Barack Obama
USA

Obama: Ich hätte die Wahl noch mal gewonnen

Die Mehrheit der Amerikaner stehe hinter seiner Vorstellung eines toleranten Landes, glaubt der scheidende US-Präsident. Die Replik des Wahlsiegers Trump kommt prompt.

US-Wahl

Trumps wütende Männer

Einer, der den Ku-Klux-Klan "ganz okay" fand, ein Hillary-Clinton-Kritiker und einer, der als Experte im russischen Staatsfernsehen auftritt. Der künftige US-Präsident setzt bei seiner Personalauswahl bislang auf Provokation.

Von Sacha Batthyany, Washington

U.S. President-elect Donald Trump and his campaign manager Kellyanne Conway greet supporters during his election night rally in Manhattan
US-Wahl

Die Frau, die den künftigen Präsidenten gezähmt hat

Kellyanne Conway führte Trumps Wahlkampagne zum Erfolg - und machte als Frau in der Politikberatung eine beispiellose Karriere. Schon wird über ihre künftige Rolle in Washington spekuliert.

Von Sacha Batthyany

A Hillary Clinton sticker is pictured on a street post near her campaign headquarters in the Brooklyn borough of New York
US-Wahl

Clinton sucht ihren Joe Biden

Die US-Präsidentschaftsbewerberin muss bald einen Vize-Kandidaten präsentieren. Drei Namen kursieren in Washington. Wichtigstes Kriterium: die Fähigkeit, neue Wählerschichten zu erschließen.

Von Sacha Batthyany, Washington

Demokraten

Der Parteifreund als Pfahl im Fleisch

Hillary Clinton ist auf dem sicheren Weg zur Kandidatur der Demokraten, aber sie leidet unter Bernie Sanders.

Von Sacha Batthyany, Washington

Democratic U.S. presidential candidate Hillary Clinton greets supporters after voting in the New York presidential primary election at the Grafflin School in Chappaqua
Demokraten

Das nimmt sie persönlich

Hillary Clinton ist nach ihrem Erfolg bei der Vorwahl in New York kaum noch aufzuhalten als Präsidentschaftskandidatin der US-Demokraten.

Von Sacha Batthyany, Washington

An unidentified security agent arranges meat described as 'Trump meat' near the podium before U.S. Republican presidential candidate Donald Trump was scheduled to appear at a press event at his Trump National Golf Club in Jupiter
US-Wahlkampf

Wider das Establishment

Donald Trump hat die Vorwahlen in drei weiteren Bundesstaaten gewonnen - obwohl ihn seine Gegner immer offener attackieren. Auch bei den Demokraten fährt Sanders einen neuen Sieg ein.

Von Sacha Batthyany, Washington

Jeff Sessions, Donald Trump
US-Wahl

Donald Trumps Einflüsterer

"The Donald" fällt bisher vor allem mit Beleidigungen und unhaltbaren Versprechen auf. Jetzt hat er einen Senator als Außenpolitik-Berater - mit radikalen Ansichten.

Von Sacha Batthyany, Washington

Demokraten

Abschied vom Popstar

Viele Afroamerikaner wollen vor allem Barack Obamas Erbe bewahren, sie entscheiden sich daher lieber für Clinton als für den Sozialisten Bernie Sanders.

Von Sacha Batthyany

Presidential Candidate Bernie Sanders Holds Caucus Night Celebration
Demokraten

Amerikaner, hört die Signale

Tatsächlich! Der Sozialist Bernie Sanders macht Hillary Clinton die Kandidatur streitig. Das zeigt, wie wenig die Demokraten die Entfremdung ihrer Wähler einkalkulieren.

Analyse von Sacha Batthyany

570130137
USA

Etappensieg der Vernünftigen

In der zweiten TV-Debatte der republikanischen Kandidaten für das Weiße Haus geht es vor allem um Außenpolitik - nicht gerade ein Feld für Donald Trump.

Von Sacha Batthyany, Washington

Großbritannien

Bitte nicht anfassen

Die Tories und Labour sind inzwischen derart abgehoben, dass sie die britischen Wähler nicht mehr erreichen. Die Wahl entscheidet wohl eine Schottin.

Von Christian Zaschke

Britain's opposition Labour Party leader Ed Miliband smiles during the launch of their Manifesto for Young People at Bishop Grosseteste University in Lincoln
Wahlkampf in Großbritannien

*kreisch* Ed Miliband! *omg*

"I love Ed Miliband so much it is painful": Im Netz feiern britische Teenager Labour-Chef Ed Miliband kurz vor der Wahl wie einen Popstar. Warum?

Von Kathrin Haimerl

The Hollywood Reporter Celebrates 'The 35 Most Powerful People In Media' - Arrivals
US-Blog
Fox-News-Chef Roger Ailes

Konservativ, paranoid, mächtig

Ein neues Buch enthüllt brisante Details über Roger Ailes, den Gründer von Fox News. Dieser sehe sich als politischen Akteur, treibe Amerikas Polarisierung voran und führe den Feldzug des Senders gegen Obama aus Profitgier. Im Gegenzug macht Ailes den Autor der Biographie schlecht.

Von Matthias Kolb

obama gedenktafel kuss chicago 11 Bilder
Barack-Obama-Touren in Chicago

Wo steckte er nur?

Seitdem Barack Obama Präsident der USA ist, gibt es in Chicago eine neue Touristenattraktion: Obama-Touren. Sie führen zu seinem Friseur, seinem Buchladen und fast bis vor sein Haus im Villenviertel Kenwood. Nur eine Station sollten Besucher besser meiden.

Mitt Romney, Wahlkampf in den USA
Obama-Herausforderer Mitt Romney

Sympathisch wie ein Cyborg

Seltsam und unheimlich, das sind die Attribute, die an Mitt Romney kleben wie Kaugummi. Der Republikaner tut sich schwer, einen Draht zu seinen Wählern zu finden. Obamas Herausforderer schafft es, das banalste Wahlkampfstatement in eine unfreiwillige Selbstparodie zu verwandeln.

Von Jörg Häntzschel

142751015
US-Wahlkampf nach Santorums Rückzug

"Mit Geld kann man keine Liebe kaufen"

Die wichtigste Richtungsentscheidung seit einem halben Jahrhundert: US-Präsident Obama macht klar, was bei der Wahl im November auf dem Spiel steht - und seine Wahlkämpfer verschärfen ihre Angriffe auf Herausforderer Mitt Romney.

Barack Obama
Kehrtwende bei US-Wahlkampffinanzierung

Obama will Super-Pac nutzen

Bisher hatte US-Präsident Obama das Mittel der Super-Pacs zur Spendensammlung vehement abgelehnt. Die Begründung: Über die Wahlhilfe-Vereine könnten Vermögende ihre Interessen besser durchsetzen als weniger Wohlhabende. Die Veröffentlichung der republikanischen Einnahmen durch Super-Pacs im vergangenen Jahr scheint dem Demokraten nun jedoch die Augen geöffnet zu haben.

Von Reymer Klüver

Michelle Obama
Buch beleuchtet Rolle von Michelle Obama

Heimliche Herrscherin

War Johnny Depp zur Halloween-Party bei den Obamas? Wenn ja, warum haben sie das verheimlicht? Und welche Rolle spielt die beliebte First Lady tatsächlich im Weißen Haus? Antworten auf solche Fragen findet ein Enthüllungsbuch über die Präsidentenfamilie - das in den USA für viel Aufregung sorgt.

Von Reymer Klüver, Washington

Obama Calls For Bipartisan Debt Bill As Vote Approaches On Boehner Measure
Obama und die Einigung in der Schuldenkrise

Abgerechnet wird in einem Jahr

Auf den ersten Blick ist die Tea-Party-Bewegung der große Gewinner im Schuldenkompromiss: Sie hat mit ihrem radikalen Programm den Deal maßgeblich beeinflusst. Präsident Obama musste schmerzliche Abstriche machen und sich mitunter vorführen lassen. Dennoch könnte die Einigung im Herbst 2012 vor allem einem nutzen: dem Präsidentschaftskandidaten Barack Obama.

Eine Analyse von Wolfgang Jaschensky

Joe Biden, Jay Carney
Personalwechsel im Weißen Haus

"Time"-Redakteur spricht für Obama

Der ehemalige Journalist Jay Carney wird neuer Pressesprecher des US-Präsidenten. Es ist der vorerst letzte Wechsel in Obamas Beraterteam. Richtig neu sind die meisten Neuen nicht.

Obama-Team arbeitet mit Hochdruck 12 Bilder
Obamas neues Team

Stühlerücken im Weißen Haus

Mit Rahm Emanuel, Robert Gibbs und Lawrence Summers hat US-Präsident Barack Obama einige profilierte Berater verloren. Ihre Nachfolger sind keine Unbekannten. Das alte und das neue Team - in Bildern.

Von Barbara Vorsamer

U.S. President Obama looks on during a joint press conference with Chinese President Hu in the East Room at the White House in Washington
Aufregung um US-Polit-Roman

"O" - Geheimnisse über Obama

In den USA erscheint diese Woche ein Schlüsselroman über den kommenden Präsidentschaftswahlkampf - und das politische Washington erschaudert. Die heißdiskutierte Frage: Wer ist der Autor des anonym verfassten Romans?

Von Reymer Klüver

Barack Obama
Barack Obama

Präsident auf Personalsuche

Kaum aus dem Urlaub zurück, muss US-Präsident Barack Obama nach zwei Jahren im Amt viele wichtige Posten neu besetzen. Nicht wenige Mitarbeiter verlassen das Weiße Haus - und wechseln ins Wahlkampfteam des Präsidenten.

Von Reymer Klüver

Barack Obama
Obama vor der Kongresswahl

Warten auf die große Welle

Bei den US-Wahlen erwarten Umfrageforscher einen Tsunami. Die Frage ist nur, wie viele Demokraten weggespült werden. Das Klima in Washington wird rauer - und Präsident Obama muss sich einen neuen Stil angewöhnen.

Von Reymer Klüver, Washington