Kinostart - 'Das Haus der geheimnisvollen Uhren' 11 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen und welche nicht

"Das Haus der geheimnisvollen Uhren" ist ein gerade noch familienfreundlicher Horrortrip. "Searching" schafft als Screen-Movie emotionale Tiefe.

Von den SZ-Kinokritikern

Kinostart - 'Ocean's 8'
"Ocean's 8" im Kino

Leider fehlt die weibliche Coolness

Sandra Bullock, Cate Blanchett und ihre sechs Kolleginnen spielen in "Ocean's 8" eine weibliche Variante des Gaunerklassikers - und wollen bloß nichts falsch machen.

Von Tobias Kniebe

Kinostart - 'Am Strand' 8 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

Nach der Literaturverfilmung "Am Strand" weiß man wieder, dass Saoirse Ronan gar nicht genug Filme drehen kann. "The Rider" porträtiert einfühlsam einen Cowboy, der nicht mehr reiten darf.

Fritz Göttler

Kinostart - 'Ocean's 8' 02:48
Zoom - die Kinopremiere

Es fehlt der Jazz: "Ocean's Eight" im Kino

Die mit Hollywoods weiblichen Superstars besetzte Neuauflage der Räuberfilme ist unterhaltsam. Aber den berauschend leichten Ton der Vorgänger trifft Regisseur Gary Ross nicht.

Videokolumne von Kathleen Hildebrand

Cate Blanchett

Die Nebenrolle

Die australische Schauspielerin und zweifache Oscar-Gewinnerin wird in Davos für ihr ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe geehrt. Blanchett ist Sonderbotschafterin der UN-Flüchtlingshilfe.

Von Andrea Rexer, Davos

FILE PHOTO: Cast member Cate Blanchett poses during a photocall for the film 'Carol' in competition at the 68th Cannes Film Festival in Cannes
Cate Blanchett in Cannes

Die Frau, die gnadenlos alte Rollenmodelle aufbricht

Oscar-Gewinnerin Cate Blanchett sitzt beim diesjährigen Filmfestival in Cannes der Jury als Präsidentin vor. Das ist mehr als ein künstlerisches Statement.

Von David Steinitz

RELEASE DATE September 29 2017 TITLE Battle Of The Sexes STUDIO DIRECTOR Jonathan Dayton Valer 9 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen und welche nicht

In "Battle of the Sexes" treten Emma Stone und Steve Carell zum Schaukampf auf dem Tennisplatz an und mit "Überleben in Neukölln" ist Rosa von Praunheim eine liebevoll angetrashte Doku gelungen.

Von den SZ-Kinokritikern

Kinostart - 'Django - Ein Leben für die Musik' 10 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen und welche nicht

Reda Kateb überzeugt in seiner Rolle als Django Reinhardt und Francis Lee erzählt in "God's Own Country" eine kühle, beglückende Liebesgeschichte.

Von den SZ-Kinokritikern

Der Film 'Churchill' kommt am 25. Mai in die Kinos 8 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

"Churchill" zeigt den berühmten Staatsmann als Grantler in der Krise und "Berlin Syndrome" steht für das Versacken der internationalen Jugend in Berlin.

Von den SZ-Kinokritikern

Kino und Kunst

Abendfüllend

Bildende Künstler entdecken den Spielfilm

Von Evelyn Vogel

Ask Helmut Tipps für 9.3.17
Kunst

Manifesto. Julian Rosefeldt | 09.03. Villa Stuck

Ob Futurismus, Fluxus oder Dogma - Manifeste haben in der Kunst eine lange Tradition. Julian Rosefeldt widmet ihnen an Hand von Textcollagen eine Filminstallation, mit Cate Blanchett in der Hauptrolle und erschafft so ein "Manifest der Manifeste".

Schönes Wochenende

Räder und Ritter

Freizeittipps für die nächsten Tage - von kritischen Autoren bis zu ausgelassenen Narren

Von Ana Maria Michel

Museum Villa Stuck

Mehr Chamäleon geht nicht

Das Museum Villa Stuck zeigt die Filminstallation "Manifesto" von Julian Rosefeldt. Hollywood-Schauspielerin Cate Blanchett ist darin in 13 verschiedenen Rollen zu sehen.

Von Evelyn Vogel

Kunst

Revolution mit Seeblick

Wer die Kunst der Moderne kennenlernen will, muss nach Hannover reisen. In seinem erweiterten Bau kann das Sprengel-Museum erstmals seinen ganzen Reichtum entfalten.

Von Gottfried Knapp

Benedict Cumberbatch
Benedict Cumberbatch im Interview

"Als wäre ich vom coolsten Zirkus der Welt engagiert worden"

Großer Fang für Marvel: Charakterdarsteller Benedict Cumberbatch ist "Doctor Strange". Im Interview erzählt der Schauspieler, wie Shakespeare und Superhelden zusammenkommen.

Von David Steinitz

Peter Carey
Peter Carey im Interview

"Die Amerikaner leben in ihren Fantasien"

Der australische Schriftsteller Peter Carey lebt in New York. Eine Schere zwischen oben und unten wie in Amerika dürfe es nicht geben, sagt er. Und erklärt, warum das Problem trotzdem wächst.

Interview von Martin Kilian

Milkyway on the Hungarian border
Horoskope

Das Comeback der Astrologie

Horoskope sind Aberglaube? Viele junge Menschen sind ganz anderer Ansicht - sie vertrauen wieder auf die Sterne.

Von Juliane Liebert

Helena Juntunen, Rolf RomeiFoto: Sandra Then
Klassik

Glück, wo bist du?

Korngolds "Die tote Stadt" in Basel: Mit seiner ersten Opern-Inszenierung festigt Simon Stone seinen Ruf als Regiegenie.

Von Egbert Tholl

Filmfestspiele Venedig

Irgendwann kommt kein Frühling mehr

Was bedeutet denn eigentlich der Mensch im Kreislauf der Natur? Dieser Frage gehen Terrence Malick und Stephane Brizé in ihrem Dokumentarfilm "Voyage of Time: Life's Journey" nach.

Von Susan Vahabzadeh

Filmtipp des Tages

Brisante Dokumente

Kino

Falsche Fährte

"Ein Moment der Wahrheit", ein Journalisten-Thriller über "Rathergate", mit Cate Blanchett und Robert Redford.

Von Susan Vahabzadeh

Veranstaltungstipp

Politthriller

Autoshow

Bei "Top Gear" soll es bald wirklich um Autos gehen

Die erfolgreichste Autoshow der Welt kehrt sie zurück: Mit zwei neuen Moderatoren und einer Deutschen, die "schnell fahren und gleichzeitig reden kann".

Von Alexander Menden

Huntsman and the Ice Queen
"The Huntsman & The Ice Queen" im Kino

Zwei böse Königinnen zum Preis von einer

Das Prequel "The Huntsman & The Ice Queen" ist vorhersehbar, kitschig, beliebig. Merkwürdigerweise macht das Ganze trotzdem Spaß.

Filmkritik von Juliane Liebert

Gauting

Liebe & Landmine

Das Bosco befasst sich mit dem Irak