A general view shows the 'Canisius Kolleg' catholic high school at Berlin's Tiergarten district in Berlin
Missbrauch im Canisius-Kolleg

Opfer lehnen Angebot ab

Ihre Organisation heißt "Eckiger Tisch": Die Opfer des Missbrauchsskandals am Berliner Canisius-Kolleg lehnen ein Entschädigungsangebot der Jesuiten als "überhaupt nicht ausreichend" ab. Sie fordern ein Vielfaches.

Anklage gegen Mönch aus Ettal
Sexueller Missbrauch

Mönch aus Ettal angeklagt

Ein Mönch des Benediktinerklosters Ettal soll Kinder sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft München hat nun Anklage erhoben.

Ökumenischer Kirchentag, Forum zu sexuellem Missbrauch; Getty
Eklat beim Forum zu Missbrauch

Das unverschämte Opfer

Dürfen Missbrauchsopfer stören? Beim Kirchentagsforum zu sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche wird das Schweigen gegeißelt - und es kommt zum Eklat.

Von Sarina Pfauth

Missbrauchsvorwürfe; dpa
Missbrauchsskandal

Ex-Lehrer: "Ich habe nur geschlagen"

Immer mehr Opfer melden sich - doch die Missbrauchsfälle am Canisius-Kolleg haben wohl keine strafrechtlichen Konsequenzen. Ein Beschuldigter erklärt sich.

Screenshot: /www.aerzte-dritte-welt.de
Jesuitenorden: Missbrauchsfälle

Lebenslüge eines Paters

Ein Jesuitenpater, der sich des sexuellen Missbrauchs an drei Kindern bekannt hat, leitete jahrelang die von Schauspielerin Maria Furtwängler unterstützte Hilfsorganisation Ärzte für die Dritte Welt.

seyboldt, MIxa, Papst, benedikt, Missbrauch
Kindesmissbrauch in der Kirche

Bischof Mixa gibt "sexueller Revolution" Mitschuld

Der Augsburger Bischof Mixa gibt der "sexuellen Revolution" Mitschuld an Missbrauchsfällen in der Kirche. Eine Verhöhnung der Opfer, sagt Grünen-Chefin Roth.

dpa, Priester, Weihe, Missbrauch, Katholiken, sexualität
Kirche und Sexualität

Das Tier soll in den Käfig

Dass die Kirche wegen sexuellen Missbrauchs unter Generalverdacht steht, ist unfair. Dennoch muss sie das speziell katholische Verhältnis von Sex, Religion und Macht revolutionieren.

Ein Kommentar von Matthias Drobinski

Jesuitenschule, ddp
Missbrauchsskandal

"Exzessive körperliche Bestrafungsrituale"

Im Skandal um den Jesuiten-Orden haben sich erste Opfer zu Wort gemeldet. Ein Beschuldigter räumte den Missbrauch von Schülern ein. Das Bistum gibt Fehler zu.

Jesuiten-Pater, dpa
Sexueller Missbrauch

115 Fälle an katholischen Schulen

Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche weitet sich aus. Die Fälle beschränken sich inzwischen nicht mehr auf Jesuiten-Schulen.

Canisius-Kolleg in Berlin
Missbrauchsskandal

Sexuelle Übergriffe erschüttern Kirche

War der Missbrauch von Schülern des renommierten Canisius-Kollegs in Berlin kein Einzelfall? Die katholische Kirche prüft weitere Vorwürfe.

Canisius-Kolleg, Foto: ddp
Kirche: Reaktion auf Missbrauchsfälle

"Scham und Empörung"

Tiefe Betroffenheit in Hildesheim, ein Schuldbekenntnis in Hannover: Die katholische Kirche reagiert auf die Missbrauchs-Vorwürfe - und bittet um Vergebung.

Canisius-Kolleg, APN
Jesuitenschulen

Hundert Missbrauchsopfer

Der Missbrauchsskandal im Jesuitenorden ist noch weit größer, als bislang angenommen. Immer mehr misshandelte Schüler melden sich. Es sollen schon mehr als 100 Opfer sein.

Von Oliver Bilger

Canisius-Kolleg, ddp
Missbrauch an Jesuitenschule

Jetzt reden die Opfer

Bisher ist nur die "Spitze des Eisbergs" zu sehen: Der Missbrauchsskandal am Berliner Canisius-Kolleg weitet sich aus - und auch an anderen Jesuitenschulen werden Vorwürfe laut.

Von Oliver Bilger

Canisius-Kolleg, Berlin, ddp
Berliner Gymnasium

Sexueller Missbrauch an katholischer Eliteschule

Erschütternde Vorwürfe: Zwei Priester haben sich jahrzehntelang an Schülern eines renommierten Jesuitenkollegs vergangen. Die Zahl der Opfer liegt noch im Dunkeln.

Bischofskonferenz, ddp
Kirche: Missbrauchsskandal

Opfer, überall Opfer

Die Jesuiten gedenken der Missbrauchsopfer. Doch die hohe Zahl der Betroffenen zeigt: Das Thema geht die gesamte Kirche an.

Von O. Bilger und M. Drobinski

Polizei, Russland, Omon, Reuters
Politik kompakt

Russische Polizei soll "Sklaven" gehalten haben

Ein neuer Polizei-Skandal erschüttert Russland: Die Sonderpolizei Omon soll Gastarbeiter systematisch ausgebeutet und misshandelt haben.

Kurzmeldungen im Überblick.

Bischof Walter Mixa, dpa
Kritik an Bischof Mixa

"Verhöhnung der Opfer"

Der Augsburger Bischof Mixa hat mit seinen Äußerungen zum Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche eine Welle der Entrüstung ausgelöst. Selbst Kirchenorganisationen gehen auf Distanz.

Domprobst Stefan Dybowski, oh
Missbrauch in katholischer Kirche

"Die Kirche lernt"

Ein Bistumsbeautragter erklärt, warum eine Berliner Pfarrei erst Monate nach dem Erzbischof von einem Missbrauchsverdacht erfahren hat - und vergleicht das Zölibat mit der Ehe.

Interview: Anna Kessler

Canisius-Kolleg; Berlin; Reuters
Missbrauch am Jesuiten-Gymnasium

Scham und Enthüllungen

Nun sollen es bereits 22 Opfer sein: Der Missbrauchsskandal am renomierten Berliner Canisius-Kolleg weitet sich aus. Fragwürdig ist auch die Rolle einiger Eltern.

Von Oliver Bilger

Benedikt XVI., Vatikan, dpa
Kritik an Mixa, Kurie und Papst

Raumschiff Vatikan

Klartext vom Rektor des Canisius-Kollegs: Jesuitenpater Mertes, der den Missbrauchskandal ins Rollen gebracht hat, fürchtet eine abgehobene Kurie in Rom - und greift Bischof Mixa an.

canisius kolleg, AP
Übergriffe bei den Jesuiten

Der Weg des Wolfgang S.

Der Jesuitenpater Wolfgang S. misshandelte über Jahrzehnte in mehreren Kollegs seine Schüler: Viele wussten davon, keiner handelte. Eine Chronik des Wegsehens

von Oliver Bilger