Tokyo Sky Tree Fernsehturm
Fernsehturm Sky Tree

Tokios neues Wahrzeichen

Er steht in einem stark erdbebengefährdeten Stadtteil, soll Taifune und Schnee aushalten und ganz Japan zu neuem Aufschwung verhelfen: In Tokio wird der mit 634 Metern höchste Fernsehturm der Welt eröffnet.

Von Christoph Neidhart, Tokio

Kuriose Skurrile Schilder 15 Bilder
Skurrile Schilder

"Geheiratet spalten Sie Erbsenpüree!"

Was hat es mit dem berüchtigten Streuneuden-Hund und dem leicht reizbaren Gafährlichen-Hund auf sich? Wo darf geschnarcht, aber nicht trompetet werden? Und seit wann sind Asiaten eigentlich so hemmungslos? Neues aus der Welt der kuriosen Schilder.

Von Katja Schnitzler

Fraport veroeffentlicht Geschaeftsbericht 2011
Speicherung von Fluggastdaten

Was USA und EU von Ihnen wissen wollen

Die USA drängten die EU, umfangreiche Daten der Flugpassagiere an die CIA weiterzugeben - die Kritik war groß. Nun folgen die EU-Innenminister dem US-Vorbild und wollen auch Daten von Reisenden speichern, die innerhalb, nach und von Europa aus fliegen. Ein Vergleich.

Shipwright Kevin Finch works on one of the lifeboats on the clipper Cutty Sark a day before it is due to be officially reopened by Britain's Queen Elizabeth, in Greenwich, South East London
Queen eröffnet Museumsschiff "Cutty Sark"

Schiff royal

Vor fünf Jahren war der letzte Teeklipper des Britischen Empire ausgebrannt, nun übergab Königin Elisabeth II. das restaurierte Museumsschiff der Öffentlichkeit - wieder einmal.

Von Alexander Menden

Wiedereröffnung des historischen Teeklippers Cutty Sark durch Queen Elizabeth,, in Greenwich, South East London 14 Bilder
Historisches Schiff "Cutty Sark" wiedereröffnet

Das letzte seiner Art

Vor fünf Jahren war der letzte Teeklipper des britischen Empire ausgebrannt, nun übergab Königin Elisabeth II. das restaurierte Museumsschiff in London der Öffentlichkeit - zum zweiten Mal.

Skurrile Schilder 18 Bilder
Skurrile Schilder

"Bell, wenn du Hunger hast!"

Bei Kannibalen in den USA gibt es als Beilage hölzerne Eier, andernorts freut man sich über Warnmarinestachel als Gastgeschenk. Diese Schilder offenbaren seltsame Bräuche in fernen und nicht ganz so fernen Ländern.

Von Katja Schnitzler

Tourismus in Problemländern

Fahren oder nicht fahren?

Dürfen oder gar sollen Touristen ins kommunistisch regierte Kuba reisen, ins diktatorische Nordkorea und undemokratische China? Oder nach Simbabwe, Reich des Despoten Mugabe?

Erfahrungsberichte von SZ-Autoren

Railway tracks lead towards the main train station as the sun sets on a freezing cold afternoon in Frankfurt
40 Jahre Interrail

36.000 Rekord-Kilometer mit der Bahn

Als Flüge noch teurer waren als Züge, bedeutete Interrail vor allem für junge Leute die große Reisefreiheit. Manfred Weis nutzte das vier Wochen gültige Pauschalticket besonders intensiv - sein Bahnrekord im Guinness-Buch ist bis heute ungebrochen.

Zoll-Jahrespressekonferenz 2009
Flughafen Hamburg

Passagiere mit 145.000 Euro Bargeld erwischt

Einen Kleinwagen dürften sie nicht im Sinn gehabt haben: Zwei Männer aus Russland sind auf dem Flughafen Hamburg mit 145.000 Euro erwischt worden - angeblich wollten sie damit ein Auto kaufen.

Auftakt des Probebetriebs am neuen Flughafen Schoenefeld
Probebetrieb am neuen Berliner Flughafen

Kleine grüne Männchen in der Hauptstadt

Damit bei der Eröffnung des neuen Berliner Flughafens alles funktioniert, wird auf der Baustelle mit Hunderten Komparsen geprobt. Diese sind mit Koffern, Bordkarten und "Ereigniskarten" ausgestattet. Nur wegfliegen können sie noch nicht.

Von Jasmin Off, Berlin

Divers perform a dragon dance during an event to celebrate the Chinese Lunar New Year at the Shanghai aquarium
Mitten in ...

Shanghai

Vor dem Frühlingsfest verstehen Chinesen keinen Spaß, sie nehmen die Vorbereitungen ernst, sehr ernst. Da muss sich keine Langnase wundern, wenn ihm eine alte Dame plötzlich ins Gesicht spuckt.

Von Philipp Mattheis

- 10 Bilder
Granada im Süden Spaniens

Von der Alhambra in die Zelle

Eine junge Schweizerin wurde im Burgpalast in Granada festgenommen - sie hatte versucht, einen Liebesbeweis in die Wand der meistbesuchten Touristenattraktion Spaniens zu ritzen.

Kondensstreifen über Frankfurt/Main
Experten beurteilen Flugsicherheit

"Tickende Zeitbombe" auf Europas Flughäfen

Noch nie gab es so wenige Opfer im weltweiten Luftverkehr wie 2011 - am sichersten dürfen sich Reisende in Europa fühlen. Dennoch warnen die Experten vor der Kollisionsgefahr auf europäischen Großflughäfen.

Souvenirs, Souvenirs

Eine Tasche fürs Leben

In einer Kleinstadt nordwestlich von Bangkok lernen Grundschüler, wie man aus alten Telefonkarten neue Taschen macht - im Recycling-Unterricht. Obst schnitzen sie dann in der nächsten Stunde.

Von Monika Maier-Albang

On the roof of the world in Tibet 16 Bilder
Impressionen aus Tibet

Unter dem löchrigen Dach der Welt

Karge Lebensbedingungen in der dünnen Luft des Hochlands und eine besonders mystische Form des Buddhismus prägen den Alltag der Menschen in Tibet. Bilder einer schier unglaublich schönen Landschaft, interessant genutzter Yak-Butter und die mühsame Pilgerfahrt via Lang-Kotau.

Fehlerhafte Wartung

Mehr als 30 Schrauben an Airbus vergessen

Tagelang flog ein in China frisch gewarteter Airbus der Air France durch die Lüfte, bevor ein Mechaniker entdeckte: Es fehlten rund dreißig Schrauben an der rechten Tragfläche.

Besuch in der Inneren Mongolei

Hohhot? Was wollt ihr in Hohhot?

In Peking können es viele nicht fassen, dass Touristen tatsächlich nach Hohhot, der Hauptstadt der Inneren Mongolei, reisen wollen. Dort wird die "Mongolei" für Touristen inszeniert - und es nicht immer gern gesehen, wenn diese das Land auf eigene Faust entdecken wollen.

Von Martin Bernstein

Individualreisen in China

"Darf ich Ihr Bein streicheln?"

Wer auf eigene Faust durch China reist, muss auf einiges gefasst sein - auch auf die Neugier und Hilfsbereitschaft der Chinesen.

Von Henrik Bork

Inbetriebnahme der neuen Landebahn Nordwest
Landebahn am Frankfurter Flughafen eröffnet

Bloß keinen Streit

Während Lufthansa-Chef Christoph Franz sichtlich geladen ist, bleibt Kanzlerin Merkel gelassen und lobt die neue Landebahn des Frankfurter Flughafens. Das brisante Thema Nachtflugverbot überlässt sie anderen.

Von Marc Widmann, Frankfurt am Main

Gangster Guide
Gangster-Guide in Los Angeles

"Es könnte lebensgefährlich werden"

In Los Angeles führt ein ehemaliges Gang-Mitglied Touristen in Viertel der Metropole, den man allein besser nicht betreten sollte. Ein Schnappschuss könnte hier teuer zu stehen kommen.

Eine Reportage aus South Central von Jonathan Fischer

10 Bilder
Zehn Reisetipps für Hongkong

Dieser Blick! Dieser Strand! Dieses Essen!

Zuerst mit der Fähre durch den Hafen, dann ein Besuch beim chinesischen Doktor und anschließend zum Pferderennen - oder lieber an den Piraten-Strand? Zehn Attraktionen, die Sie in Hongkong nicht verpassen sollten.

Eis
Erste Erlebnisse auf Reisen

"Ein Eis Erdbeer, bitte!"

Das Kind am Strand, das nicht mal auf Deutsch das Eis richtig bestellen konnte. Das Kanu, das weiter aufs Meer hinaustrug als gedacht. Und die letzte Italien-Reise der Eltern.

SZ-Autoren erinnern sich an besondere Ferien

Überladene Rikscha mit Plastikbällen in Indien 17 Bilder
Skurrile Reisefotos: Lasten des Alltags

Zu viel ist nicht genug

Sie haben kein Auto, keinen Lastwagen, aber einen fabelhaften Gleichgewichtssinn: Manchen Menschen stehen höchstens Fahrräder und Esel für ihre Lasten zur Verfügung - zum Glück sind die Transporteure Meister des Stapelns.

Von Katja Schnitzler

Kaum bekanntes Amerika: In den Geisterstädten des Kupferbooms 8 Bilder
Am Lake Superior in Michigan

Geisterstädte fern des Wilden Westens

Kupferabbau verhalf der Region am Lake Superior im Mittleren Westen der USA zu Reichtum, doch heute gleichen viele Ortschaften auf der Keweenah-Peninsula Geisterstädten. Besucher erleben hautnah, was es bedeutet, wenn ein Boom zu Ende geht.

Kreuzfahrt-Premiere in Nordkorea

Karaoke vor dem Matratzenlager

Wenig Komfort, Internetzensur, Handyverbot: Touristen in Nordkorea müssen einige Einschränkungen hinnehmen. Bald können sie ihre Leidensfähigkeit auf eine neue Probe stellen - auf der ersten Kreuzfahrt des Landes. An Bord gibt es weder Betten noch einen Pool, dafür aber Karaokepartys.