Bei den drei Linden

Herrliche Aussicht und heilsames Wasser

Sabine Hermann aus Röhrmoos genießt das Plätzchen, an dem vor 150 Jahren schon Kaiserin Sisi neue Kräfte sammelte.

Von David Riegel

Dachau: Theater im Regen

Verbeugung vor dem Publikum

Es regnet wie aus Kübeln - und doch amüsieren sich die Zuschauer beim Theater-Open-Air vor dem Dachauer Rathaus prächtig. Doch dann endet die Aufführung des "Zerbrochenen Krugs" abrupt.

Von W. Eitler

Freiluft-Theater in Dachau

Die perfekte Adam

Am Kopf prangt eine Wunde, am Auge läuft eine blauschwarze Ader entlang - und die Glatze ist echt: Schauspielerin Ingrid Zellner hat sich für die Rolle als Kleists Adam die Haare abrasieren lassen.

Von Wolfgang Eitler

Karlsfeld: Siedler- und Seefest

"Prost, Gemeinde"

Zwei Schläge, ein dritter aus Sicherheitsgründen - und dann heißt es: "O'zapft is." Das Karlsfelder Siedler- und Seefest ist eröffnet.

Von Christine Heumann

Sammelsurium der Lebensweisheiten

Bäuerliche "Noth- und Hülfsmittel"

Die Weisheit der Altvorderen: Elsbeth Schnaitter hat Kurioses aus der Agrarhistorischen Bibliothek zusammen getragen.

Von Patrizia Steipe

Dachauer Jugendliche bei Film-Wettbewerb

Plädoyer gegen Ausgrenzung

In ihrem Film "Momente in Dachau" beschreiben Andreas Platis und Viktor Potyka Treffen von Jugendlichen mit KZ-Überlebenden. Jetzt stellen sie ihr Werk bei einem bundesweiten Wettbewerb vor.

Stadtrat Dachau

Die Platanen bleiben

Die Platanen in der Augustenfelder Straße bleiben. Das hat der Umweltausschuss beschlossen. Künftig aber will das Gremium nicht mehr über jede Baumfällung einzeln beraten.

Von Melanie Staudinger

Schleswig-Holstein sucht online nach Lehrern
Stadtrat Dachau

Keine Hilfe für Analphabeten

In der Grundschule Dachau-Ost gibt es fünf Kinder, die Analphabeten sind. Die Stadträte verstehen zwar das Problen, wollen aber Förderkurse nicht finanzieren.

Von Walter Gierlich

Amperbrücke in Dachau

Acht Monate lang Umleitung

Autofahrer brauchen Geduld: Wegen Bauarbeiten an der Amperbrücke wird die Verkehrsführung in der Münchner Straße in Dachau geändert. Zuerst aber wird das Bauwerk gesperrt.

Von Walter Gierlich

Hochwasserschutz

Die Zähmung des Gröbenbachs

Der Gröbenbach in Dachau läuft immer wieder über. Jetzt will die Stadt den Anwohnern helfen - doch das könnte dauern.

Von Petra Schafflik

Verkehr in Bergkirchen

Die Last der großen Brummer

Der Verkehr in Bergkirchen nimmt zu. Die Gemeinde will mehr blitzen und Knöllchen für Falschparker verteilen. Eine wirkliche Lösung soll es aber frühestens in einem halben Jahr geben.

Von Petra Schafflik

Bürgermeister im Landkreis Dachau

Ein Amt für Senioren

Wenn das Kabinett 2020 die Altersgrenze für Bürgermeister auf 67 Jahre anhebt, hat das im Landkreis kaum Auswirkungen: Sechs ältere Rathauschefs müssen ohnehin schon 2014 aufhören.

Von Helmut Zeller

Winterspaziergang am Windpark
Windkraft in Odelzhausen

Umstrittene Pläne

Die Bürger sind gegen die geplante Windkraftanlage im Adelzhausener Forst an der Autobahn A8. Daran kann auch eine Diskussionsrunde der Gemeinde Odelzhausen nichts ändern.

Von Walter Gierlich

Faschingsumzug in Dachau

Lustig feiern ohne Alkohol

Faschingfeiern ist in Dachau natürlich erlaubt. Aber bitte ohne Alkohol, sagen Stadtverwaltung, Polizei und Veranstalter. Sie ließen sich eine Reihe von Maßnahmen einfallen.

Von Petra Schafflik

Anerkennung für Erinnerungspolitik

Dachaus OB reist nach Israel

Dachaus Oberbürgermeister will die Stadt als "Lern- und Erinnerungsort" profilieren. Jetzt ist er von Aktion Sühnezeichen nach Israel eingeladen worden.

Von Helmut Zeller

Schlossberg Dachau

Brauereigebäude verfällt weiter

Der Biergarten am Dachauer Schlossberg bleibt geschlossen. Seine Wiedereröffnung erfolgt auch nur, wenn die Stadt mitspielt.

Von Melanie Staudinger

Bundesweite Arzt-Bewertung im Internet vor dem Start
Beschluss des Gemeinderats

Ein Ärztehaus für Odelzhausen

Die Gemeinde will noch in diesem Jahr mit dem Bau von Facharztpraxen neben dem Pflegeheim beginnen.

Von Renate Zauscher

Lehrergespräch
Markt Indersdorf

Wirbel um Ganztagsschule

Der BLLV-Kreisvorsitzende Kroschewski bezieht Position gegen seinen Verband und stößt bei seinem Vorgänger auf harsche Kritik.

Von Robert Stocker

Zukünftige Kreispolitik

Dachaus Bürgermeister im "Wir-Gefühl"

Die Bürgermeister im Landkreis wollen sich gegen die Konkurrenz der Stadt München wappnen. Ein gemeinsames Konzept soll die 17 Gemeinden zukunftsfähig machen.

Von Wolfgang Eitler

Protest gegen Baumfällungen

Verbaler Kahlschlag

Die Dachauer Stadträtin Elisabeth Schilhabel sorgt erneut für einen Eklat. Bei einer öffentlichen Veranstaltung greift sie Oberbürgermeister und Stadträte verbal an.

Von Wolfgang Eitler

Amperbrücke Dachau

In die Enge getrieben

Bisher haben die Bauarbeiten an der Amperbrücke in der Münchner Straße den Verkehr nicht gestört. Das aber wird sich im März ändern. Autos können das Bauwerk nur noch in eine Richtung passieren.

Von Melanie Staudinger

Schwabhausen

Die Qual der Wahl

Im Oktober wählt Schwabhausen einen neuen Bürgermeister. Doch schon jetzt wird es spannend. Allein bei der CSU soll es vier Bewerber für den Kandidatenposten geben.

Von Wolfgang Eitler

Stadtrat Dachau

Wegweiser in die Zukunft

In einer Sondersitzung beschäftigt sich der Dachauer Stadtrat mit der Zukunft der Stadt. Es wird um die Entwicklung in den kommenden 30 Jahren gehen.

Von Melanie Staudinger

Stefan Donath im Gespräch

Die Dachauer Verdrusskreuzung

Stefan Donath vom ADFC lobt die neue Markierung an der Münchner Straße als einen Meilenstein der Dachauer Verkehrspolitik.

Interview: Anja Stehle

Dachau

Imker befürchten Bienensterben

Die Bienenzüchter in Dachau sind entsetzt. Der Freistaat hat das Blühwiesenprogramm gestoppt - mit fatalen Folgen für die Bienenvölker.

Von Julia Hackober