Bundestag
Liveblog zur Bundestagsdebatte

"Sie hätten doch auch mit einem Lächeln Jesus abgeschoben"

In der Generaldebatte im Bundestag muss die CSU einstecken. Die SPD sitzt zwischen den Stühlen. Seehofer wird als "Innenminister auf Abruf" beleidigt. Der Liveblog zum Nachlesen.

Von Jana Anzlinger und Benedikt Peters

Bundestag
Bundestagsdebatte

Merkel, Weltmeisterin der Anpassung

Selten hat eine Bundestagsdebatte so deutlich gemacht, wie sehr sich Merkel verändert hat: von der Reformerin zur Verfechterin des sozialen Ausgleichs, von der Flüchtlings- zur Abschottungskanzlerin. Und das alles, weil andere es so wollten. Eine bedenkliche Bilanz.

Kommentar von Stefan Braun

Flüchtlinge Lager Afrika
Asylkompromiss

Wer die Humanität nicht preisgeben will, muss jetzt Bündnispartner suchen

Der Preis für die Unions-Einigung ist zu hoch. Seehofer hat Merkel eine Kehrtwende in der europäischen Asylpolitik abgepresst. Die folgt der Logik der neuen Rechten.

Kommentar von Constanze von Bullion

Koalitionsausschuss Asylkompromiss Union SPD
Asylkompromiss

"Wir sind noch nicht ganz zusammen"

Die Spitzen der Parteien konnten im Koalitionsausschuss keine Einigung über den von CDU und CSU erzielten Asylkompromiss erzielen. SPD-Chefin Nahles sprach aber von Fortschritten.

Landesparteitag SPD Bayern
SPD zum Asylkompromiss der Union

"Geschlossene Lager werden von uns nicht akzeptiert"

SPD-Vize Kohnen kritisiert die von der Union geplanten "Transitzentren". Die Spitzen von SPD und Union vertagen ihre Beratungen über die Asylpläne am Abend auf Donnerstag. Die Entwicklungen im Liveblog.

Von SZ-Autoren

sprache+jetzt
jetzt
Einigung im Asylstreit

"Fiktion der Nichteinreise": Wollt ihr uns für dumm verkaufen?

Die sperrige Sprache der Union im Asylstreit zeigt, wie weit sich die Politik vom Menschen entfernt hat.

Kommentar von Theresa Hein

00:54
Gesundheitspolitik

Regierung will Verbesserungen für mehr Pflegepersonal

Die Bundesregierung setzt auf konkrete Verbesserungen im Arbeitsalltag von Pflegekräften, um mehr Interessenten für diese Branche zu gewinnen.

Bundestag - Fraktionssitzungen
Koalition und Asylkompromiss

Und wieder hat die SPD den Schwarzen Peter

Nach der Asyleinigung der Union sucht die SPD nach dem richtigen Umgang mit dem Schauspiel der Koalitionspartner. Die Ex-Chefs schimpfen schon.

Von Stefan Braun und Mike Szymanski, Berlin

Erstaufnahmeeinrichtung in Regensburg
CSU

Dieser Plan würde das Asylsystem umkrempeln

Zurückweisungen an der Grenze sind nicht der einzige brisante Punkt in Horst Seehofers "Masterplan Migration". Auch andere Inhalte könnten Ärger verursachen.

Von Constanze von Bullion, Berlin

Grenzkontrolle in Bayern
Meinung am Mittag: Asylstreit

Sicherheit statt Recht und Freiheit

Der Asylkompromiss der Union verspricht viel, aber er wird wenig bringen. Am Ende könnte das Chaos größer sein als zuvor.

Kommentar von Stefan Ulrich

Koalitionstreffen im Kanzleramt
Asylpläne der Union

Die SPD rückt in den Fokus

Nachdem sich die Union geeinigt hat, ist der Koalitionspartner am Zug: Die SPD lehnte Transitzentren bisher ab. Bleibt es dabei? Auch im Nachbarland Österreich sorgt die Einigung für Unruhe.

Asylstreit in der Union

"Ich frage mich, wie Kanzlerin und Innenminister in Zukunft zusammenarbeiten wollen"

Der Mediator Willibald Walter über Drohstrategien und verschiedene Stufen von Versöhnung.

Interview von Lilith Volkert

CDU And CSU Face Deadlock Over Migration Policy
Einigung der Union

Opposition kritisiert Seehofer-Verbleib

Im finalen Gespräch finden Seehofer und Bundeskanzlerin Merkel einen Kompromiss. Am Dienstag muss die SPD ihre Haltung festlegen. Aus der Opposition kommt Kritik. Der SZ-Liveblog.

Von Juri Auel, Benedikt Peters und Jan Schmidbauer

Asylstreit - CDU/CSU-Beratungen
Asylstreit in der Union

Einigung im letzten Moment

Das Krisentreffen von CDU und CSU beginnt mit acht mürrischen Gesichtern aus Bayern - und endet mit einer Einigung auf Transitzentren. Bleibt die Frage: Ist es ein Kompromiss zu Lasten Dritter?

Von Stefan Braun und Nico Fried, Berlin

Asylstreit - Sondersitzung CSU-Vorstand Horst Seehofer
Seite Drei zum Unionsstreit

Ich drohe, also bin ich

24 Stunden nach seiner Rücktrittsankündigung tritt Innenminister Seehofer vom Rücktritt zurück. Chronologie einer politischen Geisterfahrt.

Von Roman Deininger, Nico Fried, Robert Roßmann und Wolfgang Wittl

Streit in der Union

Seehofer: "Ich lasse mich nicht von einer Kanzlerin entlassen, die nur wegen mir Kanzlerin ist"

Vor dem Krisengipfel zeigt sich der CSU-Chef im Gespräch mit der SZ tief verletzt. Ohne einen Kompromiss scheint er nicht gewillt, das Amt des Innenministers fortzuführen: "Ich müsste mich verbiegen, das kann ich nicht."

Von Nico Fried, Berlin, und Wolfgang Wittl

Angela Merkel und Horst Seehofer bei der Klausurtagung des Bundeskabinetts 2018 01:13
Unionsstreit

Drei Szenarien, wie es jetzt weitergehen könnte

Geht er oder geht er nicht? Platzt die Regierung oder nicht? Drei Szenarien, wie es im Unionsstreit weitergehen könnte.

Angela Merkel und Horst Seehofer bei der Klausurtagung des Bundeskabinetts 2018
Finale im Asylstreit

In Berlin ist jetzt fast alles möglich

Bruch der Union, der Regierung, Neuwahlen? Nur ein Sturz Merkels ist durch Seehofers Manöver unwahrscheinlicher geworden. Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Stefan Braun, Berlin

Christian Democratic Union (CDU) and Christian Social Union (CSU) meeting in Berlin
Unionsstreit

Seehofer bringt die CSU-Elite in Schwierigkeiten

Die Rücktrittspläne des Parteichefs kommen zu früh für Landesgruppenchef Dobrindt. Und auch Bayerns Ministerpräsident Söder muss wohl seinen Plan ändern.

Von Ingrid Fuchs

01:10
Andrea Nahles

"Die Union führt ein rücksichtsloses Drama auf"

Im Streit von CDU und CSU über die Flüchtlingspolitik hat die SPD noch für diesen Montag ein Treffen des Koalitionsausschusses gefordert.

01:38
Streit zwischen CDU und CSU

Die Geschichte einer Fraktionsgemeinschaft

Der Streit zwischen Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer ist nicht beigelegt. Es droht sogar ein Bruch der Fraktionsgemeinschaft. Was bedeutet das für CDU und CSU?

01:35
Börse

Regierungskrise vermiest Dax zum Geburtstag die Stimmung

Zudem belastete die Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump die Märkte.

02:12
Christian Lindner

"Die CSU wird vertragsbrüchig"

Im Phoenix-Tagesgespräch äußert sich FDP-Chef Christian Lindner zum Asylstreit in der Union sowie zur Möglichkeit vorgezogener Neuwahlen.

Beginn CSU-Parteitag
Unionsstreit

Die CSU-Basis sollte entscheiden

Die CSU braucht in ihrer Konfusion einen schnellen Sonderparteitag. Die Mitglieder sollten über die Nachfolge von Horst Seehofer bestimmen. Wenn es ums Ganze geht, soll auch das Ganze entscheiden.

Kommentar von Heribert Prantl

Christian Democratic Union (CDU) and Christian Social Union (CSU) meeting in Berlin 01:54
Koalitionschaos

Ringen um Einigung im Asylstreit geht weiter

Am Montagnachmittag soll ein erneuter Anlauf unternommen werden, den Streit beizulegen und ein Auseinanderbrechen der Bundesregierung zu verhindern.