Denise Herrmann - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Denise Herrmann

Biathlon-WM
:Eine Bronzemedaille mit Geschmack

Im Alter von 33 Jahren hat es Benedikt Doll bei der WM noch einmal allen gezeigt, als kaum einer mehr an ihn glaubte. Über einen Biathleten mit feinem Gespür, der nun wirkt, als hätte er von so manchen Dingen genug.

Von Korbinian Eisenberger

Wahl zum Sportler des Jahres
:Ein Sportjahr ohne den Riesen im Raum

Der deutsche Sport feiert sich bei der Gala zur Wahl seiner Besten selbst. Ein Jahr vor den Spielen von Paris glänzen bei der Auszeichnung vor allem die olympischen Disziplinen - der Fußball spielt ausnahmsweise keine Rolle.

Von Anna Dreher

Sommer-Biathlon
:In Wiesbaden rollt die Biathlon-Elite

Mitten im Sommer messen sich die besten Biathleten der vergangenen Saison. Die Skier werden durch Inlineskates ersetzt. Sieht so die Biathlon-Zukunft aus?

Von Korbinian Eisenberger

Saison 2022/23
:Zeitplan und Ergebnisse im Biathlon-Weltcup im Überblick

Johannes Thingnes Bö ist der prägende Biathlet der laufenden Saison. Bei den Frauen herrscht Spannung um den Gesamtweltcup-Sieg. Die Ergebnisse der WM sowie der Zeitplan der Weltcup-Rennen auf einen Blick.

Von Michael Schnippert

Rücktritt von Denise Herrmann-Wick
:Spitze in zwei Welten

Das deutsche Biathlon verliert seine nächste große Sportlerin: Denise Herrmann-Wick beendet nach der Saison ihre Karriere. In Erinnerung bleiben ihr Olympiasieg und neun WM-Medaillen - vor allem aber ihr Mut zu Veränderung.

Von Saskia Aleythe

Biathlon-WM
:"Wir müssen das aufarbeiten"

Erstmals seit 1976 bleiben die deutschen Männer bei einer Biathlon-WM ohne Medaille. Die Analyse fällt kritisch aus, vor allem was die Laufleistung angeht. Der Verband kündigt erste Maßnahmen an.

Von Korbinian Eisenberger

Biathlon-WM
:Hanna Öberg gewinnt den Massenstart

Silber sichert sich die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold vor der Französin Julia Simon. Von den Deutschen schafft es keine in die Top Ten. Denise Herrmann-Wick wird nach fünf Schießfehlern 24.

Biathlon-WM
:Gold für Hanna Oeberg

Beim Massenstart in Oberhof ist die Schwedin nicht zu schlagen. Denise Herrmann-Wick unterlaufen zu viele Schießfehler, sie kommt als 24. ins Ziel.

Der Wettkampf im Liveticker

Biathlon-WM in Oberhof
:Spektakel am Schießstand

Denise Herrmann-Wick muss beim letzten Schießen die Italienerinnen ziehen lassen - die deutsche Frauen-Staffel gewinnt am Ende Silber. Das Rennen der Männer entwickelt sich im Windchaos zu einem denkwürdigen Ereignis.

Von Korbinian Eisenberger

Biathlon-WM in Oberhof
:Die Cocktail-Mixerin vom Chiemsee

Sophia Schneider ist in die Biathlon-Weltspitze gelangt, indem sie sich ein Rezept mit unterschiedlichen Stärken ihrer Konkurrentinnen zusammengestellt hat.

Von Korbinian Eisenberger

SZ PlusMutter von Denise Herrmann-Wick
:"Ich hab gesagt, einmal kommt sie durch"

Wie erlebt Jeanette Herrmann, Mutter von Denise Herrmann-Wick, ein Biathlon-Rennen ihrer Tochter bei der WM in Oberhof? Ein Treffen in Block U, Reihe 8.

Von Korbinian Eisenberger

Biathlon
:Herrmann-Wick holt Silber in der WM-Verfolgung

Die Deutsche muss sich am Ende nur der Französin Julia Simon geschlagen geben. Fünfte wird ihre Teamkollegin Sophia Schneider.

Biathlon
:Johannes Thingnes Bö dominiert die Verfolgung

Im Verfolgungsrennen der Männer gewinnt Johannes Thingnes Bö Gold - ein Schwede schafft es auf den Bronze-Rang.

Das Rennen in der Tickernachlese

Biathlon-WM in Oberhof
:"Skiroller sind Schwarzmalerei"

Denise Herrmann-Wick startet als aussichtsreichste deutsche Medaillen-Kandidatin bei der Biathlon-WM in Oberhof. Vor dem Auftakt spricht sie über ihren trügerischen Heimvorteil.

Von Korbinian Eisenberger

Biathletin Denise Herrmann-Wick
:Nun ist sie die Verfolgte

Nach dem Sieg bei der Generalprobe geht Denise Herrmann-Wick als Mitfavoritin in die Heim-WM in Oberhof - und zwei Wochen vor dem Start lassen sich weitere positive Nachrichten vermelden.

Von Korbinian Eisenberger

SZ PlusBiathlon-Weltcup in Ruhpolding
:Schnee von gestern

Wie gelingt es, bei frühlingshaften Verhältnissen einen Biathlon-Weltcup auszutragen? In Ruhpolding, das einst als schneesicher galt, muss Chefpräparator Alois Reiter dafür tief ins Archiv greifen.

Von Korbinian Eisenberger

Biathlon
:Die Rückkehr der deutschen Kernkompetenz

Einst waren die deutschen Biathleten in der Staffel gefürchtet. Nach den beiden zweiten Plätzen der Frauen und Männer in Kontiolahti wirkt es, als sei eine Renaissance im Gange.

Von Korbinian Eisenberger

Biathlon
:Im Wind von Finnland

Die deutschen Biathletinnen verpassen beim Auftakt-Weltcup in Kontiolahti einen Podiumplatz. Im Einzel wiederholt Vanessa Voigt ihr Ergebnis von Peking - und hängt im letzten Schießen die Olympiasiegerin ab.

Von Korbinian Eisenberger

Biathlon-Gold für Denise Herrmann
:Ein sehr seltener Triumph

Denise Herrmann wird Biathlon-Olympiasiegerin - acht Jahre nach ihrer Medaille im Langlauf. Und das in einem Winter, in dem es lange Zeit überhaupt nicht klappen wollte.

Von Saskia Aleythe

Gold für Denise Herrmann
:"Das ist gerade eine total krasse Situation"

Denise Herrmann überrascht alle und gewinnt Gold beim Biathlon-Einzelrennen von Peking - vor allem am Schießstand bleibt sie cool. Vanessa Voigt wird starke Vierte.

Denise Herrmann bei der Biathlon-WM
:Mit Plan zur Attacke

Entwickelt sich die WM in Antholz für das deutsche Team doch noch in eine positivere Richtung? Denise Herrmann holt in der Verfolgung dank eines überlegten Schlussspurts Silber - es war sogar noch mehr drin.

Von Saskia Aleythe

Biathlon-WM
:Jacquelin gewinnt vor Bö

Denise Herrmann holt in der Verfolgung Silber, für Arnd Peiffer reicht es nicht für eine Medaille. Er wird Fünfter. Der Franzose Emilien Jacquelin trifft alles.

Das Rennen in der Tickernachlese

Biathlon-Staffel auf Rang zwölf
:"Das hätte meine Oma besser gemacht"

Nur Platz zwölf, so schlecht wie noch nie: Die deutschen Biathletinnen hadern mit dem Staffel-Ergebnis von Hochfilzen. Besonders Denise Herrmann ist fassungslos.

Biathletin Denise Herrmann
:Königin vor einem Ozean

Aus der Langläuferin Denise Herrmann wurde binnen drei Jahren eine Biathlon-Weltmeisterin. Um das Niveau zu halten, muss sie sich weiterentwickeln - und nicht nur präziser, sondern auch schneller schießen.

Von Saskia Aleythe

Denise Herrmann
:Starke Lunge, nervöser Finger

Die Umsteigerin Denise Herrmann zählt im Biathlon plötzlich zu den Siegläuferinnen. Sie hat aber noch was aufzuholen.

Von Volker Kreisl

Denise Herrmann
:Anfängerin verblüfft die Biathlon-Szene

Wann ist es zu spät, sich einen Lebenstraum zu erfüllen? Mit 27 Jahren steigt Denise Herrmann vom Langlauf auf Biathlon um - und beeindruckt alle.

Von Saskia Aleythe

Gutscheine: