Brückenbau - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Brückenbau

Verkehr
:Wegen einer Brückensprengung wird die Autobahn 7 voll gesperrt

Davon betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck und der Anschlussstelle Gramschatzer Wald.

Brückensanierung
:Nur noch auf Umwegen ins Zentrum

Weil die marode Lindwurmunterführung neu gebaut werden muss, bleibt die stadteinwärts führende Fahrbahn für Autofahrer gesperrt - voraussichtlich bis August 2028. Zeitweise aber gibt es für niemand ein Durchkommen.

Von Andreas Schubert

Garmischer Autobahn
:Kreuzhofbrücken müssen abgerissen werden

Die zwei 70 Meter langen Stahlbetonbauten, über die täglich mehr als 60 000 Autos fahren, sollen durch Neubauten ersetzt werden. Die Stadt beginnt nun mit den vorbereitenden Arbeiten.

Von Andreas Schubert

Architektur in München
:Eine der längsten Holzbrücken der Welt soll breiter werden

Damit sich am Tierpark über der Isar Autos, Radfahrer und Fußgänger nicht ins Gehege kommen, plant die Stadt eine Erweiterung der preisgekrönten Konstruktion.

Von Andreas Schubert

SZ PlusInfrastruktur in München
:Akuter Handlungsbedarf: Diese Brücken muss die Stadt dringend sanieren

Welche Bauwerke in München betroffen sind - und was das für den Verkehr bedeuten könnte.

Von Heiner Effern

SZ PlusBrückenbau
:Einfach mal abhängen

Ist es Gottvertrauen oder Wahnsinn? In Italien soll bald die längste Hängebrücke der Welt gebaut werden – im Erdbebengebiet.

Von Gerhard Matzig

SZ PlusAutobahnbrücke bei Lüdenscheid
:Und es hat Wumm gemacht

Ein Knopfdruck, drei Sekunden banges Warten, dann sinkt die berüchtigte Rahmede-Talbrücke in den Staub. Über einen Abbruch, der für die Menschen im Sauerland ein Aufbruch ist, und einen Sprengmeister, der sagt: Ich bin nicht AC/DC.

Von Christian Wernicke

SZ PlusLüdenscheid
:Endlich wird diese Brücke gesprengt, endlich geht's voran

Sebastian Wagemeyer ist seit zweieinhalb Jahren Bürgermeister. Er hatte Corona und die Flut zu bewältigen - sowie eine Herausforderung, die noch größer ist.

Von Tobias Bug

Weltkulturerbe
:Steinerne Brücke in Regensburg wird repariert - mal wieder

In der Brüstung der ältesten Steinbrücke Deutschlands klafft ein Loch, nachdem sie von einem Bus durchbrochen wurde. Die Reparatur dürfte schlimme Erinnerungen bei den Einheimischen wachrufen.

Von Deniz Aykanat

Verkehrschaos
:Marode Talbrücke Rahmede soll bald fallen

Die Sperrung der Autobahnbrücke legt eine ganze Region in Nordrhein-Westfalen seit mehr als einem Jahr lahm. Jetzt steht ein lange ersehnter Termin für die Sprengung fest. Ein Untersuchungsausschuss im Landtag soll das Desaster aufklären.

Mitten in Raubling
:Das Jahr der vier Brücken

Schon seit langer Zeit will die Autobahngesellschaft eine Überführung über die A 93 abreißen und neu bauen. Jetzt muss aber erst einmal die nagelneue Behelfsbrücke wieder weg.

Glosse von Matthias Köpf

Nordrhein-Westfalen
:Eine Brücke als Stolperfalle

Die gesperrte Rahmede-Talbrücke bei Lüdenscheid hätte längst erneuert werden sollen. Doch das geschah nicht, zuständig war Hendrik Wüst, damals NRW-Verkehrsminister. Und jetzt sind auch noch E-Mails verschwunden.

Von Christian Wernicke

Forschungsprojekt
:Die Beispiel-Brücke und ihr Doppelgänger

Wissenschaftler statten den erneuerten Isen-Übergang bei Schwindegg mit zahlreichen Sensoren aus und füttern mit den Daten einen "digitalen Zwilling" des Bauwerks am Computer. Wie dieser den künftigen Sanierungsbedarf automatisch erkennen soll.

Von Matthias Köpf

Bauen und Verkehr
:Loisachbrücke gesperrt

Die Querung an der Staatsstraße 2063 zwischen Penzberg und Bichl ist drei Tage lang nicht möglich.

Technik
:Wandeln übers Höllenfeuer

Wunderwerke der Brückenkunst aus aller Welt, die berühmtesten Bauwerke und ihre Technik.

Von Katharina Matzig

Dorfen
:Brückenbau verzögert sich

Baustelle an der Isen in Dorfen wird 2023 weiterhin gesperrt.

Von Thomas Daller

Sperrung der B15-Brücke über die Isen
:Dorfen stehen Monate im Verkehrschaos bevor

Weil der Terminplan für die Behelfsbrücke durcheinander geraten ist, konnte mit deren Bau gerade erst begonnen werden. Trotzdem wird die Hauptverkehrsader durch die Stadt bereits von diesem Dienstag an für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Von Thomas Daller

Zu große Spannweite
:Nein zu Brücke am Schlossbichl

Antrag der Fraktion Penzberg Miteinander scheitert. Allerdings sollen weitere Varianten für eine sichere Querung der Straße geprüft werden.

Von Alexandra Vecchiato

Bauarbeiten
:Geglückter Brückenschlag

Die 19 Tonnen schwere Stahlkonstruktion über den Lengenwieser Habichtgraben ist erfolgreich positioniert.

Von Benjamin Engel

Hallbergmoos
:Kreisstraße FS 12 wegen Brückenneubau gesperrt

Wegen einer Brückenerneuerung wird die Kreisstraße FS 12 in Hallbergmoos rund um die Brücke über die Goldach von Montag, 21. März, bis voraussichtlich Oktober für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Verkehr aus östlicher Richtung wird ab der Kreuzung ...

Baustellen
:Brückenbautage im Münchner Osten

Die Deutsche Bahn erneuert an Balan- und Werinherstraße drei Überführungen. Aktuell laufen erste Vorarbeiten - doch größere Einschränkungen kommen erst noch.

Von Andreas Schubert

Mitten in Bamberg
:Bamberger Brücken-Buhei

In Bamberg streiten sie seit Ewigkeiten um eine Lösung, um dem feiernden Jungvolk auf der Unteren Brücke Einhalt zu gebieten. Entgegen seiner Architektur verbindet das Bauwerk die Menschen nicht nur, sondern spaltet sie auch.

Glosse von Max Weinhold

Brücken-Pannen
:In Murksigkeit verbunden

Eine teure Calatrava-Glasbrücke in Venedig muss umgebaut werden, weil sie zu rutschig ist. Klingt selten dämlich? Auch andere Brücken stellten sich als Fehlplanungen heraus.

Von Elisa Britzelmeier

Autobahnen in Bayern
:Wo 2022 mit Baustellen zu rechnen ist

Mehr als eine Milliarde Euro soll in Autobahnen im Freistaat fließen, vor allem für Sanierungsarbeiten. Wo Autofahrer kommendes Jahr mit Beeinträchtigungen rechnen müssen - ein Überblick.

Kommentar
:Die Fortschrittsbremse der Ampel

Die neue Bundesregierung hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt. Doch eine wichtige Grundausstattung für jede moderne Volkswirtschaft soll offenbar weiterhin sträflich vernachlässigt werden.

Von Karl-Heinz Büschemann

Großbritannien
:Johnsons gescheiterter Brückenschlag

Der britische Premier wollte eine Brücke von Schottland nach Nordirland bauen lassen. Sie sollte ein Symbol für den Zusammenhalt des Vereinigten Königreichs sein. Doch daraus wird nichts.

Von Alexander Mühlauer

Italien
:"So stürzt alles ein"

Wieder gerät eine Brücke des Bauingenieurs Riccardo Morandi in die Schlagzeilen. Der "Ponte Morandi" von Catanzaro soll von der kalabrischen Mafia renoviert worden sein - auf deren Art.

Von Oliver Meiler

Zweite S-Bahn-Stammstrecke
:Zwei Viertel rücken zusammen

Die Umplanung der zweiten S-Bahn-Stammstrecke hat die Anwohner besänftigt - doch nun entstehen ein Tunnel und eine Brücke zwischen Haidhausen und Berg am Laim. Aber es gibt neue Problemstellen.

Von Ulrike Steinbacher

SZ PlusBrückenbau
:Bring mich rüber

Der kürzeste Weg zwischen zwei Punkten? Vor allem in Asien streben Architekten und Ingenieure nach neuen Rekorden. Über die Zukunft des Brückenbaus.

Von Tim Schröder

SZ PlusBrückenbau
:Bring mich rüber

Der kürzeste Weg zwischen zwei Punkten? Vor allem in Asien streben Architekten und Ingenieure nach neuen Rekorden. Über die Zukunft des Brückenbaus.

Von Tim Schröder

Neuer Arnulfsteg
:Früher wäre mehr Feier gewesen

Endlich ist der Arnulfsteg eröffnet. Und die Stadt? Tut das heimlich, still und leise in der Rathausumschau kund - und da wäre noch die Sache mit der fehlenden Anbindung des Stegs an das Westend.

Glosse von Andreas Schubert

Italien
:Brückeneinsturz hätte leicht verhindert werden können

Ein Prüfbericht stellt klar: Am Unglück in Genua war nicht das Wetter schuld. An einem entscheidenden Träger wurde seit 1993 keine Wartung vorgenommen. Selbst Warnungen des Bauplaners waren ignoriert worden.

Von Oliver Meiler

Inning
:Freie Fahrt auf der neuen Amperbrücke

Das Bauwerk neben der Lindauer Autobahn A96 in Stegen ist nach neun Monaten fertiggestellt worden und bietet mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer.

Von Peter Haacke

Straßenbauprojekt in Freising
:Vierspurig über die Isar

Der Kreistag verabschiedet sich von den Plänen für den "Turbokreisel" beim Zusammentreffen der beiden Kreisstraßen FS 44/45 als Anschluss an die Westtangente. Jetzt wird womöglich eine neue Brücke in dem Landschaftsschutzgebiet gebaut.

Von Peter Becker

SZ PlusGenua
:Wie eine heilende Wunde

43 Menschen kamen ums Leben, als vor zwei Jahren eine Autobahnbrücke in Genua einstürzte. Die Einweihung der neuen Brücke ist ein Symbol mitten in der Corona-Krise: Für den schnellen Wiederaufbau in einem Land, in dem selten etwas schnell geht.

Von Oliver Meiler

Verkehr in München
:München legt mehrere Brückenjahre ein

Die Stadt wird in den nächsten Jahren viel Geld ausgeben, um neue Verbindungen zu schaffen - vor allem für die, die ohne Auto unterwegs sind.

Von Andreas Schubert

Brückenbau
:"Charme einer Industrieanlage"

Die neue Metallbrücke im Grünzug am Dornacher Feld gefällt nicht allen

Von Anna-Maria Salmen

Bohrungen in Starnberg
:Brücke mit Tücke

Das Bauwerk über der Würm soll erneuert werden, weil es immer wieder absackt. Wegen des weichen Bodens bohren Fachleute nun 50 Meter in die Tiefe.

Von Michael Berzl

Architektur in München
:Eine Brücke mit historischer Bedeutung

Die Ludwigsbrücke ist wahrlich kein Schmuckstück, überzeugt aber mit inneren Werten: Ohne die Isarquerung an dieser Stelle gäbe es München in der heutigen Form wohl nicht.

Von Wolfgang Görl

Eisenbahnbrücke im Allgäu
:Schieb mal an

Eine neue Brücke zu bauen und sie dann in die Endlage zu rücken - das ist fast schon Alltag bei der Deutschen Bahn. Aber dieses Projekt im Allgäu ist dann doch etwas Besonderes.

Von Marco Völklein

Infrastruktur
:Bröckelnde Brücken

Unter der Sanierung der Rheinbrücke bei Karlsruhe litten die Autofahrer monatelang. Auch woanders sind die Bauwerke marode - weil über viele Jahre nichts getan wurde. Die Baustellen werden das Stauproblem vergrößern.

Von Claudia Henzler

Bauprojekte
:Münchner Brückenjahre

Seit Jahren sinniert die Stadtverwaltung darüber, wie sie am besten 123 Querungen für Fußgänger und Radfahrer neu baut oder saniert. Nun wurde eine Liste mit 46 Vorhaben beschlossen.

Von Heiner Effern

Hörgertshauser Bach
:Staatskanzleichef Florian Herrmann wegen Brückensanierung zu Besuch in Mauern

Die Brücke über den Hörgertshauser Bach muss saniert werden. Das soll ohne größere Behinderungen ablaufen.

Von Alexander Kappen

Bauprojekt in Nordrhein-Westfalen
:Wie man 100 000 Tonnen um 20 Meter verschiebt

Wenn Autobahnbrücken bei laufenden Verkehr erneuert werden, reißen die Ingenieure normalerweise erst die eine und dann die andere Hälfte ab. Doch bei der Talbrücke Rinsdorf im Siegerland geht das nicht, also musste eine kreative Lösung her.

Infrastruktur
:Brücken, die bröckeln

Immer mehr Brücken in Deutschland sind marode. Schuld ist vor allem der Lkw-Verkehr. Es fehlt nicht nur das Geld, um die Schäden zu beheben.

Von Annkathrin Weis

Brückenbau
:Polizei stoppt Verkehr auf der A 96

Weil die Autobahndirektion auf der A 96 zwischen Oberpfaffenhofen und Gilching eine Schilderbrücke quer über alle Fahrbahnen aufstellt, müssen sich Autofahrer im Zeitraum von Montag bis Mittwoch auf Verkehrsbehinderungen einstellen. So wird ...

Nach Brückeneinsturz in Genua
:Sind private Autobahnen unsicherer?

Nach dem Unglück von Genua erhebt Italien Vorwürfe gegen den Autobahnbetreiber Atlantia. Das entfacht die Debatte um private Autobahnen.

Von Markus Balser

Leserdiskussion
:Welche Konsequenzen sollte das Brücken-Unglück in Genua haben?

Dutzende Menschen sterben beim Einsturz der Morandi-Brücke in Italien. Die Regierung fordert den Rücktritt der Führung des privaten Autobahnbetreibers und droht mit Lizenzentzug und Bußgeld. Dieser weist den Vorwurf mangelnder Kontrollen zurück.

Gasteig-Sanierung
:Der Steg ist das Ziel

Eine Brücke vom Gasteig zum Muffatwerk? Das sei eine gute Idee, findet die Stadt. Doch es ist nicht der erste Brückenbau, der noch während der Planung ins Stocken gerät.

Von Heiner Effern

Behinderungen zwischen Schäftlarn und Starnberg
:Neue Brücken für die A95

Die Arbeiten beginnen im September. Im kommenden Jahr werden die bestehenden Fahrbahnen versetzt.

Gutscheine: