Frankfurt

Auf der Suche nach Büroflächen

Die hessische Metropole erwartet wegen des Brexits einen Ansturm von ausländischen Banken. Doch viele haben sich noch nicht entschieden. Vielleicht ziehen sie ja nach Dublin?

Von Helga Einecke

Vier Jahre nach Pleite der US-Investmentbank Lehman
Altersvorsorge nach der Finanzkrise

Meine Bank ist pleite, ich auch

Die "Lehman-Opfer" galten in Banken als alt und doof oder "leo" - "leicht erreichbare Opfer". Doch nach der Finanzkrise wurden einige Senioren zu den Lauten und Wütenden, die sich wehrten.

Von Lea Hampel

The Wolf Of Wallstreet
Europäische Banken

Längst abgehängt

Bayer, Kuka, Deutsche Börse - gerade kaufen viele Konzerne andere Firmen. Das bringt auch Banken viel Geld. Es profitieren aber vor allem amerikanische, kaum europäische Institute.

Von Andrea Rexer, Meike Schreiber, Frankfurt/München

Nahaufnahme

Konservativer Revolutionär

Der neue US-Notenbanker Neel Kashkari startet seine Amtszeit mit einem Paukenschlag: Er will Großbanken zerschlagen.

Von Nikolaus Piper

Aktienmärkte

Dax schwächelt weiter

Freitag, der 13. ist kein guter Tag für den Index. Der Abwärtstrend hält an. Zu groß ist die Ungewissheit vor steigenden Zinsen in den USA.

Ökonomenserie

Vollblut

Roman Inderst ist ein typisches Beispiel der neuen deutschen Ökonomen: Er will Lösungen statt Ideologien. Er möchte verstehen, was Banker und Kartelle antreibt. Und scheut einfache Antworten.

Von Meike Schreiber, Frankfurt

Energie

Auf glühenden Kohlen

Der Energiekonzern Vattenfall hat sein gesamtes deutsches Braunkohle-Geschäft einschließlich der Tagebaue zum Verkauf gestellt. Doch das Interesse dafür ist offenbar nicht sehr groß. Gelingt der Verkauf, geht die Markt-Neuordnung weiter.

Von Markus Balser, Berlin

Protest Continues As Government Agrees To Hold Formal Talks With Protesters
Citigroup

Herr über 55 Länder

James Cowles leitet die Citigroup in Europa, Afrika und Nahost. Der Manager der viertgrößten US-Bank erhofft sich viel von Deutschland - und warnt vor dem Brexit.

Von Björn Finke, London

Former trader Tom Hayes arrives at Southwark Crown Court in London, Britain
Finanzskandal

Schlüsselfigur in Libor-Affäre zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt

Der Londoner Tom Hayes ist der erste Banker, der in dem Manipulationsskandal belangt wird.

GfK zu Konsumklima und Weihnachtsgeschäft
Warenhäuser

Seile und Strippen

René Benko wollte hoch hinaus, wollte Karstadt und Kaufhof vereinen. Doch das Projekt "K2" scheiterte, trotz starker Fürsprecher. Rekonstruktion des Milliardenplans.

Von Kirsten Bialdiga,Christoph Giesen und Max Hägler

Mittwochsporträt

Letzte Mission

Jürgen Fitschen ist nur noch ein Co-Vorstandschef auf Abruf. Jetzt muss er zusehen, seinen Ruf zu retten. Das Erstaunliche: Die Chancen dafür stehen gut.

Von Stephan Radomsky und Meike Schreiber, München/Frankfurt

Börsen

Riad sucht Aktivisten

Die saudische Börse öffnet sich ausländischen Kapitalgebern, die sich durchaus einmischen sollen.

Von Markus Zydra, Frankfurt

Views of Buenos Aires As Argentina Faces Possible Bond Default
Schuldenkrise in Argentinien

Alte Dame versus halbstarker Flegel

Argentinien ist zum zweiten Mal binnen 13 Jahren pleite. Einige Gläubiger zeigen sich sogar kompromissbereit - doch ein New Yorker Gericht blockiert die Rückzahlung der Schulden. Es ist ein Spiel, bei dem alle verlieren.

Von Nikolaus Piper, New York

Rolls-Royce Phantom für einen chinesischen Hotelier
Exklusiver Rolls-Royce-Shuttle

Für die Gäste nur das Beste

Im Phantom vom Privatjet in die 130.000-Dollar-Suite: Ein Chinese kauft eine Flotte Rolls-Royce-Limousinen für sein Luxushotel. Es ist die größte Bestellung in der Geschichte der noblen Automarke.

Von Björn Finke, London

Entschädigung für Terroranschlag

US-Gericht spricht Opfern Geld aus Iran zu

Milliarden für die Hinterbliebenen von Terroropfern: Gegen den Willen der iranischen Zentralbank sollen Familien von getöteten US-Soldaten Entschädigungen bekommen. Es geht um Geld, das Iran auf einem Konto in den USA geparkt hat. Der Fall stellt eine Ausnahme dar.

Jon Cryer receives star on Hollywood Walk of Fame 5 Bilder
Bald an der Börse

Die schillernden Eigner hinter Twitter

Wenn Twitter an die Börse geht, können die Alt-Investoren meist gut Kasse machen. Wir stellen fünf von ihnen vor: Vom enttäuschten Promi bis hin zum guten Geist.

Die Recherche
Einflussnahme auf Bildung

Schulstoff frei Haus

Wie Mindestlohn zu Arbeitslosigkeit führt und was der eigentliche Auslöser der Finanzkrise war, erklären nicht die Lehrer den Schülern. Firmen, Banken, Wirtschaftsverbände, aber auch Gewerkschaften drängen in die Klassenzimmer. Dahinter stecken nicht nur handfeste Lobbyinteressen.

Von Nakissa Salavati

USA

Hacker stehlen 160 Millionen Kreditkarten-Nummern

Es dürfte das schwerste Hacker-Verbrechen in der Geschichte der USA sein: Fünf Männer sollen über Jahre hinweg Kreditkarten-Nummern von Unternehmen abgegriffen und ihnen Verluste von Hunderten Millionen Dollar zugefügt haben. Drei der mutmaßlichen Täter sind noch immer auf der Flucht.

Begrenzung hoher Managergehälter

Komplizierte Frage der Gerechtigkeit

Gehaltsexzesse verhindern, das ist eine Forderung, die sich auch im deutschen Wahlkampf gut macht. Doch wie könnte man Managergehälter überhaupt begrenzen? Und wem würde das etwas bringen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Nakissa Salavati und Oliver Klasen

Barack Obama mit seinem Stabschef Jack Lew vor dem Weißen Haus im März 2012.
US-Politik

Obama nominiert Stabschef Lew als Finanzminister

Wenige Tage vor der Einführung in seine zweite Amtszeit hat sich Barack Obama Medienberichten zufolge für ein weiteres neues Kabinettsmitglied entschieden: Sein Stabschef Jacob Lew soll die Nachfolge von Timothy Geithner als Finanzminister antreten.

Wall, Street, Banken, US-Zwangsräumungen
Nach Zwangsräumungen von Immobilien

US-Hausbesitzer bekommen Milliardenentschädigung

Opfer von Zwangsversteigerungen können in den USA mit Entschädigungen rechnen. Zehn Banken, die die Zwangsversteigerungen als Hypotheken-Dienstleister veranlassten, sollen nun 8,5 Milliarden Dollar zahlen.

Citigroup Inc Chief Executive Vikram Pandit gives an interview on the floor of the New York Stock Exchange
US-Großbank

Chef der Citigroup tritt überraschend zurück

Vor wenigen Wochen erst hatte er verkündet, die große US-Bank noch Jahre führen zu wollen. Jetzt ist der Chef der Citibank, Vikram Pandit, zurückgetreten. Die Finanzwelt wundert sich.

Pannen beim Facebook-Börsengang

Citigroup attackiert Technologiebörse Nasdaq

Die US-Großbank Citigroup ist sauer. Beim Facebook-Börsengang habe die Nasdaq gob fahrlässig gehandelt, klagt die Bank. Viele Order waren ins Leere gelaufen. Jetzt geht es um höhere Entschädigungen.

Schadsoftware "Gauss"

Neuer Trojaner späht Bankdaten aus

Computerexperten haben abermals einen neuen Trojaner entdeckt. Die nach dem deutschen Mathematiker Carl Friedrich Gauß benannte Schadsoftware soll vor allem im Libanon und in Israel eingesetzt worden sein, um im staatlichen Auftrag Kontobewegungen auszuspähen.

Prozessauftakt gegen Max Strauß
Spekulationen um 300 Millionen Mark in bar

Max Strauß weist Geldtransfer-Vorwürfe zurück

Schwere Vorwürfe gegen Max Strauß: Der Sohn des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten soll 1992 versucht haben, 300 Millionen Mark nach Luxemburg zu transferieren - das berichtet das Magazin "Stern". Strauß weist die Behauptungen scharf zurück.