Denkmäler

Thema folgen lädt

SZ PlusÖsterreich
:Halber Denkmalsturz

Die umstrittene Statue des früheren Wiener Bürgermeisters Karl Lueger, eines Antisemiten, soll um 3,5 Grad nach rechts gekippt werden. Warum der Künstler Klemens Wihlidal, der diese Idee hatte, das besser findet als einen Abriss des Monuments.

Interview von Cathrin Kahlweit

SZ PlusArchitektur
:Würzburgs Weltbaumeister

Balthasar Neumann war manisch, verwegen, genial. Dass der gelernte Handwerker fürs große Finale in der Geschichte des europäischen Schlossbaus - die Residenz am Main - verantwortlich zeichnet, mag vielen bekannt sein. Anderes weniger.

Von Olaf Przybilla

SZ PlusMeinungEnergie- und Kulturpolitik
:So werden öffentliche Einrichtungen kaputtgespart

Der Gasverbrauch muss runter, ja. Wenn der Staat aber damit in Schwimmbädern und Museen beginnt, dann ist das fatal. Diese werden dringend gebraucht, um das Land freundlicher zu machen.

Kommentar von Kia Vahland