Frauen in der Finanzbranche

"Viele Bewerberinnen sind zu perfektionistisch"

Erfolgreiche Frauen der Finanzbranche erklären, warum die richtige Einstellung zum Job wichtiger ist als Karriereplanung und warum sich Bewerberinnen mehr trauen müssen.

Von Vivien Timmler

Expedition 46 On International Space Station
Astronautin gesucht

Job mit besten Aussichten

Ein Raumfahrtunternehmen will Deutschlands erste Astronautin ins All schicken - die Bewerbung läuft bis Ende April.

Jobcoach
Bewerbung

Wie stelle ich ein Trauma im Lebenslauf dar?

Natascha S. ist unsicher, wie sie in ihrer Bewerbung mit einer längeren Auszeit umgehen soll.

Von Christine Demmer

Neues Facebook-Büro in Berlin
Bewerbung

Diese Frage ist entscheidend in Bewerbungsgesprächen bei Facebook

Die Antwort könne klären, ob ein Bewerber zum Unternehmen passt, sagt die Personalchefin des Konzerns. Die Frage hat es in sich.

Von Sarah Schmidt

Bewerbungsgespräch
Studienergebnis

Bewerbungsgespräche sollten im Team geführt werden

Wenn nur ein Personaler über den neuen Mitarbeiter entscheidet, könnte er auch eine Münze werfen.

Von Aloysius Widmann

Fachkräftebedarf und Migration - Schulabschlüsse
Arbeiten in Deutschland

So läuft die Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Wer in Deutschland arbeiten will, muss zunächst herausfinden, ob seine Ausbildung hier auch akzeptiert wird. Zehn Berufe im Check.

Von Christine Demmer

neue Rooftop-Bar Flushing Meadows in der Fraunhoferstraße
Erfolgreich zum neuen Job

Netzwerken lohnt sich

Nicht das Zeugnis, nicht das hübsche Bewerbungsfoto, sondern Kontakte sind ausschlaggebend: Jede dritte Stelle wird über Beziehungen besetzt, zeigt eine Studie.

Von Sarah Schmidt

Abgelehnte wegen Körpergröße: Bewerberin klagt gegen Lufthansa
Arbeitsrecht

Lufthansa zahlt mehr als 14 000 Euro an abgelehnte Piloten-Bewerberin

3,5 Zentimeter zu klein: Ganz knapp war eine junge Frau an den Größenanforderungen für Lufthansa-Piloten gescheitert. Der Fall ging bis vors Bundesarbeitsgericht.

Stress 13 Bilder
Die Tricks der Personalabteilung

Das bedeutet der Arbeitszeugnis-Geheimcode

"Er arbeitete mit größter Genauigkeit" bedeutet "Achtung, unflexibler Pedant". So knacken Sie die Floskeln in der Leistungsbeurteilung.

Floskeln und geheime Codes der Personaler

So fällt das Arbeitszeugnis stets zur vollsten Zufriedenheit aus

Wie Chefs ihre Bewertungen chiffrieren - und worauf Mitarbeiter noch achten sollten.

Jobcoach
Bewerbung

Soll ich das Foto im Lebenslauf weglassen?

Nach 40 Absagen fragt sich Lela M., woran der Misserfolg ihrer Bewerbungen liegen und was sie ändern könnte.

Studieren in Sachsen beliebt
Vorstellungsgespräch

Wo haben Sie studiert?

Personalchefs haben eigene Vorstellungen davon, welche Hochschulen die besten Bewerber ausbilden. Doch sagt die Herkunft des Abschlusses wirklich etwas über die Eignung eines Kandidaten aus?

Von Miriam Hoffmeyer

Berufschancen jenseits der Uni

Studium abgebrochen - und jetzt?

Wer die Uni ohne Abschluss verlässt, muss sich nicht als Versager fühlen. Es gibt alternative Karrieremöglichkeiten.

Von Juliane Lutz

Jobless Claims In U.S. Hold Below 300,000 For Sixth Week
Arbeitsmarkt

Im Januar haben Bewerber besonders schlechte Chancen

Viele Arbeitnehmer wollen ihre guten Vorsätze gleich in die Tat umsetzen und suchen zum Jahresanfang nach neuen Jobs. Doch das ist keine gute Idee.

Von Alexander Hagelüken

Ratgeber
Frage an den SZ-Jobcoach

Schwerbehindert - wann sage ich das meinem Chef?

Marcus H. ist aufgrund von Diabetes zu 50 Prozent schwerbehindert und fragt sich, wie er bei der Suche nach einem neuen Job damit umgehen soll.

Ratgeber
Frage an den SZ-Jobcoach

Ich bin hochqualifiziert und bekomme trotzdem nur Absagen

Martin T. ist unsicher, was er bei der Bewerbung falsch macht. Karriere-Beraterin Christine Demmer weiß Rat.

Teaserbild 208x156 Adventskalender 2015
Quiz
Quiz

Haben Sie das Zeug zum Weihnachtsmann?

Fremdsprachenkenntnisse, Zeitmanagement, Rentierpflege: Sind Sie geeignet für eine Karriere im gehobenen Bescherungsdienst? Testen Sie sich in unserem Sechs-Fragen Quiz.

A BEAUTIFUL MIND RECEIVES SIX GOLDEN GLOBE NOMINATIONS
Hochbegabung

Zu schlau für die Karriere

Besonders intelligente Menschen sind nicht unbedingt erfolgreich im Beruf. Mit ihrem schnellen Denken ecken sie an, werden missverstanden und bekämpft. Dabei wollen sie meist nur eins: gut arbeiten.

Von Ina Reinsch

Bewerber bei Einstellungstest im Assessment Center
Quiz
Üben fürs Auswahlverfahren

16 typische Fragen im Einstellungstest

Viele Unternehmen wollen so Sprachverständnis, logisches Denken und mathematische Kenntnisse testen.

Ratgeber
Frage an den SZ-Jobcoach

Bin ich mit 33 Jahren noch der Richtige für Junior-Positionen?

Stephan P. kann Ausbildung, Hochschulabschluss und Berufserfahrung vorweisen. Nun sucht er einen neuen Job und ist unsicher, auf welche Positionen er sich bewerben soll.

Persönlichkeits-Psychologie

Wie stark kann ich mich für den Job verändern?

Vom Eigenbrötler zum Entertainer, von der Pedantin zum Improvisationstalent: Warum es so schwer ist, über seinen Schatten zu springen. Und wie das trotzdem gelingen kann.

Von Sarah Schmidt

Ratgeber
Frage an den SZ-Jobcoach

Kann ich mir einen Bruch im Lebenslauf leisten?

Alexander W. strebt eine Karriere in der internationalen Politik oder Diplomatie an, aber ihm fehlt Berufspraxis. Gefährdet ein zweitklassiger Übergangsjob seine Pläne?

schrift_gross
Schriftarten-Analyse

Arial oder Calibri, Spießer oder Spaßvogel?

Früher gab es die Handschrift-Analyse - heute zählt, welche Schriftart jemand aussucht. Unternehmen machen sich das längst zunutze.

Von Benedikt Müller

schriften_mini 6 Bilder
Von Arial bis Comic Sans

Schriftarten im Check

Welche Schrift wirkt seriös, welche macht Kopfweh und bei welcher fangen Designer an zu weinen? Ein Überblick zu den gängisten Typen.

Fragen und Antworten
Arbeitsrecht

Wie viel Schönfärben ist erlaubt im Lebenslauf?

Die US-Uni Stanford hat ihre Vorwürfe gegen Ursula von der Leyen zurückgezogen. Doch viele Bewerber fragen sich nun: Wie viel Schummeln ist beim Lebenslauf erlaubt? Und wann drohen Konsequenzen?

Von Sarah Schmidt