Baden-Baden

Wahl zum Sportler des Jahres
:Ein Sportjahr ohne den Riesen im Raum

Der deutsche Sport feiert sich bei der Gala zur Wahl seiner Besten selbst. Ein Jahr vor den Spielen von Paris glänzen bei der Auszeichnung vor allem die olympischen Disziplinen - der Fußball spielt ausnahmsweise keine Rolle.

Von Anna Dreher

Galopp in Baden-Baden
:Großer Preis für Zagrey

Nach einem Glanzritt von Jockey-Weltstar Christophe Soumillon hat der französische Favorit Zagrey am Sonntag auf der Galopprennbahn in Iffezheim den 153. Großen Preis von Baden gewonnen. Vor 16 500 Zuschauern entschied Zagrey in einem packenden ...

SZ PlusSerie: Meine Leidenschaft
:"Ich will zeigen, dass man sich mit Sport gegen diese Krankheit wehren kann"

Frank Elstner ist eines der prominenten Gesichter des deutschen Fernsehens. Durch seine Parkinson-Erkrankung hat er die Liebe zum Tischtennis wiederentdeckt. Schlagabtausch mit einem, für den Aufgeben keine Option ist.

Von Julian Erbersdobler

SZ PlusSchach in Deutschland
:Klassenkampf am Brett

Die Schach-Bundesliga bietet regelmäßig Weltklasseniveau, das große Interesse bleibt jedoch aus. Nun droht ein Streit die Liga zu spalten. Im Blickpunkt steht ein eigenwilliger Mäzen.

Von David Kulessa

SZ PlusGeldauflage gegen Einstellung eines Strafverfahrens
:Milde Gabe für den Golfklub

Richterinnen und Staatsanwälte verteilen jedes Jahr sehr viel Geld - nach undurchsichtigen Kriterien.

Von Ronen Steinke

SZ PlusKlassik
:Gegen die Stürme der Politik

Verdis Requiem als Statement zur Lage der Welt: Teodor Currentzis dirigiert sein Music-Aeterna-Ensemble bei den Herbstfestspielen in Baden-Baden.

Von Michael Stallknecht

Appell der Rückversicherer
:Autoversicherung soll teurer werden

2020 und 2021 haben die Autoversicherer gut verdient, weil es weniger Unfälle gab. Jetzt ziehen die Schadenzahlen wieder an. Die Branche müsse die Preise deutlich erhöhen, wenn sie Verluste vermeiden will, warnen Rückversicherer.

Von Patrick Hagen und Friederike Krieger

Ausstellung in Baden-Baden
:Zu schön, um verrückt zu sein

Was verbindet den malenden Zöllner mit dem Schiffer an der Staffelei? Baden-Baden zeigt die Urahnen der Outsider-Kunst.

Von Kito Nedo

SZ PlusExklusivRussland-Sanktionen
:Die Schwester des Oligarchen

Das BKA kann beim Aufspüren von sanktioniertem Vermögen einen ersten Erfolg vorweisen: Die Megayacht "Dilbar" im Hamburger Hafen gehört der Schwester des russischen Oligarchen Usmanow. Doch nicht in jedem Fall können die Fahnder so gezielt vorgehen.

Von Georg Mascolo und Jörg Schmitt

SZ PlusKrieg in der Ukraine
:Die russischste Stadt Deutschlands

Die Russen lieben Baden-Baden. Und Baden-Baden liebt die Russen. Impressionen von einem Sehnsuchtsort, an dem das deutsch-russische Verhältnis gerade besonders intensiv verhandelt wird.

Von Roman Deininger

SZ PlusWelterbe Kurbäder
:Das Wasser und wir

Die Unesco zeichnet die Bäderkultur als "Welterbe" aus. Passt das in die Zeit der Fluten? Sehr gut sogar. Über ein mächtiges, magisches Element.

Von Gerhard Matzig

SZ PlusExklusivLeasingkonzern Grenke
:Schach dem König

Wolfgang Grenke streitet um die Macht in der Firma, die seinen Namen trägt. Seine Gegner: ein Börsenspekulant aus England, die Finanzaufsicht Bafin - und die amtierende Konzernchefin.

Von Jan Willmroth und Nils Wischmeyer

SZ PlusOper
:Die Liebe ist ein ewiges Trauerspiel

Ein Bett und ein Dolch: Zubin Mehta und Robert Wilson führen Verdis "Otello" in Baden-Baden auf.

Von Reinhard J. Brembeck

Baden-Baden
:Beim Training missbraucht

Ein Schwimmlehrer soll sich zwei Jahre lang 200 Mal an Mädchen zwischen vier und zwölf Jahren vergangen haben.

Von Oliver Klasen

Baden-Baden
:Abi-Feier in Rauch aufgegangen

Abiturienten haben ihre bestandene Prüfung mit einer Bücherverbrennung gefeiert.

SZ Plus"Parsifal" in Baden-Baden
:Beim Leuchten des Grals geschieht ein Wunder

Dieter Dorn inszeniert fesselnd, Sir Simon Rattle entfaltet die musikalischen Qualitäten.

Von Reinhard J. Brembeck

Baden-Württemberg
:Schwimmlehrer soll mindestens 40 Mädchen missbraucht haben

Der Mann hat freiberuflich in mehreren Bädern im Raum Baden-Baden gearbeitet. Zunächst ging die Staatsanwaltschaft von sechs Fällen aus, inzwischen haben sich Dutzende Opfer gemeldet.

SZ Plus"La Bohème" in Baden-Baden
:Heißkalt

Teodor Currentzis ist einer der interessantesten jüngeren Dirigenten seiner Zeit. In der Baden-Badener "La Bohème" aber hat er nur Augen für die sterbende Heldin.

Von Reinhard Brembeck

Baden-Württemberg
:Missbrauchsvorwürfe gegen Schwimmlehrer weiten sich aus

Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen einen Schwimmlehrer aus Baden-Baden haben sich inzwischen 20 weitere Betroffene bei der Polizei gemeldet. Die Ermittler befürchten, dass es noch mehr Fälle gibt.

Baden-Württemberg
:Schwimmlehrer könnte Hunderte Kinder missbraucht haben

Ein 33-Jähriger aus Baden-Baden soll über Jahre immer wieder Schüler missbraucht und sich dabei mit einer Unterwasserkamera gefilmt haben. Wie viele Opfer es gibt, ist noch unklar.

SZ PlusBaden-Baden
:Glanz und Gloria

Sie hatten Glück im Leben und lieben ihre berühmte Kurstadt: Wie reiche Rentner das etwas morsch gewordene Baden-Baden aufmöbeln wollen.

Von Josef Kelnberger

Deutscher Mittelstand
:Was macht eigentlich ... Jürgen Kannewischer?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer eigentlich ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Diesmal spricht Jürgen Kannewischer über Thermen, Badegewohnheiten und knauserige Banken.

Von Elisabeth Dostert

Reiseziel Baden-Baden
:Sehnsuchtsort mit Sorgen

Die Kurstadt Baden-Baden ist ein beliebtes Reiseziel für Russen und Ukrainer - und lebt gut davon. Jetzt befürchten manche Baden-Badener, dass andere Touristen wegbleiben könnten. Andere fänden das gar nicht so schlimm.

Von Roman Deininger und Max Hägler
01:09

Sportler des Jahres 2011
:Nowitzki, Neuner und der BVB

In Baden Baden wurden am Sonntag die Sportler des Jahres 2011 gekürt. Dirk Nowitzki, Magdalena Neuner und der deutsche Fußballmeister Borussia Dortmund durften sich über die besondere Ehrung freuen.

Baden-Baden
:Beamter wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Er bestellte Gewaltpornos in Thailand und drehte Sexfilme mit einer Elfjährigen: Nun muss ein 38-jähriger Beamter für mehr als vier Jahre ins Gefängnis.

Kindesmissbrauch: Prozess
:Pädophile Neigung seit der Pubertät

Sexfilmchen, Missbrauch und Gewaltpornos: Im Baden-Badener Missbrauchsprozess hat der Angeklagte ein umfassendes Geständnis abgelegt - und um Hilfe gebeten.

Missbrauchsprozess in Baden-Baden
:Tarnung Kinderfotograf

Die Liste der Vorwürfe ist lang: 200 Mal die eigene Stieftocher missbraucht, kinderpornografische Aufnahmen verbreitet, Filme aus Thailand bestellt, auf denen kleine Kinder missbraucht und ermordet werden sollten. Zwei Männer stehen deswegen vor Gericht.

Deutscher Medienpreis 2010
:Keramik für Branson

Außenminister Guido Westerwelle hält eine Lobrede auf Sir Richard Branson, der den Deutschen Medienpreis 2010 erhält. Der Brite will Touristen ins Weltall bringen - sein Laudator wird wohl keinen Flug buchen.

Tilman Queitsch

VIP-Klick: Frank Elstner
:Was lange währt, ...

Nach 25 Jahren Probezeit haben sie sich getraut: Am Wochenende hat Moderator Frank Elstner seine Lebensgefährtin Britta Gessler im kleinsten Kreis geheiratet.

Gutscheine: