Blockchain

Regierung prüft

Von Cerstin Gammelin, Berlin

EU-Datenschutzregeln
Datenschutz und Technologie

DSGVO sticht Blockchain-Hype

Behindern die EU-Datenschutzregeln den Fortschritt? Manchmal, aber sie sollten trotzdem nicht für die Blockchain verwässert werden. Datenschutz ist wichtiger als Aufregung um eine neue Technologie.

Gastbeitrag von Michèle Finck

File: Crypto Losses Near $700 Billion In Worst Week Since Bubble Burst
Blockchain

Bank mit Kette

Das Start-up Bitwala ermöglicht den Handel mit Bitcoin über ein normales Bankkonto. Der Start fällt allerdings auf einen ungünstigen Zeitpunkt für die Kryptowährungen.

Von Nils Wischmeyer, Köln

Blockchain

Wenn das Auto selbst bezahlt

Logistik und Lieferketten, sensible Daten und Sicherheit: Die ersten Blockchain-Anwendungen werden nun marktreif. Eine Revolution ist das aber noch nicht.

Von Jan Willmroth, Berlin/Frankfurt

Blockchain_jetzt
jetzt
Blockchain

Die Revolution, die keiner versteht

Die Blockchain-Technik soll zukünftig massiv unseren Alltag verändern - aber was bedeutet das konkret?

Von Antonia Franz

Kryptografie

So funktioniert die Blockchain

Diese Technik verspricht die Lösung vieler Probleme und ist längst zum Kult geworden. Ganz so unfehlbar, wie einige behaupten, ist die Blockchain allerdings nicht.

Von Christian Gschwendtner

Blockchain

Wundermittel mit Nebenwirkung

Blockchain und Distributed Ledger begeistern viele. Noch aber gibt es zahlreiche ungelöste Fragen.

Von Moritz Schnorpfeil

Joseph Lubin, Co-Gründer der Blockchain "Ethereum"
Digitale Währungen

Bitcoin-Hype vorbei? Egal!

Krypto-Milliardär Joseph Lubin, Co-Gründer der Blockchain-Plattform Ethereum, hat eine klare Vorstellung vom neuen Web. Er sagt, dass man gerade in Berlin ein besseres Facebook bauen könnte.

Von Nils Wischmeyer, Berlin

Kilometerstandanzeige im PKW
Vernetzte Autos

Wie Blockchain die Manipulation von Tachos bekämpft

Die Technik ist nicht nur die Grundlage für Kryptowährungen, sondern hilft auch gegen Betrug. Dank ihr sollen selbstfahrende Autos künftig eigenständig Parkgebühren, Maut oder das Nachladen bezahlen.

Von Joachim Becker

WIR
Kryptowährungen

Das ist die Blockchain-Technologie

Die Blockchain ermöglicht nicht nur Kryptowährungen. Sie könnte Banken und Notare ersetzen und den Alltag von Milliarden Menschen verändern.

Von Christian Gschwendtner und Helmut Martin-Jung

WIR
Blockchain

Von Hash-Werten und der Zukunft

Die Technik hinter Bitcoin kann viel mehr, als neues Geld zu erschaffen. Sie steht für eine große Idee.

Von Christian Gschwendtner und Helmut Martin-Jung

Bitcoin
Bitcoin

Kryptowährungen werden kein neues Geldsystem schaffen

Der Bitcoin und andere Kunstwährungen sind eine Spekulationsblase, die platzt. Doch die technische Grundlage Blockchain wird bleiben und den Alltag dauerhaft prägen.

Kommentar von Ulrich Schäfer

Bitcoin und Blockchain begeistern Unternehmen.
Bitcoin

Eistee-Hersteller ändert Namen - Aktie legt um 289 Prozent zu

Die Firma "Long Island Iced Tea" heißt bald "Long Blockchain". Weitere Unternehmen wollen unbedingt am Hype um Bitcoin und Blockchain verdienen.

Von Janis Beenen

Bitcoin

Bitcoin gibt es jetzt an der Börse

An der renommierten Terminbörse Chicago Mercantile Exchange können Anleger ab sofort auf die Krypto-Währung wetten - dafür müssen sie nicht mal eigene Bitcoin besitzen.

Von Victor Gojdka und Nils Wischmeyer

Bitcoin
Bitcoin

Kryptowährungen werden kein neues Geldsystem schaffen

Der Bitcoin und andere Kunstwährungen sind eine Spekulationsblase, die platzt. Doch die technische Grundlage Blockchain wird bleiben und den Alltag dauerhaft prägen.

Kommentar von Ulrich Schäfer

Bitcoin-Münzen
Steemit

Dieses soziale Netzwerk bezahlt seine Nutzer

Facebook verdient an den Daten seiner Mitglieder - Steemit beteiligt sie am Gewinn. Je erfolgreich das Posting, desto mehr Geld erhält der Absender.

Von Michael Moorstedt

"Höhle der Löwen"-Juror

Frank Thelen investiert in Blockchain-Firma

Der "Höhle der Löwen"-Juror glaubt, dass sich durch die Technologie die Art und Weise, wie Unternehmensanteile gehandelt werden, grundsätzlich verändern wird.

Von Ulrich Schäfer

FILE PHOTO: A copy of bitcoin standing on PC motherboard is seen in this illustration picture
Interview am Morgen

Von Bitcoin zur "Deutschland-Chain"

Der Kurs von Bitcoin steigt rasant. IT-Professor Roman Beck sagt im Interview am Morgen, die Technik dahinter - die Blockchain - sollte auch deutsche Politiker interessieren.

Von Christoph Behrens

WIR
Blockchain

Kampf um die Seele von Bitcoin

Die Digitalwährung hat sich in zwei Fraktionen gespalten. Der Streit bedroht die Zukunft des gesamten Projekts. Es stehen Milliarden auf dem Spiel.

Von Christoph Behrens

A sign is seen outside a business where a Bitcoin ATM is located in Toronto
Bitcoin

Neues Geld für eine neue Welt

Die Technologie hinter Bitcoin eröffnet ungeheure Möglichkeiten: Ihre Nutzer könnten den Armen helfen, Facebook entmachten oder Morde in Auftrag geben.

Von Christoph Behrens

Blockchain

Damit können Firmen Milliarden sparen

Die Münchner Unternehmensberatung Roland Berger erwartet einen Durchbruch für die neue Software-Technik.

Schnellere Geldgeschäfte

Die neue Währung der Banken

Um Kosten zu sparen, wollen internationale Finanzinstitute eine digitale Zahlungseinheit schaffen. Sie soll Aktiengeschäfte billiger, schneller und sicherer machen. Die wichtigsten Fragen.

Von Markus Zydra, Frankfurt

The DAO

53-Millionen-Dollar-Raub spaltet Verfechter von Kryptowährung

"The DAO" wollte dank Blockchain-Technologie die erste Investmentfirma ohne Management sein. Nach einem gigantischen Hack stellt sich die Frage: Dürfen nun doch Menschen im Programmcode rumpfuschen?

Von Hakan Tanriverdi

Serie Impulsgeber

Der Freigeist

Traditionelle Banken ignorieren die Wünsche ihrer Kunden, behauptet Maik Klotz.

Von Andrea Rexer

A man looks at his mobile as people walk past him at the Mobile World Congress in Barcelona
Blockchain

Im Fieber

Die Technologie hinter der virtuellen Währung Bitcoin könnte das gesamte Finanzsystem von Grund auf verändern. Doch es gibt viele Sicherheitsfragen, und die Risiken sind groß.

Von Katharina Wetzel