Connecticut - SZ.de

Connecticut

Connecticut

USA
:Verschwörungserzähler muss Millionenstrafe zahlen

Der rechte Radiomoderator Alex Jones hatte behauptet, das Massaker an der Sandy-Hook-Grundschule mit 20 toten Kindern und sechs Schulmitarbeitern sei von Schauspielern inszeniert worden. Eltern hatten ihn deswegen verklagt.

Rechte US-Website
:Infowars stellt Insolvenzantrag

Nach Verleumdungsklagen wegen Falschaussagen zum Massaker von Sandy Hook: Rechte Website von Alex Jones hofft auf Sanierung durch Konkursverfahren.

Stewart O'Nan: "Ocean State"
:Schicksal an Resopaltischen

Von allen amerikanischen Romanciers webt er die Gesellschaftskritik am subtilsten in seine Geschichten: Stewart O'Nan erzählt noch einmal vom Glück und Niedergang der Vorstädte.

Von Nico Bleutge

USA
:Millionen-Abfindung für Hinterbliebene von Amoklauf

Nach den Morden an einer Grundschule in Newton im US-Bundesstaat Connecticut 2012 einigen sich die Angehörigen mit dem Waffenhersteller Remington auf einen Vergleich. Nun wollen sie zudem fragwürdige Werbepraktiken offenlegen.

Von Fabian Fellmann

Coronavirus
:Große Frage zu den Kleinen

Sollen Schüler nun schleunigst geimpft werden, oder sollte man besser noch warten? Warum es beim Treffen von Kanzlerin und Ministerpräsidenten einmal mehr hoch hergehen könnte.

Von Henrike Roßbach und Angelika Slavik

Linde
:Hoher Besuch aus Connecticut

Linde-Chef Angel berichtet über das gute Geschäftsjahr 2019. Es bleiben Sorgen.

Von Caspar Busse

USA
:Wo die Angst den Kürzeren zieht

Während Trump an der Abschottung des Landes arbeitet, engagieren sich viele Amerikaner für die Aufnahme von Flüchtlingen. Ein Besuch in New Haven, wo Neu-Bürger willkommen und nicht gefürchtet sind.

Reportage von Matthias Kolb

Connecticut
:Vom Glück der Indianer

Die Mashantucket Pequots waren fast ausgelöscht. Heute hat der Stamm so viele Mitglieder wie seit Jahrhunderten nicht mehr. Zu Gast an einem eigentümlichen Ort der amerikanischen Geschichte.

Von Kathrin Werner

Keith Richards zum 70. Geburtstag
:Berühmtester Überlebender der Musikgeschichte

Seine Riffs macht ihm niemand nach: Keith Richards, Rock'n'Roll-Gitarrist, ist weder mit 44 Kilo Sprengstoff in die Luft gejagt worden, noch an 4444 Kilo Rauschgift gestorben. Deshalb wird er nun 70 Jahre alt. Kein Witz!

Von Jens-Christian Rabe

Tragödie an US-Schule in Newtown
:In Trauer vereint

Newtown hält inne. Menschen zünden Kerzen an und rücken zusammen. Das ganze Land ist nach der Tragödie mit 28 Toten geschockt. Wie die Bewohner der Kleinstadt mit dem Erlebten umgehen. Eindrücke aus Newtown.

Schießerei in Newtown, Connecticut
:Offenbar Dutzende Tote an Grundschule

Im US-Bundesstaat Connecticut sind in einer Grundschule nach Angaben mehrerer Medien 27 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern sollen auch viele Kinder sein. Fernsehsender berichten, dass es sich bei einem Täter um den Vater eines Schulkindes handelt. Ein zweiter mutmaßlicher Schütze sei in Gewahrsam.

Connecticut
:Mehrere Tote bei Schießerei an Grundschule

Im US-Bundesstaat Connecticut hat ein Schütze eine Grundschule angegriffen. CNN zufolge sollen mindestens drei Menschen ums Leben gekommen sein. Andere Fernsehsender sprechen von Dutzenden Toten.

USA
:Connecticuts Abgeordnete stimmen für Abschaffung der Todesstrafe

Nach zähen Verhandlungen hat das Repräsentantenhaus des US-Bundesstaats Connecticut der Abschaffung der Todesstrafe zugestimmt. Für die elf Männer, die zurzeit noch in den Todeszellen des Staates sitzen, hat das Urteil keine Folgen.

USA
:Fünfjähriger bringt Heroin in die Schule mit

Drogen im Erzählkreis: Ein Grundschüler aus Connecticut hat 50 Päckchen Heroin in den Unterricht mitgebracht. Mutmaßlicher Besitzer der Drogen - der Stiefvater des Jungen.

Politicker
:Senat von Connecticut stimmt für Abschaffung der Todesstrafe

Als fünfter US-Bundesstaat in fünf Jahren könnte Connecticut bald die Todesstrafe abschaffen. Der Senat des Bundesstaates stimmte für ein Gesetz, wonach anstelle der Todesstrafe lebenslange Haft ohne die Möglichkeit vorzeitiger Haftentlassung als Höchststrafe festgelegt wird.

Lieblingsserie: Gilmore Girls
:Wie die Mutter so auch die Tochter

Es geht rund in Stars Hollow! Bei den "Gilmore Girls" stellen Lorelai und Rory ihre Umgebung auf den Kopf - mit Kaffee, viel unnützem Wissen und noch mehr Humor.

Julia Mähner

Explosion in US-Kraftwerk
:"Beinahe dem Erdboden gleichgemacht"

Verheerende Explosion in einem Kraftwerk im US-Bundesstaat Connecticut: Mindestens fünf Menschen sterben, ein Dutzend Arbeiter wird zum Teil schwer verletzt.

C. Wernicke

Gutscheine: