Cloud - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Cloud

Online-Plattformen
:Amazon enttäuscht trotz starkem Jahresauftakt

Beobachter hatten für das laufende Quartal mit höheren Erlösen gerechnet. Die Konkurrenz holt beim Cloud-Geschäft weiter auf.

SZ PlusRechenzentren
:Katzenvideos verschärfen die Wasserkrise

Dass die Cloud viel Energie frisst, das weiß man. Aber es gibt noch ein anderes Problem: Wasser. Das wird immer knapper, und Rechenzentren verbrauchen auch davon viel. Dabei müsste das nicht unbedingt sein.

Von Helmut Martin-Jung

Softwarekonzern
:SAP zeigt Schwächen im Zukunftsgeschäft - Aktie fällt

In onlinebasierten Diensten sieht der Softwaregigant SAP die Zukunft. Zuletzt aber zogen die Kunden nicht so mit wie gewünscht. Dafür gibt es einen Grund, der nach Einschätzung des Managements vorübergehend ist.

SZ Plus50 Jahre Lidl
:Hauptsache, das Geschäft läuft

Plastik-Recycling, Lebensmittelproduktion und eigene Containerschiffe: Wie sich Lidl zu einem Hightech-Konglomerat gewandelt hat.

Von Michael Kläsgen

Liz Centoni
:Die Mutmacherin

Liz Centoni ist für die Strategie des US-Netzwerk-Konzerns Cisco verantwortlich. Wie sie mehr Frauen in die Tech-Branche bringen will und warum die Vorständin die Digitalisierung in Deutschland lobt.

Von Helmut Martin-Jung

SZ PlusSalesforce
:Der gläserne Käufer

Das Cloud-Unternehmen Salesforce präsentiert auf seiner Hausmesse mit viel Brimborium eine neue Softwarelösung: eine Art Echtzeit-Kundendurchleuchtungsprogramm.

Von Jürgen Schmieder

Digitalisierung
:Klimakiller Cloud

Weil immer mehr Daten auf Servern landen, verbrauchen die Rechenzentren in Deutschland immer mehr Strom. Dabei gibt es durchaus Ideen, wie sich diese Energie sparen ließe.

Von Helmut Martin-Jung

SZ PlusIndustriezweige
:Was uns fehlt

Die europäische Industrie war einmal einer der wichtigsten Treiber von Wachstum und Innovation. Dann haben andere Länder übernommen. Vier Beispiele, die besonders deutlich zeigen, dass einige Wirtschaftszweige hierzulande dringend gebraucht werden.

Von Caspar Busse, Max Hägler und Helmut Martin-Jung

SZ PlusGoogle Cloud
:"US-Behörden erhalten von uns keinen Zugriff"

Was haben sensible Daten auf fremden Servern zu suchen? Deutschlandchef Daniel Holz erklärt, warum Unternehmen Google Cloud vertrauen - und der Datenschutz manchmal der Digitalisierung im Weg steht.

Von Simon Hurtz

Europäische Cloud-Initiative
:Wer Geld von Gaia-X bekommt

16 Projekte - von maritimer Forschung über KI-Sprachmodelle bis zu Gesundheitstracking - sollen zeigen, wie souverän Europa mit Daten umgehen kann.

Von Mirjam Hauck

Cloud-Computing
:Wie Europa die Abhängigkeit von US-Techkonzernen verringern will

Microsoft und Google steigern ihre Gewinne kräftig - auch wegen des Cloud-Geschäfts. Zusammen mit Amazon beherrschen die beiden Unternehmen den europäischen Cloud-Markt zu 68 Prozent.

Von Helmut Martin-Jung

Panne bei Amazon-Cloud AWS
:Wenn das Rückgrat des Internets nachgibt

Im Osten der USA schwächelt Amazons Cloud-Dienst AWS, im ganzen Land verweigern daraufhin selbst Staubsauger die Arbeit. Die Panne verweist auf ein grundsätzliches Problem des Netzes.

Von Max Muth

Europäische Cloud-Initiative Gaia-X
:Wolke mit Datenschutz

Die europäische Cloud-Initiative Gaia-X will die Abhängigkeit von amerikanischen und chinesischen Cloud-Anbietern reduzieren. Pläne und Konzepte dafür gibt es - nun müssen sie auch umgesetzt werden. Kann das gelingen?

Von Mirjam Hauck

Microsoft
:Weltweite Störung bei Outlook und Teams

Microsoft geht davon aus, dass eine kürzlich eingeführte Änderung zu dem Ausfall geführt hat. Obwohl diese inzwischen rückgängig gemacht wurde, gibt es dem Unternehmen zufolge weiterhin Verbindungsprobleme.

SZ PlusDigitalisierung an Schulen
:Welche Cloud soll's denn sein?

Mit der Corona-Krise kamen Lernplattformen plötzlich zu zentraler Bedeutung im Schulalltag. Viele davon befinden sich in einem ungleichen Wettbewerb - Microsoft gegen den Software-Mittelstand.

Von Christian Füller

Cloud
:Wolken überm Neuland

Die Cloud ist kein bloßer Datenspeicher, ihre wahre Bedeutung entfaltet sie erst, wenn mit den Daten gearbeitet wird.

Cloudprojekt Gaia-X
:Eine Göttin soll Europas Daten schützen

Auf dem Digitalgipfel stellen Politiker die Cloud-Initiative Gaia-X vor. Sie soll Europa unabhängiger von den USA machen.

Von Jana Stegemann

Debatte nach Doxing-Skandal
:Angriff auf das digitale Gehirn

Wenn Hacker in das Privatleben von Politikern, Prominenten oder Bürgern eindringen, verletzen sie nicht nur deren Privatsphäre. Es braucht einen Staat, der zur digitalen Selbstverteidigung ermutigt.

Gastbeitrag von Katharina Nocun

Datamate Homie
:Mit dieser Cloud behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten

Der "Homie" ist eine private Alternative zur Dropbox. Dabei sieht er schicker aus und ist leichter einzurichten als herkömmliche Home-Server.

Von Moritz Jäger

Western Digital My Cloud
:Bei dieser Cloud behalten Sie die Kontrolle

Mit Netzwerk-Festplatten will Western Digital Dropbox oder Google Drive überflüssig machen. Auch Nutzer ohne IT-Fachwissen können den Heim-Server einrichten.

Von Helmut Martin-Jung

Internet
:Der vermutlich teuerste Tippfehler in der Geschichte des Internets

Ein unachtsamer Techniker legt die Amazon-Cloud lahm - und damit Tausende große Webseiten. Der Fauxpas kostet wohl mehrere hundert Millionen Euro.

Fotografie
:Wie die Fotografie sich veränderte

Neue Techniken bereichern die Fotografie als Kunstform, selbst für Hobbyfotografen.

Von Katharina Kutsche

Microsoft
:So können Onedrive-Nutzer ihren kostenlosen Speicherplatz behalten

Sie haben noch bis Ende Januar Zeit, um zu verhindern, dass Microsoft ihren Cloud-Speicher reduziert.

Von Simon Hurtz

Cloud-Speicher Onedrive
:Warum Microsoft sein Versprechen vom "unbegrenzten Speicherplatz" bricht

Einige Nutzer nahmen die Onedrive-Werbung wörtlich und speicherten das 14 000-Fache des Durchschnitts. Damit hat Microsoft nicht gerechnet. Warum eigentlich nicht?

Von Simon Hurtz

Verkehrsplanung live
:Navigation per Daten-Wolke

Wer Auto fährt, steht immer öfter im Stau. Internetbasierte Dienste sollen den Verkehr künftig effizienter gestalten. Die Fahrer können dabei helfen: mit ihren Daten. Möglichst vielen Daten.

Von Jürgen Schmieder

Gewinnsparte des Verlust-Konzerns
:Amazons Cloud-Monster

Amazon legt erstmals Zahlen zu seinen Cloud-Diensten offen. Dass der Konzern damit kräftig Geld verdient, verblüfft selbst Kenner. Doch auf dem Weg zur Weltherrschaft lauert Microsoft - und der Preisverfall.

Von Johannes Kuhn

Vorbehalte im deutschen Mittelstand
:Gestatten, die Wolke

"Ach, lass mich doch mit dem Gedöns zufrieden": Das hört man oft von deutschen Mittelständlern, wenn sie von "der Cloud" hören. Doch wer sich nicht anpasst und sein Unternehmen digitalisiert, wird es schwer haben, wenn die Konkurrenz mit Cloud-Technologie Kosten spart und schneller agieren kann.

Von Helmut Martin-Jung

Cloud-Speicherdienste
:Bequemlichkeit siegt

Unternehmen wie Google und Amazon wollen die Menschen auf ihre Datenspeicher locken. Schnüffelnde Geheimdienste? Hacker? Kommen in den Werbeversprechen nicht vor - und die Nutzer scheinen nur die Vorteile der angebotenen Dienste zu sehen.

Von Matthias Huber und Hakan Tanriverdi

Cloud-Speicher im Vergleich
:Datenspeicher in der Wolke

Verschlüsselte Datenübertragung, Bürosoftware gratis oder Archiv für Fotografen: Bei Microsoft, Dropbox, Google, Amazon und Co. können Nutzer mittlerweile auch große Datenmengen in der Cloud lagern. Aber welches Angebot ist für welchen Nutzer das Richtige?

Von Mirjam Hauck, Helmut Martin-Jung, Hakan Tanriverdi und Matthias Huber

Firmenübernahme
:Augen für Google

Alles muss vernetzt sein - und das Zuhause überwacht: Die Google-Tochter Nest kauft Dropcam, einen Hersteller von Überwachungskameras. Der Suchmaschinen-Konzern kommt damit dem Alltag seiner Kunden noch einen Schritt näher.

Deutscher Mittelstand
:Was macht eigentlich ... Andrea Pfundmeier?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer eigentlich ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Ein Gespräch mit Andrea Pfundmeier über ihren Dienst Boxcryptor - und wann sie das letzte Mal ihr Passwort geändert hat.

Von Elisabeth Dostert

Sinkende Bedeutung von PCs
:Microsoft präsentiert gemischte Bilanz

Der Windows-Konzern befindet sich mitten in der Neuaufstellung - der Niedergang des klassischen PCs setzt Microsoft weiter zu, wie die erste Quartalsbilanz vom neuen Chef Nadella zeigt. Es gibt für ihn aber Anlass zu Optimismus.

Vernetztes Fahren
:Vom Auto in die Wolke und zurück

Die Cloud wird immer wichtiger: Auch Autos von morgen kommunizieren über die digitale Wolke. Sie schwebt virtuell über den Fahrzeugen, sammelt ihre Daten und verteilt sie weiter. So könnte der Datenaustausch der Zukunft funktionieren.

Von Wolfgang Gomoll

Gutscheine: