Barbara Hendricks
Barbara Hendricks im Gespräch

"Du hältst mich doch sowieso für eine coole Alte"

Die ehemalige Umweltministerin Barbara Hendricks über die Probleme der SPD, ihre neuen Aufgaben im Parlament und Umarmungen mit Alexander Dobrindt.

Interview von Michael Bauchmüller und Nico Fried, Berlin

Nahverkehr in Mannheim
Schreiben an die EU

Bundesregierung erwägt kostenlosen Nahverkehr

Die Maßnahme soll die Zahl der Fahrzeuge in den Städten reduzieren und so die Luft verbessern. Sie könnte zunächst in Modellkommunen getestet werden.

Von Michael Bauchmüller und Markus Balser, Berlin

Weltklimakonferenz - Barbara Hendricks
Umweltpolitik

Der peinliche Auftritt der Autonation

Deutschland braucht erst Ermahnungen der EU, um bei der Luftreinhaltung voranzukommen. Den jahrelangen Irrweg muss nun Umweltministerin Hendricks ausbaden.

Kommentar von Thomas Kirchner, Brüssel

Hohe Verkehrsdichte auf der Berliner Stadtautobahn A100 nahe der Autobahnausfahrt Schmargendorf mit
Umweltministerin Hendricks einbestellt

EU setzt Deutschland letzte Frist, um für bessere Luft zu sorgen

Nur Schritte, die "ohne jegliche Verzögerung" zur Einhaltung der Grenzwerte führten, könnten noch eine Klage aus Brüssel verhindern.

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt CSU und Bundesumweltministerin Barbara Hendricks
Pflanzengift

Schmidt und Hendricks gehen im Glyphosat-Streit aufeinander zu

Der Agrarminister und die Umweltministerin haben sich zur Friedenspfeife getroffen. Der Einsatz des Giftes soll restriktiver gestaltet werden.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Nach Abstimmung in Brüssel

Glyphosat - Minister Schmidt darf bleiben

Der CSU-Politiker stimmte im Alleingang für den Unkrautvernichter, kommt aber mit einer Rüge der Kanzlerin davon. Akten zeigen: Das Agrarministerium hat seinen Schritt seit Langem vorbereitet.

Von Lena Kampf und Robert Roßmann, Berlin

SPD-Fraktionssitzung
SPD und Union

Wie das Ja zu Glyphosat die GroKo gefährdet

Gegen den Willen der Umweltministerin gibt der Landwirtschaftsminister einen Befehl nach Brüssel. Die SPD ist empört über den Unions-Alleingang.

Von Thomas Kirchner, Brüssel, Markus Balser und Michael Bauchmüller, Berlin

Brüssel

Nahles empört über Glyphosat-Entscheidung

Die deutsche Zustimmung für eine verlängerte Glyphosat-Zulassung war nicht zwischen Umweltministerin und Landwirtschaftsminister abgesprochen. Die SPD wertet das als Vertrauensbruch der Union.

Fertighaus-Hersteller mit gut gefüllten Auftragsbüchern
Barbara Hendricks

"Das ist ein Riesenproblem"

Es wird zu wenig und teuer gebaut, auch wegen vielen Vorschriften und einem Mangel an Handwerkern, sagt die Bundesbauministerin.

Interview von Michael Baumüller und Andreas Remien

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Matthias Fiedler

Diesel-Gipfel
Abgasskandal

Politiker üben scharfe Kritik an Autokonzernen

Einige sind enttäuscht, andere schon wütend: Nach dem Berliner Diesel-Gipfel werden Fahrverbote weiter diskutiert. Nur der Verkehrsminister ist zufrieden.

Von Caspar Busse

Diesel-Gipfel
Abgas-Skandal

Hendricks fordert technische Nachrüstung für Diesel-Autos

Die von den Herstellern angekündigten Software-Updates reichen nicht aus, sagt die Umweltministerin. Die AfD spricht derweil von einer Hexenjagd gegen den Dieselmotor.

Diesel-Gipfel

Neue Software für 2,5 Millionen Autos

Industrie sagt Nachrüstung von Fahrzeugen der Klasse Euro 5 und 6 zu - angeblich ohne Leistung und Verbrauch zu verschlechtern. Die Hersteller versprechen auch Abwrackprämien.

Von Robert Roßmann, Berlin

Bayreuther Festspiele 2017 - Eröffnung 18 Bilder
Roter Teppich der Bayreuther Festspiele

Bronze in Bayreuth

Nicht nur die Kanzlerin greift zu Bewährtem, selten war der rote Teppich der Wagner-Festspiele so langweilig. Zum Glück gibt es Karin Seehofer und Schwedens Königin Silvia.

Von Jana Stegemann

Wohnungspolitik

Viele Fragen offen

Die Kanzlerin besucht die Immobilienwirtschaft - und äußert sich lieber nicht zu strittigen Fragen wie Mietpreisbremse oder Bestellerprinzip. Positive Signale gibt es für Eigentümer, die modernisieren wollen.

Von Andreas Remien

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter
Gentrifizierung

Münchens OB fordert Hilfe gegen hohe Mieten - aus Berlin

"Wir brauchen endlich wirksame Instrumente gegen die Gentrifizierung", schreibt Reiter an Bundesbauministerin Hendricks.

Von Dominik Hutter

Weltmeere

Überfischt und vermüllt

Mehr als 150 Länder kommen zum ersten UN-Ozeangipfel zusammen. Die Delegationen beraten, wie der Zerstörung und Verschmutzung der Meere Einhalt geboten werden kann.

German Chancellor Angela Merkel delivers a statement about TrumpâÄÖs global climate deal announcement at the Chancellory in Berlin
Klimaabkommen von Paris

Merkel an Trump: "Nichts wird uns aufhalten"

Nach dem angekündigten Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen schickt Merkel deutliche Worte nach Washington. Der Vertrag sei notwendig, um "die Schöpfung zu bewahren".

Barbara Hendricks
G-7

Hendricks bedauert Trumps Blockadehaltung zum Klimaschutz

Auf dem G-7-Gipfel gelingt es nicht, dem US-Präsidenten ein Bekenntnis zum Pariser Klimaschutzvertrag abzuringen. Die Bundesumweltministerin will die Hoffnung nicht aufgeben.

Musik

Klassik-Open-Air mit Georgiern

Wohnungsbau

Aufschwung auf der Kippe

Der Bau von Sozialwohnungen geht voran, wird aber oft torpediert. Die Wohnungsunternehmen kritisieren die strengen Standards. Und manche Länder wie Bayern haben ihre Mittel sogar gekürzt.

Von Andreas Remien

Ökumenisches Projekt

Aktion Kirchenkartoffel

Interessierte können die schmackhaften Knollen selbst ernten

Mitten in Bayern

Kampf um die Weißwurst

Der 22. Februar soll fortan der Tag der Weißwurst sein, zumindest wenn es nach einem Metzger aus dem Bayerischen Wald geht. Den Münchnern wäre es offenbar lieber, wenn sich die Waidler aus der Weißwurst-Angelegenheit heraushielten. Derweil wirbt die CSU mit einer Currywurst. Ausgerechnet

Von Andreas Glas

Mammendorf

Eine Hymne auf die Bäuerin

Beim diesjährigen Landfrauentag loben alle Redner die Leistung der Frauen für Hof, Familie und dörfliches Leben. Erzabt Wolfgang Öxler hebt zudem den Wert des ehrenamtlichen Engagements hervor

Von Manfred Amann, Mammendorf

Neuen Bauernregeln des Bundesumweltministeriums
Umstrittene Werbekampagne

Stunk im Stall

Die Bauernregel-Kampagne von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks beschäftigt auch die Ebersberger Landwirte