Kommentar

Signal nach oben und unten

Eine Resolution des Ebersberger Kreistags zur Asylpolitik wird in Bund und Land vermutlich wenig bewirken. Doch die Politiker müssten Farbe bekennen - und das wäre für viele wichtig

Von Anja Blum

Dachau

Eine Lobby für Pflegekräfte

Arbeitskreis Gesundheit fordert Interessenvertretung

Von Magdalena Hinterbrandner, Dachau

Gröbenzell

Gemeinderat beendet Haushaltskrise

Im zweiten Anlauf findet der Gröbenzeller Etat für 2017 ohne eine einzige Änderung doch noch eine Mehrheit. Da drei Mitglieder fehlen, muss niemand seine Meinung ändern und es verliert auch niemand sein Gesicht

Von Gerhard Eisenkolb, Gröbenzell

Gymnasialreform

Verunsicherung an Mittelstufe-Plus-Schulen

Puchheim

CSU fordert Studie zur Hochwassergefahr

Zorneding kath. Pfarrkirche im Ortsumfeld
Zorneding ein Jahr nach dem Skandal

Die Wiedervereinigung einer Gemeinde

Vor einem Jahr verließ Pfarrer Olivier Ndjimbi-Tshiende wegen rassistischer Morddrohungen Zorneding. Die Spannungen, die durch fremdenfeindliche Äußerungen aus der Orts-CSU ausgelöst wurden, sind bis heute spürbar

Von Anselm Schindler, Zorneding

Unterföhring

Gocklwirt-Neubau würde 6,5 Millionen Euro kosten

Eching

Schwere Geburt

Gemeinde berät noch über verschiedene Wohnungsmodelle

Von Klaus Bachhuber, Eching

Bayern-Ei-Skandal

Erstmals leitet Frau Untersuchungsausschuss

Gröbenzell

Zuversicht und Skepsis

CSU wählt Andreas Keefer zum neuen Vorsitzenden

Von Gerhard Eisenkolb, Gröbenzell

Unterföhring

"Schuss ins Knie"

Der Rechtsbeistand rät Unterföhring von der Gründung einer kommunalen Bau- und Entwicklungsgesellschaft ab

Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Grafing

Klimamanager muss warten

Grafinger Stadtrat vertagt Personalie

Gröbenzell

Tempo-30-Zone im Gewerbegebiet

Gemeinde will die Kunden von Märkten vor Rasern schützen

Im Nandlstädter Marktgemeinderat

Steininger wechselt zur CSU-Fraktion

Parteiaustritte

Flüchtlingspolitik entzweit die CSU

Nach dem Austritt von drei Gemeinderäten in Feldkirchen wird bekannt, dass auch der frühere Unterhachinger Bürgermeisterkandidat Florian Riegel die Partei verlassen hat. "Das hat mit christlich und sozial nichts mehr zu tun".

Von Michael Morosow, Unterhaching

Eröffnung Ausstellung des P-Seminars Geschichte des Gymnasiums Indersdorf,  Sonnenstraße 8. Janusz- Korczak-Haus
Markt Indersdorf/München

Bewegende Porträts überlebender Kinder

In einem Seminarprojekt zeigen Indersdorfer Gymnasiasten die Lebenswege von Menschen, die im Kinderzentrum Indersdorf waren.

Von Renate Zauscher, Markt Indersdorf/München

Waldperlach

Licht ins Dunkel

Gemeinsam fordern SPD und CSU im Stadtrat eine fest installierte Beleuchtung der Skate-Anlage "Im Gefilde"

Ramersdorf

Unter Beobachtung

Lokalpolitikern ist die Ottobrunner Straße 116 ein Dorn im Auge

Geretsried

"Immer noch ein Klotz und kein Hochhaus"

Am CSU-Stammtisch werden die Pläne für den Karl-Lederer-PLatz kontrovers diskutiert

Von Felicitas Amler, Geretsried

Politik

Jungsein in Bayern

Sozialausschuss debattiert über mehr Engagement für die Jugend

Von Tobias Ott

Naturschutz

Unmut in CSU-Fraktion über Nationalpark-Suche

Dachau

Ladenstandorte in Dachau erhalten

Kommentar

Dachaus großes Versprechen

"Deine Botschaft werden wir weitertragen." Nach dem Tod des KZ-Überlebenden Max Mannheimer steht die Stadt in der Pflicht, ihren Worten auch Taten folgen zu lassen

Von Helmut Zeller

Landkreisweite Lösung bevorzugt

Wartenberg wartet ab

Keine Entscheidung zur Straßenausbaubeitragssatzung

Laim

Verkehrsthemen im Mittelpunkt