Vorschlag-Hammer

Pyjama-Party

Alleine Vorstellung, bei einer Pyjama-Party mit Kissen und Plumeaus in einer Nobelherberge Frau Holle zu spielen und mir den Film mir das "Bettgeflüster" mit Doris Day und Rock Hudson abzuschauen, löste in mir eine kindliche Vorfreude aus. Auch weil mich das mega-geschmacklose Interieur, mit der sich die Innenarchitektin Jan an dem Frauenhelden Brad rächt, ebenso wie der Plüsch & Plunder postmoderner Design-Epigonen amüsiert

Von Evelyn Vogel

Narrhalla Soiree im Deutschen Theater
SZenario

Das Bubenstück

Dieter Reiter nennt sich einen "Sendlinger Bub" und steht nun in einer Reihe mit Peter Ustinov, Franz Josef Strauß und Heino - als Träger des Karl-Valentin-Ordens der Narrhalla. Auch wenn er zu Beginn der Verleihung noch ein wenig zu fremdeln scheint

Von Thomas Becker

Zsa Zsa Gabor passes away at 99
Zsa Zsa Gabor

Meisterin der Selbstinszenierung

Zsa Zsa Gabor war weniger für ihr schauspielerisches Talent berühmt als für ihre Männergeschichten und unvergleichlichen Auftritte und Äußerungen.

Von Viktoria Bolmer

Jubiläum

Anstifter zur Zivilcourage

Zum neunzigsten Geburtstag des Filmemachers Norman Jewison, bekannt für Filme wie "The Hurricane".

Von Susan Vahabzadeh

Filmfest München - Eröffnung
Filmfest München

Hollywood-Star Ellen Burstyn erhält Cinemerit Award

Ob in House of Cards oder dem Exorzisten: Die 83-Jährige ist seit Jahrzehnten auf die Mütterrollen abonniert. Doch mit der harmlosen Mami hat sie sich nie abgegeben.

Von Josef Grübl

Oberschleißheim

Wehende Obertöne

capella
Kulturtipp

Alles a-capella

Taylor Swift The 1989 World Tour Live In Manchester
Analyse
Cover-Versionen im Pop

Kann das gutgehen?

Ryan Adams hat Taylor Swifts Album "1989" komplett gecovert. Warum man aktuelle Popmusik sehr gut covern kann - und von älterer lieber die Finger lassen sollte.

Von Andrian Kreye

Opernprojekt für Kinder

Auf die Bühne und weiter

Hundert Stipendiaten der Roland-Berger-Stiftung zeigen gemeinsam mit der Bayerischen Staatsoper "Eloise"

Von Barbara Hordych

Cristina Fernandez de Kirchner, Li Keqiang
Argentiniens Präsidentin in China

Kirchner und die hohe Kunst der Völkerveräppelung

Chinesen können kein "r" aussprechen? Unsinn. Argentiniens Präsidentin Cristina Kirchner macht bei ihrem China-Besuch trotzdem Sprachwitze auf Twitter. Die Gastgeber reagieren mit Mitleid.

Von Kai Strittmatter, Peking

L - Der Lautlose
Nachruf
Rod Taylor gestorben

Mann und Muttersöhnchen

Er war der Mann mit den Lovebirds: In Hitchcocks "Die Vögel" fing er eine Affäre mit Tippi Hedren an. In "Spion in Spitzenhöschen" traf er auf Doris Day. Mit 84 Jahren ist Rod Taylor nun gestorben.

Von David Steinitz

Mitglied der Manson-Bande äußert sich

Die zweite Erleuchtung

Als ehemalige Jüngerin des Massenmörders Charles Manson sitzt Patricia Krenwinkel so lange im Gefängnis wie keine andere Amerikanerin. Nun erzählt sie in einem bizarren Video, sie habe etwas gefunden, das sie nicht kannte: sich selbst.

Von Willi Winkler

James Garner
Trauer um Hollywood-Star

James Garner gestorben

Als "Detektiv Rockford" erlangte er weltweite Berühmtheit: James Garner gehörte über Jahrzehnte hinweg zu den bekannten Hollywood-Stars. Im Alter von 86 Jahren ist der Schauspieler nun gestorben.

Berlinale, Joseph Gordon-Levitt, Don Jon's Addiction
"Don Jon's Addiction" auf der Berlinale

Akteur als Alien

Er mimte schon einen Alien im Körper eines Teenagers, nun zeigt Joseph Gordon-Levitt bei der Berlinale sein Regiedebüt "Don Jon's Addiction". Darin gibt der Erfolgsakteur den selbstverliebt-arroganten Macho-Gockel zwischen Pornoseiten, Masturbation und Sonntagsessen bei den Eltern. Zumindest am Anfang.

Von Anke Sterneborg

Kulturschranne Dachau

Liebhaber in allen Gassen

Das Hoftheater Bergkirchen amüsiert sein Publikum mit Beziehungskisten. Die szenische Lesung lässt Literaten aus zwei Jahrtausenden zu Wort kommen und wird mit Schlagermusik hübsch garniert.

Von Dorothea Friedrich

Nixen, Meerjungfrauen im Weeki Wachee State Park, Florida
Vergnügungspark Weeki Wachee in Florida

Die Nixen haben überlebt

Im ersten Vergnügungspark Floridas leben die letzten Meerjungfrauen Floridas. Früher standen die Leute Schlange, um sie zu sehen, heute konkurrieren sie mit berühmten Mäusen und bissigen Reptilien.

Von Tom Noga

SZ-Magazin
Pin-Up für Frauen

Der Name der Pose

Doris Day, Nadja Tiller und Betty Page - die großen Namen der Pin-Up-Ära. Um Männern zu gefallen, machen Frauen die merkwürdigsten Verrenkungen. Sobald Männer dasselbe versuchen, kann von "sexy" keine Rede sein.

Fotos von Rion Sabean

01:54
DORIS DAY (O)

Doris Day: Chartstürmer mit 87

Mit 87 in den Top Ten der britischen Charts: Fast ein halbes Jahrhundert nach ihrem letzten Album ist Doris Day mit ihrer neuen Platte "My Heart" der Sprung in die britischen Top Ten gelungen.

Die Gelfrisur ist wieder da 17 Bilder
Geschichte der Gelfrisur

Wie geschmiert

Das gegelte Haar sei zurück, heißt es. Doch tatsächlich war es nie weg - es zählte schon immer zu den Must-Haves des Gentlemans.

Eine Chronologie der Pomadenträger in Bildern. Von Kathrin Hollmer

Marrakesch 8 Bilder
Nobelhotels in Marrakesch

Die Perle des Luxus

Ein Bauboom ohnegleichen hat Marrakesch erfasst. Mindestens ein Dutzend Fünf-Sterne-Häuser entstanden oder entstehen noch. In der Altstadt dagegen schließen kleine Herbergen.

Filmszene aus Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
Neu im Kino: "Warum Männer nicht zuhören..."

Unerklärliche Schwächen

Mit deutscher Gründlichkeit ist Leander Haußmann am Genre der Screwball-Comedy gescheitert: "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" hetzt die Figuren durch eine peinliche Nummern-Revue.

Von Fritz Göttler

Die Geschichte des Plastik-Pop

Viel besser als echt

Man nennt es Bubblegum, und es ist die Küchenschabe der Pop-Musik. Seit nunmehr fünfzig Jahren beherrscht dieser Urschleim ungeniert die Hitparaden der Welt.

Von NICK BROWNLEE

030129feu_Catchmeyoucankl.jpg
Im Kino: "Catch Me If You Can"

Der Star-Treck

Eine Lektion in filmischer Großzügigkeit - Steven Spielbergs "Catch Me If You Can"

Von FRITZ GÖTTLER

010705feu_kl_home.jpg
Filmfest Retrospektive

Terence Davies

Es begann in Klaustrophobie und endet im Licht - konzentrierte, autobiografische Filme

Von H.G. PFLAUM

Audrey Hepburn; dpa
Spielfilmtipps zum Wochenende

Verwirrte Männer

Passend zum Weltfrauentag: Die geballte Macht der Frau trifft auf den Mann - Audrey Hepburn, Doris Day und Sophia Loren sind in ihren großen Rollen zu sehen. Mit Licht und Schatten kämpft Michelle Pfeiffer.

Von Stefan Fischer