Schüsse in Paris
Anschlag in Paris

Was über den Anschlag auf den Champs-Élysées bekannt ist - und was nicht

Die Polizei hat den Attentäter von Paris identifiziert. Ein zweiter Verdächtiger stellte sich belgischen Behörden.

Paris-Tipps

Wer will schon auf den Eiffelturm?

Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte, Nachtleben - was man in Paris nicht verpassen darf, was man sich eigentlich sparen kann und welche Fettnäpfchen für Touristen bereitstehen.

Städtetipps vom SZ-Korrespondenten Stefan Ulrich

Silvester Metropolen Paris Champs-Elysee
Paris fürchtet um Prachtstraße

Oh, Champs-Élysées

"Das könnte selbstmörderisch sein": Die schönste Avenue der Welt ist die teuerste Einkaufsstraße in Europa, doch das gefällt den Parisern überhaupt nicht. Sie befürchten nun den Ausverkauf der Seele der Champs-Élysées.

Von Michael Kläsgen, Paris

H&M-Filiale; AFP
Ansiedelung am Prachtboulevard untersagt

Paris verschmäht H&M

Ärger für das schwedische Textilimperium Hennes & Mauritz: Die Stadtverwaltung der französischen Hauptstadt will die Modekette nicht auf die Champs-Élysées lassen.

Von Michael Kläsgen

Champs Èlysees bei Nacht, iStock
Katerstimmung in Paris

Oh je, Champs Élysées!

Die Prachtstraße der französischen Hauptstadt hat viel von ihrem Flair verloren: Internationale Ketten verdrängen alteingesessene Geschäfte und Restaurants.

Einkaufsstraße Champs-Elysées
Einkaufsstraße Champs-Elysées

Boulevard banal

Paris will verhindern, dass die Champs-Elysées ihren Charakter verlieren - und lässt H&M dort keine Filiale eröffnen.

Von Michael Kläsgen

Champs Èlysées bei Nacht, dpa 6 Bilder
Bildstrecke

Champs Élysées

Von der Pracht- zur Einkaufsstraße: Auf Paris' berühmter Flaniermeile verdrängen internationale Ketten alteingesessene Geschäfte und Restaurants.