FILE PHOTO: Silhouettes of mobile users are seen next to a screen projection of Facebook logo in this picture illustration
Cybermobbing in Frankreich

Ein Boys Club namens "Ligue du LOL"

Prominente Journalisten haben vor Jahren in einer Facebook-Gruppe Angriffe auf Kolleginnen organisiert. Die melden sich jetzt zu Wort.

Von Nadia Pantel, Paris

cybermobbing_jetzt
jetzt
Social Media

"Cybermobbing ist endlos"

Plattformen wie Instagram wollen zukünftig mithilfe künstlicher Intelligenz Mobbing erkennen und verhindern. Ein wichtiger Schritt, findet Sozialpsychologin Catarina Katzer. Aber bei weitem nicht ausreichend.

Interview von Tami Holderried

Polizeistatistik

Gewalt und Mobbing an Bayerns Schulen leicht gestiegen

Vor allem psychische Gewalt wie das Cybermobbing bereitet Lehrern und Politikern Sorgen.

Facebook Soziale Netzwerke
Soziale Netzwerke

Hass ohne Grenzen

Drei aktuell herausgegriffene Vorfälle aus einem Umkreis von wenigen Kilometern beschreiben das von den sogenannten sozialen Netzwerken erzeugte Elend: verbale Verwahrlosung, Hetze, Morddrohungen.

Kolumne von Olaf Przybilla

Studie ´Jugendmedienschutzindex"
Franken

Der Mob, der aus dem Internet kam

Erst Spott, dann Streit, dann Hass: Nach der Veröffentlichung von Tanz-Videos auf Youtube versammeln sich 100 Hater vor einem Haus in Mittelfranken. Am Ende muss die Polizei eingreifen.

Von Olaf Przybilla, Emskirchen

Lukas Pohland
Netzpolitik

Lukas, 13 Jahre alt, Cybermobbing-Experte

In Chats wurde er von Mitschülern fertiggemacht. Im Landtag von Nordrhein-Westfalen erzählt Lukas Pohland, wie er anderen Jugendlichen hilft, die ähnliches durchmachen müssen.

Von Christian Wernicke, Düsseldorf, und Paul Munzinger

Hate Speech im Internet

"Mein Job ist es, die dunkle Seite zu beleuchten"

Die Anthropologin Sahana Udupa erforscht die Auswirkungen von Beleidigungen in den sozialen Netzwerken - und erklärt, warum sie zu den größten Bedrohungen für die Gesellschaft gehören.

Von Martina Scherf

Familie

Der ewige Streit ums Handy

Haben Smartphones eine ganze Generation zerstört, wie manche Studien behaupten? Besuch bei einer sehr normalen Familie, in der jeder seinen eigenen digitalen Weg gefunden hat.

Von Tim Neshitov

Lehrer-Warnstreiks in Sachsen
Democracy Lab in Köln

Reden Sie mit: Wie können unsere Schulen besser werden?

Wie gelingt Integration im Klassenzimmer? Muss jeder Abitur machen? Und brauchen wir Social-Media-Unterricht? Am 6. September diskutieren wir in Köln über diese Fragen mit Eltern, Schülern, Lehrer - und mit Ihnen.

Safer Internet Day  - Cybermobbing
Jugendliche im Internet

1,4 Millionen Schülerinnen und Schüler von Cybermobbing betroffen

Als Gründe für die digitale Gewalt nennen die Jugendlichen Rache, schlechte Laune oder auch Langeweile. Vielen Eltern scheint die Kontrolle über die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu entgleiten.

Von Felicitas Kock

Cybermobbing
Cybermobbing bei Jugendlichen

"Das Handy, der Freund, kann zum Feind werden"

Pöbeleien sind an den Schulen im Landkreis nichts Neues. Durch Smartphones und Internet hat Mobbing heute jedoch eine andere Dimension. Sozialarbeiter und Polizei steuern gegen.

Von Gudrun Regelein, Freising/Moosburg

Adam "loop" Bahriz
Counter-Strike: Global Offensive

Internet 1 - Cybermobbing 0

Counter-Strike-Spieler mobben einen blinden und tauben 17-Jährigen. Doch schnell solidarisieren sich andere Gamer mit ihm und sammeln Geld für das Opfer.

Von Caspar von Au

Junges Mädchen am Tablet
Mediennutzung

Böse Bildschirme?

Eltern setzen Kindern oft feste Minuten-Kontingente für die Mediennutzung. Wissenschaftlich fundiert ist das allerdings nicht, und letztlich sind ganz andere Kriterien relevant.

Von Ali Vahid Roodsari

Nackt. Das Netz vergisst nie.
Sat1-Film über Cybermobbing

Leidvoller Feldzug gegen das Internet

In "Nackt - Das Netz vergisst nie" wird ein Teenie mit Nacktbildern erpresst. Ein Film über Cybermobbing ist an sich eine gute Idee. Leider ist er nicht gut.

TV-Kritik von Claudia Tieschky

Anfahrtsprobe der Münchner Feuerwehr, 2013
Urteil

Dreieinhalb Jahre Haft nach falschem Alarm

110 Feuerwehrleute vor dem Haus, obwohl es gar nicht brennt? Erstmals steht in Deutschland ein Krimineller wegen "Swatting" vor Gericht: dem Absetzen falscher Notrufe.

Facebook Kids
Druck aus den sozialen Medien

"Mädchen stecken in einem Dilemma"

Jugendliche und auch schon Kinder fühlen sich in der Pflicht, ständig auf Facebook, Snapchat oder Instagram erreichbar zu sein. Eine Entwicklung, mit der sich die Stadtjugendpflege und die Freisinger Schulen befassen.

Von Clara Lipkowski, Freising

Mobbing

Weiblich, erfolgreich, verhasst

Frauen kommentieren Fußballspiele, besetzen Actionrollen und bestimmen die Politik. Das wird manchem Mann zu viel. Warum der Hass auf weiblichen Erfolg Konjunktur hat.

Von Jan Stremmel

Internet

Dr. No

Ein Zahnarzt zieht wegen schlechter Benotung im Netz vor Gericht. Es geht bei dem Fall aber auch um Grundsätzliches: die Anonymität der Nutzer im Internet und den Schutz vor unwahren Äußerungen.

Von Wolfgang Janisch

Polizeieinsatz

Rap-Gesänge gegen früheren Rektor

Ein 22-jähriger Mann wird in Freising in Polizeigewahrsam genommen, weil er im Internet seinen früheren Schulleiter bedroht.

Von Birgit Goormann-Prugger, Freising

Computer screens display the Facebook sign-in screen in this photo illustration taken in Golden
Kommentar
Klarnamen bei Facebook

Menschen hetzen auch unter echten Namen

Wer sich bei Facebook anmeldet, muss einen "authentischen Namen" angeben. Datenschützer kritisieren das. Sie haben recht.

Von Simon Hurtz

Re:publica 2015
Re:publica

Mit Faxen gegen die Internetausdrucker

Auf der "Re:publica" treffen die Ideen von Online-Aktivisten auf eine halsstarrige Digitalpolitik. Der Berliner Internetkonferenz gelingt es, ihre Themen in den Mainstream zu tragen.

Von Bastian Brinkmann, Berlin

Ihr Forum
Ihr Forum

Cybermobbing: Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Beleidigt, bedroht, erpresst, gestalkt: In der Anonymität des Internets steigen die Fälle von Mobbing. Besonders Frauen sind betroffen. Doch unternommen wird dagegen kaum etwas. Wie sind Ihre Erfahrungen mit Schikane im Internet?

Diskutieren Sie mit uns.

Screenshot Secret-App
Anonymitäts-App

"Secret" wird eingestellt - zu viel Mobbing

Anonymität im Internet gilt als wertvolles Gut. Die App "Secret" wurde deshalb anfangs hochgelobt, doch die Einträge arteten aus.

Former White House intern Monica Lewinsky speaks at the TED2015 conference in Vancouver
Porträt
Ted Conference in Kanada

Die verlorene Ehre der Monica L.

Zehn Jahre hatte sie sich zurückgezogen. Nun spricht Monica Lewinsky auf der Ted Conference in Kanada über Cybermobbing und ihre Beziehung zu Bill Clinton. Für amerikanische Feministinnen ist sie eine Heldin.

Von Andrian Kreye, Vancouver

sdenacktfotos
jetzt.de
Lexikon des guten Lebens

Was kann ich gegen Nacktbilder von mir im Netz tun?

"Revenge Porn" bezeichnet im Englischen das Verbreiten von privaten Fotos nach dem Beziehungsende. Auch in Deutschland kann man sich dagegen wehren.

Von Charlotte Haunhorst