Mobile Lifeboat
Flüchtlinge in München

Ausstellung von geflüchteten Künstlern im "Bellevue di Monaco"

"Wir haben überlebt. Wir sind da. Schaut uns an": Die Werke im "Bellevue di Monaco" und in den Kammerspielen erzählen von Verlust und traumatischen Erlebnissen.

Von Petra Hallmayer

Krieg in Syrien

Gegen die eigene Ohnmacht

Brita Hagi Hassan, Bürgermeister von Ost-Aleppo, kämpft aus dem Exil heraus gegen das syrische Assad-Regime. In Brüssel hat er persönlich auf das Schicksal seiner Stadt aufmerksam gemacht.

Von Moritz Baumstieger

Ambulances and buses evacuating people drive out of a rebel-held part of Aleppo
Krieg in Syrien

Rettungskonvoi bringt Menschen aus Ost-Aleppo

Die Evakuierung des zerstörten Stadtteils hat begonnen: Hunderte Menschen sollen bereits in Sicherheit sein, doch ihnen droht der Kältetod. Oppositionelle berichten, Regierungstruppen hätten Krankenwagen beschossen.

Syrien

Assad-Truppen kontrollieren Aleppo

Nach jahrelangen Kämpfen geben die Rebellen ihren Widerstand auf. Die syrische Armee hat die Stadt zurückerobert, bestätigt der russische UN-Botschafter.

Assam Hadhad
Flüchtlinge in Kanada

"Peace by Chocolate"

Familie Hadhad ist vor dem Krieg in Syrien geflohen - nicht nach Europa, sondern nach Kanada. Dort sorgen sie für eine geradezu märchenhafte Geschichte, die das ganze Land bewegt.

Von Thomas Hahn

Ansbach

Syrer bekommen nicht vollen Schutz

Gericht bezweifelt, dass jedem Flüchtling daheim Verfolgung droht

Von Olaf Przybilla, Ansbach

Tierschutz

Ach, Manno

Touristen gaben ihm Zigaretten, nun befreiten Tierschützer einen nikotinabhängigen Schimpansen aus einem Zoo im Irak und bringen ihn in ein Reservat nach Kenia.

Von Titus Arnu

Syrien

Blutiges Finale

Die Strategie Baschar al-Assads, Rebellengebiete zu zerbomben und die Menschen auszuhungern, ist aufgegangen. Konsequenzen für sein menschenverachtendes Vorgehen muss er nicht befürchten.

Von Paul-Anton Krüger

IS in Palmyra
Syrien

IS-Erfolg in Palmyra zeigt Assads Schwäche

Die Terrormiliz erobert die Oasenstadt zurück und offenbart den schwindenden Einfluss von Assads Kräften. Auch das Unesco-Welterbe Palmyras ist in Gefahr.

Von Moritz Baumstieger

Klassik

Barenboims Akademie

Er dirigiert und spielt Klavier, er setzt sich für die Versöhnung von Israelis und Arabern ein. Jetzt hat Daniel Barenboim zu diesem Zweck eine Akademie in Berlin gegründet.

Von Wolfgang Schreiber

Syrien

Um jeden Zentimeter

In der Schlacht um Aleppo steht Diktator Assad kurz vor dem Sieg. Nun verkündet Russland, die syrische Armee habe ihre Angriffe gestoppt, damit Zivilisten fliehen können.

Von Moritz Baumstieger und Paul-Anton Krüger

Syrien

"Die Bilder sterbender Kinder sind herzzerreißend"

Angesichts der Tragödie von Aleppo verurteilt der Westen Moskau und Teheran für ihre Unterstützung des Assad-Regimes.

Von Stefan Braun und Paul-Anton Krüger, Berlin/Kairo

Asylpolitik

Syrerin will vollen Flüchtlingsschutz

Gericht muss entscheiden, ob bei ihrer Rückkehr die Verfolgung droht

Von Olaf Przybilla, Ansbach

Syrien

Aufgabe oder Tod

Das Regime in Damaskus gibt den Rebellen in Ost-Aleppo Gelegenheit zum Abzug - wer sie nicht nutzt, muss laut einem Armeesprecher mit dem sicheren Tod rechnen.

An Iranian-Kurdish female fighter carries bullets during a battle with Islamic State militants in Bashiqa, near Mosul
Chef der syrischen Kurdenpartei

"Wir wollen keinen eigenen Staat"

Salih Muslim, Vorsitzender der PYD, spricht über die Lage in Aleppo, die Autonomieziele seiner Volksgruppe und die Rolle der Türkei.

Interview von Moritz Baumstieger

Syrian Bavarian Concert Meta Theater
Moosach

Vivaldi auf der Oud

Im Moosacher Meta Theater begeistert das deutsch-syrische Quartett "Aera" das Publikum mit einer originellen Wiedervereinigung von orientalischer und klassischer europäischer Musik

Von Anselm Schindler, Moosach

Smoke rises behind a damaged street in Hanano housing district after government forces took control of the area in Aleppo
Syrien

In Aleppo steht ein monströser Zivilisationsbruch bevor

Die Belagerung und Zerstörung von Aleppo zeigt, wie das Regime den Rest des Landes bezwingen will. Es entsteht: ein Somalia der Levante.

Kommentar von Paul-Anton Krüger

Gauting:Asylbewerberheim
Gauting

Helferkreis sucht Wohnungen

Viele der in der Gemeinde untergebrachten Flüchtlinge können noch in einem Firmenbau ausharren. Doch wer das Bleiberecht hat, braucht ein neues Zuhause

Von Blanche Mamer, Gauting

UN-Sondergesandte

Staffan de Mistura: "Wird zu Weihnachten kein Ost-Aleppo mehr geben"

Der UN-Sondergesandte zeichnet im SZ-Interview ein düsteres Bild von der Zukunft Syriens: Wenn das Bombardement so weitergehe, hätte das verheerende Folgen.

A general view shows the damage at a site hit by airstrikes in the rebel-held besieged al-Qaterji neighbourhood of Aleppo
UN-Sondergesandter für Syrien

"Tragödie des Jahrhunderts"

Staffan de Mistura pocht im SZ-Interview darauf, dass es für den Krieg keine militärische Lösung geben kann. Er hofft auf eine Verständigung zwischen dem Westen und Russland.

Interview von Paul-Anton Krüger

A picture of Syria's President Bashar al-Assad riddled with holes is seen on the facade of the police academy in Aleppo, after it was captured by Free Syrian Army fighters
Geschwister-Scholl-Preis

"Er musste sprechen"

Garance Le Caisnes Buch "Codename Caesar" über einen syrischen Militärfotografen hat den Geschwister-Scholl-Preis verliehen bekommen. Ihre Dankesrede in Auszügen.

Flüchtlinge finden schwer Arbeit
Studium

Wie ein Start-up Flüchtlinge auf die Uni vorbereitet

Für Geflüchtete ist der Weg an die Hochschulen nicht einfach. Das Start-up Kiron will sie unterstützen - weltweit.

Von Louisa Schmidt

Bürgerkrieg in Syrien

Kein bisschen Frieden

Während das Regime und Russland neue Luftangriffe fliegen lassen, erwarten Diplomaten politische Fortschritte frühestens 2018.

Von Paul-Anton Krüger, Kairo

Theater

Lilienthal stellt die Kammerspiele auf den Kopf - was sagt das Publikum?

Wer sind diese Leute, die Abend für Abend in den Rängen sitzen? Ärgern sie sich wirklich? Oder ist alles gar nicht so wild?

Von Christiane Lutz

Literaturfest

Oh, Orient

Der Schriftsteller Mathias Énard im Literaturhaus

Von Antje Weber