Christian Wulff im Interview
Digitalblog
Wulff-Interview bereits vor Ausstrahlung im Netz

Ende der Sperrfrist

Um 20:15 Uhr wollten die Öffentlich-Rechtlichen das komplette Wulff-Interview zeigen - doch die Fernsehlogik funktioniert nicht mehr: Bereits anderthalb Stunden zuvor kursierte ein Audio-Mitschnitt im Netz, der sogleich auch kollaborativ transkribiert wurde. Eine Lehrstunde in Sachen Echtzeit-Gesellschaft.

Von Johannes Kuhn

Digitalblog
Weltkarte des World Wide Web

Die Vermessung der digitalen Welt

Facebook, Google und sonst nichts? Britische Forscher haben eine Weltkarte des Internets gezeichnet. Darauf zeigen sie, welche Webseiten in 120 Ländern am populärsten sind. Das Ergebnis erinnert an die Machtverhältnisse während des Kalten Kriegs - und es provoziert Kritik.

Von Pascal Paukner

Digitalblog
Facebook-Strategie

Absichern, einkaufen und pokern

Facebook ist eine Seite im Internet. Aber auf Smartphones setzt Mark Zuckerberg plötzlich darauf, mehrere Smartphone-Apps für Facebook anzubieten. Warum nur?

Von Hakan Tanriverdi

Digitalblog
Netflix vs. Popcorn Time

Warum sich die Filmindustrie über Piratenseiten freuen kann

Jahrelang attackierte die Filmindustrie illegale Angebote im Internet. Inzwischen kann sie sich bei den Piraten bedanken: Deren Seiten bauten einen Innovationsdruck auf, von dem Anbieter wie Netflix profitieren.

Von Hakan Tanriverdi

Digitalblog
Internet-Mem zur Disney-Lucasfilm-Fusion

Schneewittchen und die sieben Droiden

Der weltgrößte Unterhaltungskonzern Disney übernimmt den Filmproduzenten Lucasfilm, der die beliebte Star-Wars-Reihe produziert. Überall im Netz machen sich sofort Hobby-Humoristen ans Werk machen und persiflieren die Neuigkeit.

Von Pascal Paukner

Kindle Fire HD von Amazon im Test
Digitalblog
Kindle Fire HD von Amazon

Das kapitalistische Manifest

Man darf sich da keine Illusionen machen: Mit dem Kindle Fire HD verkauft Amazon in Wahrheit keinen Tablet-Computer, sondern ein modernes, digitales Kaufhaus für die Jackentasche. Das ist nicht weiter schlimm, nur ein bisschen anstrengend.

Von Pascal Paukner

Bravaa irobot
Digitalblog
Putzroboter im Test

Flüsterleiser Wischhelfer

Nie wieder Boden wischen, das verspricht der Putzroboter Bravaa. Doch schafft er auch übergroße Krümel und angetrocknete Flecken? Und wie sieht das Ergebnis in den Ecken aus? Ein Test.

Von Thorsten Riedl

Unveröffentlichte Facebook-Statusmeldungen

Niemand liest, was keiner speichert

Facebook spielt mal wieder Big Brother - und speichert jetzt sogar, was Nutzer zwar eintippen, aber dann doch nicht veröffentlichen. Diesen Eindruck erweckt zumindest eine Reihe von Medienberichten. Wie das passieren konnte? Die Antwort liefert die Auswertung der angeblichen Überwachung gleich selbst.

Von Matthias Huber

Digitalblog
Google-Patent für soziale Netzwerke

Happy-Birthday-Automat

Lästige Pflicht für Milliarden Menschen: Täglich sollen sie in sozialen Netzwerken Geburtstagsgrüße verteilen, über das Wetter schimpfen und Babyfotos kommentieren. Das könnte bald automatisch gehen. Wie praktisch.

Von Matthias Huber

General Keith Alexander arrives at a Senate Appropriations Committee hearing in Washington
Digitalblog
NSA-Strategiepapier

Mission absolute Abschöpfung

So stellt sich die NSA ihre Zukunft vor: In einem neuen Snowden-Dokument skizziert der amerikanische Geheimdienst, wie er künftig digitale Daten sammeln möchte. Das Programm ist eine Ansammlung von Wirtschaftsberater-Schlagworten - und dürfte dennoch für Beunruhigung sorgen.

Von Johannes Kuhn

Viel Power auf wenig Platz: Apple erneuert seine iPads
Digitalblog
iPad Air

Gut gehalten

Im Vorfeld gelobt, ab Freitag erhältlich: das iPad Air. Leichter, schneller und dünner soll es sein. Ob die Versprechen eingehalten wurden? Ein Überblick über die ersten Tests.

TV-Duell zur Bundestagswahl 2013
Digitalblog
TV-Duell bei Twitter

Hätte, hätte, Deutschlandkette

Was hat die Kanzlerin da am Hals? Fragen sich viele Twitternutzer und küren die "@schlandkette" zum heimlichen Sieger des TV-Duells. Ein Schmuckstück in Nationalfarben, aber des falschen Landes - und nicht das einzige Mem des Abends.

Von Matthias Huber

Men are silhouetted against a video screen with an Twitter logo as he poses with an Samsung S4 smartphone in this photo illustration taken in the central Bosnian town of Zenica
Digitalblog
Neues Design

Twitter wird menschlicher

Hallo! XYZ hat auch was dazu gesagt! Twitter weist seine Nutzer jetzt deutlich darauf hin, wenn Nutzer sich unterhalten. Wird das Netzwerk zur Schwatzbude?

Von Bastian Brinkmann

Facebook will die Welt vernetzen
Digitalblog
Internet-Allianz von Facebook, Samsung und Co.

Die Vernetzung der Welt

Weil fünf Milliarden Menschen keinen Zugang zum Internet haben, will eine Allianz großer Technologie-Unternehmen aktiv werden. Ein von Facebook-Chef Zuckerberg vorgestellter Drei-Punkte-Plan soll das Internet auch in Ländern mit maroder Infrastruktur zum Massenmedium machen. Das würde sich für die Firmen auch finanziell lohnen.

Von Pascal Paukner

Digitalblog
Drei Viertel des Datenverkehrs in den USA überwachbar

Tief ins Paket geschaut

Die NSA hat einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge Zugriff auf 75 Prozent des Internetverkehrs, der durch die USA fließt. Was die Quote über die Struktur und Ausmaß der digitalen Überwachung sagt.

Von Johannes Kuhn

Digitalblog
Internet-Community

Reddit schickt Atheisten und Politfans auf die hinteren Plätze

Mehr Erdpornos und Bücher: Die selbsternannte "Startseite des Internets" schmeißt zwei nervende Unterforen von der Startseite. Stattdessen zeigt Reddit.com jetzt Bereiche prominenter, die auf stilvollere Unterhaltung setzen.

Von Bastian Brinkmann

Demonstranten für Edward Snowden
Digitalblog
Überwachungsskandal

Cyberwar der Regierungen gegen ihre Bürger

An der Massenausspähung durch die Geheimdienste ist die Politik schuld, klar. Wenn wir unseren Kindern einfach so einen hochgerüsteten Überwachungsstaat hinterlassen, tragen aber auch wir Verantwortung. Wir müssen jetzt aufstehen und für unsere Freiheit kämpfen.

Ein Gastbeitrag von Katharina Nocun, politische Geschäftsführerin der Piratenpartei

Digitalblog
Ende der Lese-App

Alternativen zum Google-Reader

Im Internet ist ziemlich viel los. Ein RSS-Reader hilft, neue Artikel im Blick zu behalten. Den beliebtesten seiner Art gibt es von Dienstag an nicht mehr - Google schaltet seinen Reader ab. Und jetzt? Drei Vorschläge aus der SZ.de-Redaktion.

Zehn Jahre Wikipedia
Digitalblog
Wikipedia

Bots schreiben das Netz voll

Computer komponieren Lieder, helfen in Gestalt von Robotern bei der Pflege alter Menschen - und sie schreiben. Viel und schnell. Die schwedische Wikipedia feiert dank eines automatisierten Textgenerators den Millionsten Artikel. Auch die Niederländer nutzen eifrig Bots und haben so die deutschsprachige Wikipedia überholt. Zumindest quantitativ.

Von Mirjam Hauck

Wlan-Gestensteuerung WiSee
Digitalblog
Gestensteuerung per Wifi

Wink mit dem Wlan

Umschalten ohne Fernbedienung, aus dem Nebenzimmer: Amerikanische Forscher machen's möglich. In ihrem Pilotpjekt werden Handbewegungen über das Wlan registriert.

Von Matthias Huber

Pebble
Digitalblog
iWatch-Konkurrent Pebble

Smart, aber wenig clever

Apple zeigt kommende Woche - vielleicht - die iWatch. Mit der Pebble gibt es bereits jetzt eine Smartwach, die von Tausenden Usern innig geliebt wird. Doch was kann die schlaue Armbanduhr wirklich? Ein Selbstversuch.

Von Thorsten Riedl

Digitalblog
Soziale Netzwerke

Facebook verstärkt Liebeskummer

Auf der Pinnwand ist der Schnappschuss des gemeinsamen Urlaubs noch für alle sichtbar, tatsächlich ist man aber längst kein Paar mehr: Facebook macht eine Trennung schmerzhafter, sagen Forscher. Und eine Sache fällt allen Facebook-Nutzern besonders schwer.

Von Regina Brand

Fitbit One
Digitalblog
Jawbone Up und Fitbit One im Test

Gadgets für die Badehosen-Figur

Mit elektronischer Hilfe zum flachen Bauch: Gadgets wie das Jawbone Up und das Fitbit One sollen ihre Nutzer dabei unterstützen, Pfunde abzutrainieren. Die Anstrengung ersparen sie ihnen allerdings nicht.

Von Thorsten Riedl

Digitalblog
Wetterstation von Netatmo im Test

Meist heiter bis wolkig

Bislang galt: Wetterstationen sind grau, trist und langweilig. Ein französisches Unternehmen will das nun ändern. Es baut eine Wetterstation, die Daten wie Temperatur, CO2-Dichte oder Lärmpegel misst - und sie direkt ins Netz sendet.

Von Pascal Paukner

Games Dev Tycoon
Digitalblog
Aktion von "Game Dev Tycoon" gegen Torrents

Game over für illegale Downloader

Die Entwickler des Computerspiels "Game Dev Tycoon" haben eine Falle gelegt: Wer ihr Programm illegal herunterlädt, besitzt zunächst scheinbar das ganz normale Spiel. Doch dann erleben diese User eine böse Überraschung.

Von Mirjam Hauck