01:33
Oberbayern

Kuhglocken-Streit von Holzkirchen geht in nächste Instanz

Ein Ehepaar in dem oberbayerischen Ort fühlt sich von den Glocken der Kühe auf einer angrenzenden Weide gestört und will gerichtlich ein Ende des Gebimmels erreichen.

Denkmalschutzförderung St. Christoph - Fam. Kopp
Liebe, Anstrengungen, pfiffige Ideen

Ein junges Paar macht aus einem alten Bauernhof wieder ein Schmuckstück

Rosemarie und Max Kopp gestalten einen denkmalgeschützten Hof in Sankt Christoph behutsam um

Von Daniela Gorgs, Steinhöring

01:33
Besuch auf Bauernhof

Merkel verspricht Schaffung besserer Bedingungen für Bauern

In einer TV-Sendung zum Bundestags-Wahlkampf hatte die Bäuerin Ursula Trede im vergangenen Jahr die Bundeskanzlerin zu sich nach Hause eingeladen, damit die sich selbst ein Bild von der Lage vor Ort machen könne.

Der Stall von Martin Huber in Sonnenham
Landwirtschaft

Ställe, so weit das Auge reicht

Bayern ist geprägt von der Agrarwirtschaft mit ihren bäuerlichen Betrieben. Die sind heute größer denn je und stehen oft unvermittelt in der Gegend. Doch es gibt Beispiele, wie es schöner geht - und bezahlbar.

Von Matthias Köpf

Erlebnisbauernhof für Kinder, 2016
Schule

Landleben: Aber bitte ohne Dreck!

Auf einem Schulbauernhof in Riem sollen Stadtkinder das echte Landleben kennenlernen. Eine tolle Sache, aber bitte nur nach Vorschrift. Und das heißt: Hygiene-Schleuse und Schutzkleidung.

Kolumne von Dominik Hutter

Bauernhof-Cafés

Wenn der Milchbauer den Latte bringt

Immer mehr Landwirte setzen auf Genuss und Gastfreundschaft. Ihre Bauernhof-Cafés bestechen durch regionale Produkte und traumhafte Aussichten. Vier Beispiele.

Von Arnold Zimprich

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Wie könnte eine faire Förderung von Bauern aussehen?

Landwirte leiden unter der Abhängigkeit von Agrarmarkt, Banken und Lieferanten. Wer nicht aufhören will, muss Kredite aufnehmen, seinen Hof vergrößern. Denn je größer der Hof, desto mehr Fördermittel bekommt der Bauer - und ohne geht es nicht. Wie lässt sich diese Spirale durchbrechen?

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Viehzucht

Eine Million Portionen Sperma

Wie der Zuchtbulle "Ensenada Taboo Planet" aberwitzig viele Nachkommen zeugte - bis auf einmal die Viehzucht revolutioniert wurde.

Von Roland Schulz

Ernährung

In dieser Bauernküche wird Ayurveda zu Bayurveda

Kreuzkümmel und Koriander mit Meerrettich und Topfen: Johanna Wach-Schwartz kombiniert die indische Heilkunst mit regionalen Zutaten.

Von Christa Gebhardt, Icking

Nirschlhof Milchzapfautomat in Rewe Assling
Ebersberg

O'zapft is!

Leonhard und Maria Veicht aus Grafing haben den einzigen Bio-Weide-Bauernhof im Landkreis Ebersberg. Seit kurzem verkaufen sie ihre Milch im Supermarkt. Allerdings nicht in Tüten - sondern aus der Tankstelle.

Interview von Korbinian Eisenberger

Direktvermarktung

Von der Kuh direkt zum Kunden

Immer mehr Milchbauern entschließen sich zur Selbstvermarktung. Das kommt gut an: Viele Verbraucher nehmen für frische Milch vom Bauernhof weite Wege auf sich.

Von Christian Sebald

Aßling

Klimawandel im Stall

Die Spötzls aus Obereichhofen haben eine Lüftung installiert, die Kälber vor Krankheiten schützt. Mit ihrem System haben sie den Tierwohlpreis gewonnen - und immer mehr bayerische Bauernhöfe ziehen nach.

Von Korbinian Eisenberger, Aßling

SZ-Serie "Landmarken" im Landkreis München

Wagnerhaus ohne Richard

Ein 300 Jahre altes Gebäude in Oberhaching heißt nur zufällig wie der Komponist. Sein Name bezieht sich vielmehr auf ehemalige Bewohner. Zu sehen ist hier der Alltag auf einem Bauernhof, wie er früher mal war.

Von Iris Hilberth, Oberhaching

Mittelfranken

200 Rinder sterben bei Brand auf Bauernhof

Menschen wurden in Heilsbronn in Mittelfranken nicht verletzt. Das Feuer brach in einem mit Solarzellen versehenen Gebäude aus.

Schwabhausen

Hennen, Hüpfburg, Haselnüsse

Die Hartls zeigen den Besuchern am Tag der offenen Tür am Donnerstag ihren ganzen Stolz: einen neuen mobilen Legehennenstall.

Sauerlach, Arget, Landgasthof Schmuck, Landhotel Schmuck 11 Bilder
Arget

Ein Ort wie aus dem Bilderbuch

Es ist kein Museumsdorf. Ganz und gar nicht. Hier wird in einer Werkstatt geschweißt, und dort sitzen Gäste im Gasthof beim Schweinebraten. Doch wer nach Arget kommt, fühlt sich in eine andere Zeit versetzt.

belo

Kempten: Bauernhof-Feature HUMMELHOF
Pädagogischer Bauernhof in Elmatried

Der Naturflüsterer

Bevor er einen Baum fällt, spricht er mit ihm: Bernhard Hummel pflegt auf seinem Hof im Allgäu ein besonderes Konzept. Auch die Kühe melkt er nicht - für ihn der Beweis eines Liebesverhältnisses.

Von Sarah Kanning, Elmatried

Urlaub auf dem Bauernhof

Auf Du und Du mit der Kuh

Von wegen hinterwäldlerisch: Eine Umfrage des bayerischen Landwirtschaftsministerium belegt, dass Familien gerne Urlaub auf dem Bauernhof machen. Die meisten Urlauber reisen mit Kindern an.

Von Ralf Scharnitzky

Landwirtschaft

Agrarminister erzielen Durchbruch nach Streit über EU-Zuschüsse

Ab nächstem Jahr bekommt Deutschland weniger Agrarzuschüsse von der EU. Die Bundesländer einigten sich nun über die künftige Verteilung. Vor allem kleinere und mittlere Betriebe sollen mehr Geld bekommen.

Brand auf Bauernhof

200 Schweine sterben bei Feuer

Mehr als 200 Schweine und Ferkel sind auf einem Bauernhof in Mittelfranken in den Flammen umgekommen. Ein Feuerwehrmann und neun Helfer wurden leicht verletzt. Viele Tiere konnten gerettet werden.

Ernte von Bio-Kartoffeln
Schulfreie Zeit in Bayern

Ferien auf dem Bauernhof

Sie sollen bei der Kartoffelernte mithelfen undHeu schaufeln: In Bayern haben Schulkinder auch heute noch bis Mitte September frei, weil sie als Erntehelfer vorgesehen sind. Doch längst müssen nur die wenigsten der 1,75 Millionen Schüler tatsächlich aufs Feld. Warum beginnen die Ferien dann nicht früher?

Von Hans Kratzer

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Was das Herz begehrt

Yaks, Lamas, Perlhühner. Dieser Urlaub auf dem Bauerhof ist anders. Weil der "Lindenhof" in Kärnten anders ist. Im Winter kann man außerdem Ski fahren, im Sommer baden. Und jedes Apartment hat eine eigene Sauna. Erholung garantiert.

Von Lars Reichardt

Sauwetter
Tierhaltung

Das Schwein soll Spaß haben

Bauern sollten ihren Schweinen Spielketten und Bälle zur Verfügung stellen, rät die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL). Biobauern sehen in der Empfehlung allerdings nur ein Ablenkungsmanöver der konventionellen Landwirtschaft.

Von Daniela Kuhr

Polizei
St. Wolfgang

Unfall auf dem Bauernhof - Sechsjähriger tot

Der Landwirt wollte einen Wagen zum Versprühen von Pflanzenschutzmitteln in die Maschinenhalle zurückrollen. Doch plötzlich kippte das schwere Gerät um - und fiel auf den sechsjährigen Sohn des Bauern.

Liz Hurley
VIP-Klick: Elizabeth Hurley

Liz, die Schweinebäuerin

Vom Catwalk in den Stall: Ex-Model Liz Hurley ist stolze Besitzerin eines kleinen Bauernhofs in England - und greift dort höchstpersönlich zur Mistgabel. Selbst ferkelfressende Säue schrecken die 45-Jährige nicht.