China Science Investigation - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

China Science Investigation

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Wie Chinas Militär von deutscher Forschung profitiert

Deutsche und europäische Unis kooperieren regelmäßig mit Unis in China, die dem Militär unterstehen. Warum das Risiko unterschätzt wird.

Von Nina Bovensiepen und Franziska von Malsen

China Science Investigation
:Profiteure der Freiheit

Forschende deutscher Universitäten arbeiten regelmäßig mit chinesischen Forschungseinrichtungen zusammen, die dem Militär unterstehen. Das zeigt eine Auswertung Tausender wissenschaftlicher Publikationen. Wie riskant ist das?

Von Nina Bovensiepen, Sophie Menner und Lea Weinmann

SZ PlusChina Science Investigation
:"Die Warnsignale sind schon da"

Deutschlands Universitäten sind beim Wissensaustausch mit chinesischen Einrichtungen viel zu gutgläubig, sagt die Autorin Didi Tatlow. Die Forschungsfreiheit dürfe nicht länger eine absolute Freiheit sein. Es brauche Druck für mehr Transparenz.

Interview von Nina Bovensiepen und Sophie Menner

Gutscheine: