Workshop mit Anmeldung

Landschaften malen

Kein Zutritt

KZ-Gedenkstätte erteilt rechtsradikalen Aktivisten Hausverbot

Der "Volkslehrer" Nikolai Nerling, eine bekannte Größe in der rechtsradikalen Szene, besucht die KZ-Gedenkstätte Dachau. Dort wehrt man sich.

Von Helmut Zeller und Thomas Radlmaier, Dachau/Berlin

Stadtbücherei

Dorfgeschichten

Mehr Suizide in Sachsen-Anhalt
Amtsgericht

Er wollte, dass sie ausschläft: Mann jubelt Ehefrau Schlaftabletten unter

Ein 52-Jähriger mischt seiner Ehefrau heimlich Schlaftabletten in den Kaffee. Er will so die Ehe retten. Nun musste er sich vor Gericht verantworten.

Von Thomas Radlmaier, Dachau

Dachau

Radfahrer stürzt nach Kollision mit Auto

Porträt

Mit ganz viel Liebe

Ela Marion singt und spielt acht Instrumente. Wichtiger als persönlicher Ruhm ist ihr eine Idee für eine musikalische Begegnungsstätte, die jedem offen steht. Am Samstag tritt sie in der Dachauer Kulturschranne auf und präsentiert ihr Album

Von Hannah Becker, Dachau

Anmeldung

Singen und Basteln im Bezirksmuseum

Im Gespräch

Karriere mit geliehenem Ofenrohr

Jörg Hartl half bei "La Brass Banda" mit, die Volksmusik neu zu erfinden. Heute reist er mit der Kapelle um die Welt. Vor dem nächsten Tourneestart erzählt er an seiner früheren Schule, dem Josef-Effner-Gymnasium, wie er wurde, was er ist

Von Anna-Elisa Jakob, Dachau

Konzert im Thoma-Haus

Ein schönes Paar

Das Dachauer Jugendsinfonieorchester tritt erstmals gemeinsam mit El Chorazón aus Haar auf. Beide ergänzen sich hervorragend

Von Andreas Förster, Dachau

Karmel Heilig Blut

Zeitzeugengespräch mit Natan Grossmann

Mitten in Dachau

Von Vielfalt und Einfalt

Wenn sich Sozialdemokraten als Hummeln verkleiden, dann ist das kein Bekenntnis zum Fasching, sondern zum Artenschutz

Kolumne Von Viktoria Großmann

Anmeldung

Faschingstreiben in Sankt Peter

Gelungener Start

Großes Interesse am Volksbegehren

In drei Tagen tragen sich mehr als 5400 Stimmberechtigte ein

23 Jahre nach Kindermord nimmt Polizei Verdächtigen fest
Polizei sucht Zeugen

Drei Jugendliche stoßen Frau zu Boden und rauben ihre Tasche

Drei bislang unbekannte Täter haben am Freitagabend eine 65-jährige Frau in Dachau angegriffen und beraubt.

KZ-Gedenkstätte

Finissage der Ausstellung über politische Häftlinge

Dachau

Rettung aus der Dose

Winter in Niedersachsen
Vogelzählung

Der Spatz ist Sieger

Die kleinen Vögelchen kommen in bayerischen Gärten am häufigsten vor. Nur in Dachau ist der Feldsperling noch öfter da

Von Hannah Becker, Dachau

Kabarettist Markus Langer

Stolpern im Wortgeröll

Markus Langer strickt urkomische Geschichten aus dem Kampf einfacher Leute mit der Sprache und den Widrigkeiten des Alltags

Von Renate Zauscher, Dachau

Dachau

Kleingärten sollen bleiben

Martin Niemöllers Sohn im Gespräch

"Ich habe den Zorn auf mein Heimatland kultiviert"

Heinz Niemöller erinnert sich an seinen Vater und das KZ Dachau. Neben Bonhoeffer ist dieser Symbolfigur des evangelischen Widerstands. Doch es gab kaum Regimegegner unter den Geistlichen

Von Walter Gierlich, Dachau

Geschichte

Führung durchs Dachauer Rathaus

kavaude.de

Klick dich durch die Kunst

Die neue Homepage der KVD ist sowohl schön als auch informativ

Von Gregor Schiegl, Dachau

Dachau

Sara Niemietz singt im Gramsci

"Rettet die Bienen!"

Geglückter Auftakt

Mehr als 100 Dachauer lauschen dem Vortrag über Biodiversität

Gemäldegalerie

Zwei Ausstellungen in einer Führung