

Skiverband will Einsatz von Drohnen verbieten

Nachdem beim Slalom in Madonna di Campiglio eine Kamera-Drohne Marcel Hirscher nur knapp verfehlte, zieht der Verband Konsequenzen.

Japan

Mit Netzen gegen Terror-Drohnen

Die Polizei in Tokio sorgt sich vor Terrorangriffen - und setzt nun zum Gegenschlag an.

Von Jakob Schulz

Kinder-Uni in Garching

Faszination Drohne

Florian Holzapfel vom Lehrstuhl für Flugsystemdynamik der TU München erklärt Kindern wie Ingenieure es schaffen, unbemannte Maschinen fliegen zu lassen - und was Drohnen mit Suppe zu tun haben.

Von Magdalena Mock, Garching

Drohnen in der Landwirtschaft
Drohnen

Lizenz zum Fliegen

Wer die Fluggeräte für sich als Hobby entdeckt hat, muss wissen: Er braucht dafür eine Haftpflichtversicherung. Das ist seit schon seit dem Jahr 2005 Gesetz.

Von Anne-Christin Gröger, Köln

Amazon Drohne
Drohnen

Auf den letzten Drücker

Der Internethändler Amazon stellt eine neue Drohne vor und verspricht, demnächst noch schneller zu liefern. Aber wird das wirklich was?

Von Varinia Bernau und Vivien Timmler

Amazon Drohne
Paketzustellung

Amazon rüstet Drohnenflotte auf

Noch können sich viele kaum vorstellen, dass Amazon seine Pakete mit einer Drohne verschicken wird. Nun gibt es ein neues Fluggerät - und einen prominenten Kopf, der die Pläne mit blumigen Worten verkauft.

US-Drohne
Datenaustausch

Wie deutsche Behörden den USA im Drohnenkrieg behilflich waren

Verfassungsschutz, MAD und BND versorgten die Amerikaner mit brisanten Telefonnummern - damit Tötungskommandos Menschen orten konnten?

Von John Goetz, Antonius Kempmann und Frederik Obermaier

NSA-Untersuchungsausschuss
NSA-Ausschuss

Ehemaliger US-Drohnenpilot: Zwölfjährige galten als legitime Ziele

Brandon Bryant flog Drohnenangriffe für die USA, bevor er aus Gewissensgründen ausstieg. Im NSA-Ausschuss spricht er über die grausamen Details seines Jobs.

Kolumne
Kalifornien-Kolumne

Wir wollen doch nur spielen

In San Francisco ist man nicht mal in der eigenen Wohnung vor neugierigen Drohnen-Piloten sicher. Auch die Feuerwehr findet die unverschämten Flugobjekte nicht mehr lustig.

Von Beate Wild, San Francisco

Interview
Drohnenkrieg via Ramstein

"Die Grundrechte machen nicht an der Grenze halt"

Dürfen die USA auf der Basis Ramstein machen, was sie wollen? Ein Gespräch mit dem Völkerrechtler Björn Schiffbauer über die Chancen, Deutschland für zivile Drohnenopfer zur Verantwortung zu ziehen.

Von Jannis Brühl

Air Force, Army leaders discuss new UAS concept of operations
US-Drohnenkrieg in Afrika

Tod eines Kamelhirten

Ein unschuldiger Somalier ist bei einem Drohnenangriff ums Leben gekommen. Nun will sein Sohn gegen die Verantwortlichen klagen - in Deutschland.

Von Hans Leyendecker und John Goetz

Drohnenabwehr 02:07
Video
Drohnenabwehr

Vom Himmel geholt

Sie sind längst im Alltag angekommen: Drohnen. Die Spielzeuge und nützlichen Helfer können aber schnell zur Gefahr werden - zum Beispiel in der Nähe von Flughäfen. Experten entwickeln deshalb Abwehrsysteme.

Von Lukas Ondreka

Report
Drohnen-Testgelände

Wie Flugzeuge autonom werden sollen

Im Allgäu können Drohnen-Entwickler erstmals unbemannte Fluggeräte ohne spezielle Genehmigungen erproben. Das könnte der Einstieg in die autonome Fliegerei sein.

Von Christoph Behrens

Presentation du Bebop Drone, nouveau drone de Parrot
Drohnen

Der Schwarm

Immer mehr Menschen kaufen Drohnen. Man kann mit ihnen Fenster putzen, Leben retten. Aber man kann mit ihnen auch Bomben werfen. Über die Eroberung des Himmels.

Von Paul Munzinger und Joachim Käppner

Zoo in den Niederlanden

Affendame attackiert Kamera-Drohne

Treffsicher: Mit nur zwei Stockhieben holt Schimpansin Tushi eine Drohne aus der Luft.

Uvision Hero Kamikaze-Drohne
"Loitering Munition"

USA und Israel setzen auf "Kamikaze-Drohnen"

Halb Drohne, halb Marschflugkörper: Rüstungsfirmen entwickeln Fluggeräte, die erst spähen - und dann zur Waffe werden. Der Krieg könnte damit näher an die Zivilbevölkerung rücken.

Von Christoph Behrens

Projekt "Aquila"

Acht Fakten zu Facebooks Internet-Drohne

Facebook will mit seiner Drohne "Aquila" das Internet in die entlegensten Ecken der Welt bringen. Jetzt wurde der Prototyp vorgestellt.

Paketzulieferung

Amazon will Luftkorridore für Drohnen

Drohnen-Nahverkehr auf 60 Metern Höhe, eine Schnellspur darüber: Amazon hat bereits sehr klare Vorstellungen über den Himmel der Zukunft.

Nach Zwischenfall mit Lufthansa-Maschine

Polizei nimmt polnischen Drohnenbesitzer fest

Er lenkte seine Drohne über den Warschauer Flughafen, so dass sie beinahe mit einer Lufthansa-Maschine kollidierte. Jetzt hat die Polizei den Besitzer des Gerätes offenbar aufgespürt.