Tourismus

Besucher können die Stadt bald mit dem "München City Pass" erkunden

Mit der Vorteilskarte lassen sich Nahverkehr und Museen von Montag an per Flatrate buchen. Wer sparen will, braucht allerdings ein straffes Freizeitprogramm.

Von Thomas Anlauf

Deutsches Museum

Werke für die Ewigkeit

Das Deutsche Museum ist berühmt für seine Installationen und Dioramen. Bildhauer Bernhard Küchle hat vieles davon gebaut. Jetzt geht er in Ruhestand.

Von Martina Scherf

VRlab Deutsches Museum
Virtual Reality

Im Deutschen Museum virtuell zum Mond fliegen

Das Museum bietet seinen Besuchern künftig Virtual-Reality-Installationen. Mit Joystick in der Hand und Brille auf dem Kopf können diese neue Welten entdecken.

Von Martina Scherf

Zerbrechliche Schönheit

Wie restauriert man ein Kleid aus Glas?

Die modische Sensation lagert im Keller des Deutschen Museums. Doktorandin Charlotte Holzer hat die Spuren des Kleidungsstücks bis in die USA verfolgt.

Von Martina Scherf

Deutsches Museum

Basteln für Fortgeschrittene

Ein knallender Gasmotor, eine ebenso tote wie lebendige Häkelkatze und ein flötender Roboter - die Demonstrationsobjekte für die Welt der Technik auf der Museumsinsel werden in 23 hauseigenen Werkstätten hergestellt und repariert

Von Wolfgang Görl

Tipps fürs Wochenende

Wein, Ausstellungen und eine Kriminacht für Kinder

Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag.

Von Ana Maria Michel

Deutsches Museum

Sanierung des Deutschen Museums wird teurer als geplant

Auch der Zeitplan der Wiedereröffnung wurde verschoben. Und Mitarbeiter machen sich Sorgen um die Zukunft.

Von Martina Scherf

Paradise Papers

Deutsches Museum: Büste von Curt Engelhorn bleibt vorerst

Der Industrielle spendete dem Museum einmal drei Millionen Mark. Jetzt taucht er in den Paradise Papers auf. Soll ein Mann geehrt werden, der offenbar stolz darauf war, sich der Steuerpflicht trickreich zu entziehen?

Von Wolfgang Görl

Bibliothek

Deutsches Museum präsentiert seine Schätze an Büchern

Am Samstag steht einen Tag lang die riesige Bibliothek des Museums auch Besuchern offen. Zu sehen sind alte, seltene und wertvolle Werke.

Von Karl Forster

Museumsareal in München, 2014
Kultur in München

Das Ticket für alle Museen kommt

Stadt und Freistaat wollen im Frühjahr den "München City Pass" vorstellen. Der soll die Gegend um die Pinakotheken zu einem Museumsquartier wie in Wien oder Berlin machen.

Von Alfred Dürr

Chiffriergerät aus Zweitem Weltkrieg
Wertvolle Maschine

Schatzsucher finden seltenes Exemplar der "Hitlermühle"

Sieht aus wie eine Schreibmaschine, ist aber ein Nazi-Artefakt - und war als Nachfolger der Verschlüsselungsmaschine "Enigma" geplant. Nun kommt das Gerät ins Deutsche Museum.

Sonderausstellung Balanceakte - 200 Jahre Radfahren im Verkehrszentrum des Deutschen Museums Am Bavariapark 5
Jubiläum

Fahrrad-Ausstellung: Von der Abenteuermaschine zum Designobjekt

200 Jahre wird das Fahrrad alt. Seine erstaunliche Entwicklung zeigt das Verkehrszentrum des Deutschen Museums in einer Sonderausstellung.

Von Sophia Baumann

Deutsches Museum

Eine runde Sache

Vom Laufrad zum E-Bike: Das Verkehrszentrum des Deutschen Museums widmet sich mit einer Sonderausstellung dem 200. Geburtstag des Fahrrads.

Volker Staab
Deutsches Museum Nürnberg

Wie aus einer Anschubfinanzierung Kosten von 100 Millionen Euro werden

Auf Betreiben des fränkischen Finanzminsters Söder bekommt Nürnberg einen Ableger des Deutschen Museums - für eine unglaubliche Summe.

Von Claudia Henzler, Nürnberg

Kulturpolitik

233 000 Euro Monatsmiete

So viel muss der Freistaat Bayern künftig einem privaten Investor überweisen - für eine Zweigstelle des Deutschen Museums in Nürnberg.

Von Claudia Henzler, Lisa Schnell und Wolfgang Wittl

"Zukunftsinitiative" zur Modernisierung des Deutschen Museums in München, 2015
Deutsches Museum

Sanierung im Kostenplan

Die Baumaßnahmen sind finanziell im kalkulierten Rahmen. Doch wegen des Baubooms in der Stadt drohen dem Haus Mehrkosten

Von Lisa Schnell

Flugwerft Schleißheim

Aufsteigerqualitäten

Die Flugwerft Schleißheim feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Wer es wagt, kann selbst in die Luft gehen. Doch auch am Boden ist einiges geboten.

Von Irmengard Gnau

5 Bilder
Deutsches Museum

Das sind die spannendsten Maschinen in der Flugwerft

Einiges ist im Luftverkehr passiert, seit Otto Lilienthal mit dem Segelapparat erste Flugversuche unternahm.

Von Irmengard Gnau

Deutsches Museum

Glückliche Landung in der Flugwerft Schleißheim

Vor 25 Jahren war die Werft die erste Außenstelle des Deutschen Museums. Für die Geschichte der Luftfahrt ist sie ein idealer Ausstellungsort - denn sie ist selbst ein Teil davon.

Von Irmengard Gnau

ipad
Gästebücher

"Bodenloser Krampf"

Wer in Gästebücher schreibt, erwartet keine Antwort. Hauptsache, er darf seine Meinung loswerden. Bestimmte Schreiber-Typen finden sich aber überall.

Von Christiane Lutz

Oskar von Miller
München-Quiz der Woche

Kennen Sie den neuesten Münchner am Himmel?

Was für eine Ehre: ein Asteroid, der nach Oskar von Miller benannt wird, dem Gründer des Deutschen Museums. Gute Gelegenheit für sieben spannende Fragen über den Visionär aus München. Raten Sie mit.

Kongreßsaal des Deutschen Museums in München, 2016
Museumsinsel

Polizeieinsatz: Blitz-Club zieht zu viele Gäste an

Bei der Eröffnungsparty ist der Andrang so groß, dass sogar die Straße vorm Club auf der Museumsinsel gesperrt werden muss.

Flugwerft Oberschleißheim, Gläserne Werkstatt, wo Flugzeuge restauriert werden
Ferien daheim: Flugwerft Oberschleißheim

Beim Starfighter in der gläsernen Werkstatt

Doppeldecker, Düsenjäger, Raketen: In der Flugwerft Oberschleißheim werden historische Exponate restauriert. Besucher dürfen bei jedem Arbeitsschritt dabei sein - und manchmal sogar mitfliegen.

Von Gregor Bauernfeind

Osterferien im Museum

Kugeln, Klang und Kunst

Mit Farben experimentieren, Zukunftsmodelle bauen oder Schattentheater inszenieren: In den Osterferien bieten viele Museen in München spezielle Programme für Kinder.

Von Barbara Hordych

Verkehr

Die Stadt zählt ihre Radfahrer

Eine Stele zeigt öffentlich, wie viele Radfahrer vor dem Deutschen Museum vorbeiradeln. Das soll im Stau stehende Autofahrer zum Umsteigen motivieren.

Von Andreas Schubert