Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft

Aktuelle Nachrichten zum Nationalteam

Weltmeisterschaft in Tschechien
:Spielplan der Eishockey-WM 2024: Alle Spiele, Termine und Ergebnisse

Die Eishockey-WM in Tschechien hat begonnen, Deutschland geht als Vizeweltmeister in das Turnier. Alle Spiele und Termine sowie der WM-Kader in unserem Spielplan.

Von Marko Zotschew

Deutschland bei der Eishockey-WM
:Auf der Kreisch-Skala weit oben

Nach dem souveränen 8:2 gegen Kasachstan trifft das deutsche Eishockeyteam bei der WM am Samstag auf Aufsteiger Polen. Für den in Danzig geborenen Nationalstürmer Wojciech Stachowiak ein Spiel mit Lärmschutzfaktor null.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-Nationalspieler Marc Michaelis
:"Dein Leben hängt nicht davon ab"

Vor einem Jahr stand Marc Michaelis gesundheitlich vor dem Karriereende. Bei der Eishockey-WM in Tschechien ist der ehemalige NHL-Stürmer nun wieder einer der Führungsspieler in der Nationalmannschaft - und bald ihr Kapitän?

Von Johannes Schnitzler

Deutschland bei der Eishockey-WM
:Die Körperspannung ist zurück

Nach zwei Niederlagen verleiht die Rückkehr von NHL-Profi Nico Sturm der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM mehr Stabilität. Beim 8:1 gegen Lettland treffen alle vier Reihen.

Von Johannes Schnitzler

Deutschland bei der Eishockey-WM
:Warten auf die Pannenhilfe

Nach den deutlichen WM-Niederlagen gegen die USA und Schweden soll Nico Sturm das deutsche Eishockeyteam gegen Lettland wieder auf Kurs Viertelfinale bringen. Der NHL-Profi musste zuletzt zweimal mit einer Knieverletzung passen.

Von Johannes Schnitzler

Deutschland bei der Eishockey-WM
:Chancenlos gegen Schweden

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kann gegen die Skandinavier bei Weltmeisterschaften einfach nicht gewinnen. Beim 1:6 in Ostrava verliert das DEB-Team früh seinen Matchplan und findet nicht mehr zurück ins Spiel.

Von Johannes Schnitzler

Deutschland bei der Eishockey-WM
:Ein Schlag mit Taubenus' Keule

Das 1:6 gegen die USA trifft die deutsche Eishockey-Mannschaft bei der WM knüppelhart. Um gegen Schweden nicht in dieselbe Falle zu tappen, muss das Team schlauer spielen.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-WM
:Deutschland startet mit Sieg ins Turnier

Die Mannschaft von Eishockey-Bundestrainer Harold Kreis setzt sich in einem turbulenten und hart geführten Duell 6:4 gegen die Slowakei durch. Am Samstag warten die USA auf den WM-Zweiten.

Von Johannes Schnitzler

SZ PlusEishockeyprofi Moritz Müller
:"Stärke ist nicht, wenn man Schwächen verheimlicht"

DEB-Kapitän Moritz Müller hat mit dem Eishockey-Nationalteam Olympia- und WM-Silber gewonnen, aber nie ein Finale. Über Tränen nach Niederlagen, die jungen Spieler von heute und den erzieherischen Effekt von Raufereien auf dem Eis.

Interview von Johannes Schnitzler

DEB-Team vor dem Start der Eishockey-WM
:Kampf gegen die Erwartungen

Kann das deutsche Eishockey-Team wie vor einem Jahr eine WM-Medaille holen? Berechtigte Frage, sagt Bundestrainer Kreis vor dem Auftakt gegen die Slowakei. Alles ist möglich. Nur rechnen sollte man damit nicht.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-WM der Frauen
:Ein Tor über den großen Graben

Eishockeyspielerinnen werden in drei Kategorien eingeteilt. Im deutschen WM-Team müssen sich 17 von 23 mit der Holzklasse zufrieden geben. Franziska Feldmeier ist nun ein Schuss ins Glück gelungen.

Von Korbinian Eisenberger

Eishockey-Torfrau Sandra Abstreiter
:Vom Garagentor in die 20 000-Zuschauer-Arena

Sandra Abstreiter aus Freising ist die einzige Deutsche in der nordamerikanischen Frauen-Eishockeyliga. In Ottawa ist sie die Nummer zwei. Das DEB-Team soll die Torhüterin bei der WM ins Viertelfinale führen - mindestens.

Von Jürgen Schmieder

Eishockey
:DEB-Frauen verlieren WM-Generalprobe

Das deutsche Eishockey-Nationalteam hat das letzte Testspiel vor der Frauen-Weltmeisterschaft knapp verloren. In Utica im US-Bundesstaat New York unterlagen die Deutschen am Montag (Ortszeit) gegen die Schweiz 1:2 (0:0, 1:0, 0:1) nach ...

Deutsche Eishockey Liga
:Nummer eins in Europa

Die DEL verzeichnet in ihrer 30. Saison einen Boom und löst die Schweizer National League an der Spitze der Zuschauertabelle ab. Liga-Chef Tripcke warnt aber: "Wir dürfen jetzt nicht größenwahnsinnig werden."

Von Johannes Schnitzler

Eishockeyprofi Tim Stützle
:Die Geschichte hinter den Zahlen

Erst sieben Tore hat NHL-Profi Tim Stützle in dieser Saison erzielt. Nicht so schlimm, findet sein Trainer bei den Ottawa Senators. Der Deutsche soll sich in anderen Bereichen verbessern - und so die hohen Erwartungen erfüllen.

Von Jürgen Schmieder

Wahl zum Sportler des Jahres
:Ein Sportjahr ohne den Riesen im Raum

Der deutsche Sport feiert sich bei der Gala zur Wahl seiner Besten selbst. Ein Jahr vor den Spielen von Paris glänzen bei der Auszeichnung vor allem die olympischen Disziplinen - der Fußball spielt ausnahmsweise keine Rolle.

Von Anna Dreher

Eishockey
:Vier Jahre Sperre für Seidenberg

Der ehemalige Eishockey-Nationalspieler Yannic Seidenberg wird rückwirkend für vier Jahre wegen Dopings gesperrt. Dem 39-Jährigen wurde die Einnahme von Steroiden nachgewiesen.

Eishockey
:Ein Reservoir an Selbstvertrauen

Trotz ungewohnter Besetzung bewahrt die Eishockey-Nationalmannschaft beim Deutschland Cup ihre spielerische Identität und gewinnt zum zehnten Mal das Turnier. In ihrem Sog erfährt auch das Frauenteam erhöhte Aufmerksamkeit.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey
:Forsche Töne - und ein leises Echo

WM-Zweiter, steigende Popularität, große Spielerauswahl: Das deutsche Eishockey hat einen Lauf. Kurz vor dem Deutschland Cup klingelt aber auch die Vergangenheit beim Verband.

Von Johannes Schnitzler

SZ PlusNHL-Profi Nico Sturm
:"Ich habe oft Selbstzweifel"

NHL-Champion, WM-Silbermedaillengewinner, aber für die DEL einst nicht gut genug? Eishockeyprofi Nico Sturm spricht über seine erstaunliche Karriere in den USA - und darüber, wie sein Glaube ihm geholfen hat.

Interview von Johannes Schnitzler

Eishockey-Weltmeisterschaft 2023
:Spielplan der Eishockey-WM 2023: Alle Ergebnisse im Überblick

Die deutsche Nationalmannschaft holte überraschend Silber bei der 86. Eishockey-Weltmeisterschaft. Der Spielplan mit allen Ergebnissen.

Von Marko Zotschew

Eishockey
:Thomas Greiss beendet Karriere

Torhüter Thomas Greiss hat seine aktive Eishockey-Laufbahn beendet. Das berichtete am Mittwoch die Website NHL.com. Auf Nachfrage erklärte der ehemalige deutsche Nationalspieler, dass er "offiziell im Ruhestand" sei. Greiss hatte zuletzt bei den St ...

SZ PlusDeutschland nach der Eishockey-WM
:"Es war mehr drin"

Eigentlich unglaublich: Die deutsche Eishockeynationalmannschaft gewinnt die erste WM-Medaille seit 1953 - und ärgert sich danach über den verpassten Titel. Über ein Team, das von sich selbst noch viel erwartet.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-Finale
:Deutschland verliert - trotzdem ist diese WM ein historischer Erfolg

Das deutsche Eishockey-Team unterliegt im Finale der Weltmeisterschaft Rekordchampion Kanada 2:5 - und das trotz zweimaliger Führung. Silber bedeutet für eine selbstbewusste Mannschaft die erste Medaille seit 70 Jahren.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-WM
:Deutschland verpasst Gold - aber gewinnt Silber

Das deutsche Eishockeyteam unterliegt Kanada mit 2:5 und verpasst den ersten WM-Titel seiner Geschichte. Zweimal geht das DEB-Team im Finale in Führung, doch die Favoriten kommen zurück - und drehen im Schlussdrittel die Partie.

Der Finalticker zum Nachlesen

Deutsches Eishockey
:"Das ist ein Meilenstein"

Olympia-Quali geschafft, Zuschlag für die WM 2027 und nun die erste WM-Medaille seit 70 Jahren? Das deutsche Eishockey-Team weckt Träume. Selbst Bundestrainer Kreis bekommt feuchte Augen.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-Weltmeisterschaft
:Emotion gegen Kalkül

Wer bekommt die Eishockey-WM 2027: Deutschland oder Kasachstan? Der DEB bräuchte sie dringend als Leuchtturmprojekt, aber Kasachstan bietet womöglich das bessere Geschäft.

Von Johannes Schnitzler

Deutschland im Halbfinale der Eishockey-WM
:Läck mir am Tschöpli!

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft zieht mit einem 3:1 gegen die Schweiz ins Halbfinale der Eishockey-WM ein. Gegen die USA geht es am Samstag um die erste WM-Medaille seit 70 Jahren.

Von Johannes Schnitzler

Deutschland bei der Eishockey-WM
:Klassiker in neuer Aufführung

Duell an diesem Nachmittag: Deutschland gegen die Schweiz bei der Eishockey-WM, wieder im Viertelfinale, wieder in Riga - wieder mit dem besseren Ende für das DEB-Team? Marcel Noebels weckt beim Gegner ungute Erinnerungen.

Von Johannes Schnitzler

Deutschland bei der Eishockey-WM
:Mit Bravour ins Viertelfinale

Das deutsche Eishockey-Team zieht mit einem souveränen 5:0 gegen Frankreich in die K.-o.-Runde ein. Dort trifft es auf Mitfavorit Schweiz - ein Duell mit Vergangenheit.

Von Johannes Schnitzler

NHL-Profi Nico Sturm bei der Eishockey-WM
:Genug Energie für alle

Bei Formschwankungen kann sich das Eishockey-Nationalteam bei der WM auf sein Kraftwerk verlassen: Die Reihe mit Alexander Ehl, Samuel Soramies - und Nico Sturm, dem die Elogen, die auf ihn einprasseln, fast peinlich sind.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-WM
:Deutschland hat weiter das Viertelfinale im Blick

Nach drei Niederlagen zum Auftakt gewinnt das DEB-Team bei der WM in Finnland sein drittes Spiel nacheinander. Beim 7:2 gegen Ungarn gelingt ein weitgehend souveräner Auftritt.

Von Johannes Schnitzler

Deutschland bei der Eishockey-WM
:Weniger Faxen, mehr Torgefahr

Während der deutsche Paradesturm nach seiner Form sucht, überzeugen drei Debütanten bei der Eishockey-WM mit solider Arbeit. Fürs Spiel gegen Ungarn deutet Bundestrainer Kreis Änderungen an.

Von Johannes Schnitzler

Deutschland schlägt Österreich bei der Eishockey-WM
:Teilfinsternis in Tampere

Deutschland quält sich bei der Eishockey-WM zu einem 4:2-Pflichtsieg gegen Österreich. Für das Spiel am Sonntag gegen Aufsteiger Ungarn nimmt das DEB-Team außer drei Punkten wenig Positives mit.

Von Johannes Schnitzler

DEB-Kapitän Moritz Müller
:Er lebt die Emotionen des Teams

Kapitän Moritz Müller ist bei der Eishockey-WM trotz NHL-Größen die Leitfigur in der deutschen Mannschaft. Ehrgeizig, eloquent, engagiert - und manchmal nicht nur für die Gegner unbequem.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-WM
:Allen Rückschlägen getrotzt

Deutschland übersteht beim 6:4-Sieg gegen Dänemark eine wilde Schlussphase und wahrt die Chance aufs WM-Viertelfinale. Dafür muss am Freitag gegen Österreich der nächste Sieg her.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-WM
:Überraschungsteam aus dem Container

Die deutschen WM-Gruppengegner Österreich und Ungarn werden wie Außenseiter behandelt - jedenfalls was den Arbeitsplatz der Trainer angeht. Besonders die Ungarn verschaffen sich durch ihre Auftritte auf dem Eis jedoch Respekt.

Von Johannes Schnitzler

Draisaitl sagt WM-Teilnahme ab
:Deutschlands Bester fehlt

Das Nationalteam bräuchte seinen Ausnahmestürmer nach drei Niederlagen bei der Eishockey-WM dringend. Doch Leon Draisaitl wird nicht nach Finnland reisen, sondern sich nach dem Saison-Aus in der NHL erholen.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey
:Draisaitl sagt WM-Teilnahme ab

Der NHL-Profi wird nach dem Play-off-Aus mit den Edmonton Oilers die deutsche Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft nicht verstärken. Der DEB hat "volles Verständnis".

Deutschland bei der Eishockey-WM
:Zeit für die Müllmänner

Die deutsche Eishockey-Mannschaft muss bei der WM ab sofort nicht nur gut spielen, sondern auch gewinnen. Nur wie? "Dreckige Tore" sollen ein Ansatz sein.

Von Johannes Schnitzler

Deutschland bei der Eishockey-WM
:Beste Leistung, aber wieder ein Tor weniger

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft zeigt gegen die USA ihre beste Turnierleistung, bleibt beim 2:3 aber auch im dritten WM-Spiel ohne Punkte. Der Druck ist jetzt schon beträchtlich.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-WM
:Der außergewöhnlichste deutsche WM-Debütant

Nico Sturm galt lange als nicht gut genug. Inzwischen ist er Stanley-Cup-Sieger und will seine ruhige Art beim Nationalteam vorleben - was nach den Niederlagen gegen Schweden und Finnland besonders wichtig sein könnte.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey-WM
:Nur ein kleiner Schubser fehlt

Bei der WM hat Deutschland Favorit Finnland am Rand einer Niederlage, verliert aber 3:4. Wie schon gegen Schweden blickt das DEB-Team auf eine gute Leistung und null Punkte. Nun wartet der nächste große Gegner.

Von Johannes Schnitzler

Deutschland unterliegt Schweden bei der Eishockey-WM
:Bonusspiel ohne Belohnung

Die deutsche Auswahl ärgert in ihrem ersten WM-Spiel Schweden. Doch vor dem Tor agiert der Außenseiter zu kompliziert und lässt zu viele Chancen aus.

Von Johannes Schnitzler

Deutsches Team vor der Eishockey-WM
:Rost abkratzen und in Schwung kommen

Harold Kreis muss bei seinem WM-Debüt als Eishockey-Bundestrainer auf ein Dutzend Stammspieler verzichten. Trotz schweren Auftakts gilt das Viertelfinale als Minimalziel. Das liegt vor allem an einem Hoffnungsträger aus der NHL.

Von Johannes Schnitzler

DEL-Finale
:Qualität auf bayerischem Eis

Ingolstadt gegen München: Erstmals seit Einführung der Playoffs stehen sich im Eishockey-Finale zwei Teams aus dem Freistaat gegenüber. Tempo trifft auf Offensivwucht - und einige alte Freunde sehen sich wieder.

Von Christian Bernhard

Eishockey
:Bern statt Bundestrainer

Toni Söderholm arbeitet Medienberichten zufolge nicht mehr länger an der Bande der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Der 44-Jährige soll neuer Coach des Schweizer Spitzenklubs SC Bern werden.

SZ PlusEishockey-Nationalspieler Dominik Bokk
:Das NHL-Talent ohne NHL-Spiel

Dominik Bokk, einst als die größte deutsche Eishockey-Hoffnung nach Leon Draisaitl gefeiert, war als selbstgefällig abgestempelt. In Frankfurt hat er neu zu sich gefunden - und will gegen seinen Ruf kämpfen.

Von Johannes Schnitzler

Yannic Seidenberg im Eishockey
:Ein Held wird suspendiert

Aufregung im deutschen Eishockey: Yannic Seidenberg, 2018 Silbergewinner bei Olympia, ist nach einem auffälligen Dopingtest vorläufig gesperrt worden. Nun ermittelt die Nada - und die Staatsanwaltschaft München.

Von Johannes Aumüller

Deutsche Eishockey-WM-Bilanz
:Söderholm fordert Ausbildungsoffensive

Das Nationalteam hat sich trotz Viertelfinal-Aus für den Einbruch bei Olympia rehabilitiert. Eine Medaille bleibt aber weiterhin Wunschtraum, wenn sich in der Nachwuchsförderung nichts ändert.

Von Johannes Schnitzler

Gutscheine: