Juan Riquelme Copa America
Copa America

Jetzt spielt er auch noch Gitarre

Argentiniens melancholischer Dirigent Juan Roman Riquelme erlebt bei der Copa America wohl die schönsten Wochen seiner Karriere. Er hat sogar gute Laune.

Von Peter Burghardt

Argentinien

Zehntausende demonstrieren gegen Präsidentin

Mit der Forderung nach höheren Abgaben auf Landwirtschaftsprodukte hat sich Argentiniens Staatschefin Kirchner den Unmut der Bauern zugezogen. Die Folgen: Massive Proteste und unbefristete Streiks.

Daniela Cott Die Narben der Schönheit
Aschenputtel-Geschichte in Argentinien

Die Narben der Schönheit

Mit 14 wurde sie beim Müllsammeln auf der Straße entdeckt und macht nun als Model Karriere - wie Daniela Cott seither zwischen zwei Welten wandelt.

Von Peter Burghardt

Ingrid Betancourt umarmt ihre Mutter, afp
Kolumbien: Íngrid Betancourt befreit

Der große Coup

Die wohl bekannteste Geisel der Welt ist frei. Nach sechs Jahren im kolumbianischen Dschungel ist die frühere Präsidentschaftskandidatin Íngrid Betancourt aus der Gewalt der Rebellen befreit worden - in einer spektakulären Aktion.

Fidel Castro, Reuters
Politik kompakt

Fidel Castro wirkt gesundet auf neuem Foto

Der kubanische Ex-Präsident zeigt sich munter, ein US-Gesandter will sich mit der Junta in Birma treffen und Justizministerin Zypries setzt sich für die doppelte Staatsbürgerschaft ein.

Honduras, Proteste, OAS, Reuters
Nach dem Putsch

Honduras aus OAS ausgeschlossen

Die Organisation Amerikanischer Staaten hat Honduras wegen des Staatsstreichs ausgeschlossen. Der gestürzte Präsident will in das Land zurückkehren.

Kim Jong Il, rtr
Politik kompakt

Der Diktator hinkt

Kim Jong Il ist krank, die Abschiebung des mutmaßlichen NS-Verbrechers Demjanjuk rechtmäßig, der indonesische Präsident führt bei den Wahlen deutlich.

Honduras Putsch Präsident Manuel Zelaya, dpa
Honduras

Ultimatum für Umstürzler

Setzt Honduras seinen gestürzten Präsidenten Manuel Zelaya nicht binnen drei Tagen wieder in sein Amt ein, droht dem Land der Ausschluss aus der Organisation Amerikanischer Staaten.

Cristina Kirchner; Reuters
VIP-Klick: Cristina Kirchner

Schweinefleisch statt Viagra

So ein Schweinekram: Die argentinische Präsidentin schwärmt von der stimulierenden Wirkung von gegrilltem Ferkel - und dem Wochenende nach dem Schnitzel.

Cristina Kirchner, Argentiniens First Lady auf dem Weg nach oben, AFP
Argentinien: Vorteil Cristina Kirchner

Lieber Hillary als Evita

Argentiniens First Lady Cristina Kirchner will ihren Mann als Präsidenten ablösen. Im Wahlkampf setzt sie auf Glamour, Prominenz und Hillary Clinton - nicht auf Eva Perón, die alte Ikone des Landes.

Von Bernd Oswald

Teilwahlen in Argentinien

Präsident Néstor Kirchner dank Ehefrau gestärkt

Die peronistische Partei des Staatsoberhauptes errang ersten Hochrechnungen zufolge die Mehrheit im Senat und festigte im Abgeordnetenhaus ihre Position. Ausschlaggebend war auch der Sieg der Präsidentengattin Christina in der größten Provinz des Landes.

7 Bilder
Geldanlage

Die politische Börse

Fliehen Anleger in Scharen aus Aktien, sind oft die Regierungen schuld. Nicht nur in Vietnam und Russland reagieren Investoren empfindlich auf Fehler des Staates.

Von Catherine Hoffmann

Mitten in ... Absurdistan (IV)

Mitten in ... Absurdistan (IV)

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt - eine Bildergalerie.

Amtsantritt Cristina Kirchner

Von der First Lady zur Präsidentin

Argentiniens First Lady Cristina Kirchner drängte schon länger ganz nach oben. Heute übernimmt sie von ihrem Mann Néstor das Präsidentenamt. Auftritte im Blitzlichtgewitter ist sie schon gewohnt.