Dacia Lodgy - Test-Berichte, Nachrichten, Videos und Bilder - SZ.de

Dacia Lodgy

Test-Berichte, Nachrichten, Videos und Bilder

Vier Vans im Vergleichstest
:Familienautos für unterschiedliche Ansprüche

Minivans sind nicht sexy, aber beliebt bei jungen Familien. Weil sie praktisch sind und viel Platz haben. Ein Vergleich von Dacia Lodgy, VW Touran, BMW Zweier Gran Tourer und Renault Espace.

Test von Felix Reek

Minivans im Familientest
:Praktisch, aber ganz schön hässlich

Der Dacia Lodgy ist der Billigheimer im Portfolio von Renault. Ein Auto ohne Schnickschnack, aber mit viel Platz. Der neue Espace ist das genaue Gegenteil: Ein Minivan, der keiner mehr sein will, vollgestopft mit Technik. Aber welcher ist das bessere Familienauto?

Von Felix Reek

Renault Espace und Dacia Lodgy
:Minivans im Familientest

Teuer oder billig? Die Minivans von Dacia und Renault im Vergleich.

Von Felix Reek

Konsequenz aus Crashtest-Debakel
:Mercedes ruft Transporter Citan zurück

Peinlich für die Marke mit dem Stern: Mercedes ruft den Citan wegen Sicherheitsmängeln in die Werkstätten. Der Autobauer reagiert damit auf das schlechte Crashtest-Ergebnis, das der Citan vor kurzem erzielt hatte. 3500 Fahrzeuge sind von dem Rückruf betroffen.

Neuer Hochdachkombi Dacia Dokker
:Dank karger Grundausstattung ist er so günstig

Der neue Dacia Dokker kostet nur 8990 Euro. Das klingt günstig, doch für den Sparpreis erhält der Kunde nur die karge Basisausstattung. Soll aber auch nur ein Hauch von Komfort oder Flexibilität an Bord, so wird der Hochdachkombi teurer - und ist trotzdem immer noch billiger als die Konkurrenz.

Michael Specht

Dacia Lodgy
:Platz statt Pomp

Ein Familienauto mit bis zu sieben Sitzen und jeder Menge Platz für einen günstigen Preis: Der Lodgy will zum Alptraum für die Kompaktvan-Elite um VW Touran und Opel Zafira werden. Eine erste Ausfahrt auf der Präsentation des Wagens in Marokko.

Sascha Gorhau, Marrakesch

Dacia Lodgy
:9990 Argumente

Jede Menge Auto zum günstigen Preis: Mit diesem Rezept verkauft Dacia in Deutschland viele Autos. Jetzt präsentieren die Rumänen einen Minivan für weniger als 10.000 Euro.

Sebastian Viehmann

Dacia Lodgy
:Rumänische Riesenspardose

Masse statt Klasse: Der Dacia Lodgy ist nicht schön. Aber groß, praktisch, 9900 Euro billig und optional sogar mit einem Navigationssystem ausgerüstet. Die erste Sitzprobe in dem Auto, das den Minivan-Markt von unten aufrollen will.

Sebastian Viehmann

Genfer Autosalon 2012
:Gesammelte Power

Auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon geht es nicht nur grün, sondern auch richtig kraftvoll zur Sache. Die Autofans werden auf ihre Kosten kommen - in fast allen Klassen.

Erste Infos, erste Bilder.

Gutscheine: