Bad Reichenhall

Bad Reichenhall

Bad Reichenhall
:Doch kein Wahlbetrug - Panne bei Ausgabe von EU-Stimmzetteln

Als Wahlberechtigte in Bad Reichenhall bereits ausgefüllte Wahlunterlagen erhielten, kam ein gravierender Verdacht auf. Doch statt um Manipulation handelte es sich um ein Versehen im Rathaus.

Europawahl
:Verdacht auf Wahlbetrug in Bad Reichenhall

Ein unbekannter Täter soll fünf Wahlzettel vorab angekreuzt haben. Wahlleiter und Oberbürgermeister wollen Strafanzeige bei der Kriminalpolizei stellen.

SZ PlusSZ-Serie: Sagenhaftes Bayern, Teil 1
:Die Legenden vom Untersberg

Alpenschamanen, Zeitanomalien und düstere Prophezeiungen: Der Untersberg zwischen Berchtesgaden und Salzburg birgt in seinen kilometertiefen Höhlen zahlreiche Mythen und Geschichten.

Von Matthias Köpf

Mitten in Bad Reichenhall
:Zu grün für alle anderen

In Bad Reichenhall will die Mehrheit der Stadträte einen Fraktionswechsel zweier ehemaliger Grüner nicht hinnehmen. Erst ein Gericht hat jetzt entschieden, dass die Abtrünnigen selbst am besten wissen dürften, welcher politischen Überzeugung sie sind.

Glosse von Matthias Köpf

Bad Reichenhall
:77-Jähriger bei Brand in Seniorenheim schwer verletzt

In einem Zimmer der Einrichtung im oberbayerischen Bad Reichenhall bricht Feuer aus. Zwei Bewohner kommen zu Schaden.

Ausbruch wie im Film
:Mit dem Löffel durch die Zellenwand - Ausbrecher zu Haft verurteilt

Ein Mann kratzt sich mit dem Löffel durch die Gefängnismauer und seilt sich in die Freiheit ab. Verurteilt wird er am Ende, weil er dabei die Justizvollzugsanstalt beschädigt hat.

Kolumne von Matthias Köpf

Oberbayern
:Ausbruch wie im Film - Häftling seilt sich mit Bettlaken ab

Zuvor hatte der 28-Jährige ein Loch in die Wand seiner Zelle gegraben, ohne dass die Mitarbeiter der JVA Bad Reichenhall etwas davon bemerkten. Das Justizministerium greift nach dieser Sicherheitspanne durch.

Bad Reichenhall
:Jäger stürzt in die Tiefe und stirbt

Der 49-Jährige will am Fuderheuberg einer Gams hinterher steigen, die er geschossen hat. Dabei fällt er 60 Meter in die Tiefe. Der Bayerische Jagdverband nimmt den Tod des Jägers zum Anlass für Kritik an den Bayerischen Staatsforsten.

SZ PlusReden wir über Bayern
:"Ich möchte, was jeder andere Mensch auch hat: einen Platz in der Gesellschaft"

Riccardo Simonetti ist berühmt geworden, das wollte er schon als Kind in Bad Reichenhall. Ein Gespräch über seine bayerischen Wurzeln, Queer-Feindlichkeit und Aktivismus.

Interview von Allegra Knobloch und Lina Krauß

Mitten in Bad Reichenhall
:Hanf und Salz, Gott erhalt's

Auf einer Verkehrsinsel in Bad Reichenhall gedeihen prächtige Cannabis-Pflanzen. Wer's war, weiß keiner, aber es nutzt ja eh nichts.

Glosse von Matthias Köpf

Bad Reichenhall
:Steinmeier besucht bayerische Gebirgsjäger

Der Bundespräsident betont die wichtige Rolle der Gebirgsjäger beim anstehenden Rückzug der deutschen Bundeswehr aus Mali.

SZ PlusFinanzen
:Die Kugel rollt zum Wohle des Freistaats

Nach den Corona-Schließungen verbuchen die neun Spielbanken in Bayern wieder starken Zulauf. Vergangenes Jahr haben sie bei den Einsätzen abzüglich der ausgezahlten Gewinne sogar einen Rekord erzielt wie seit 2007 nicht mehr.

Von Johann Osel

Bäder und Thermen
:Diese Thermen in Bayern sind einen Besuch wert

Ob Salzgrotten, Naturmoorbäder oder Saunieren mit Berg- und Seeblick, die bayerische Thermenlandschaft hat einiges zu bieten: Unsere Empfehlungen.

Von Henriette Busch und Ana Maria Michel

Bäder und Thermen
:Diese Saunen in Bayern sind einen Besuch wert

Vom Wellness-Tempel in Erding über das Montemare am Tegernsee bis zur Europa Therme in Bad Füssing: Unsere Empfehlungen für Bayern.

Von Henriette Busch und Ana Maria Michel

Bad Reichenhall
:Gänsegeier in Oberbayern gesichtet

Der große Vogel ist um diese Jahreszeit eher in wärmeren Gebieten südlich der Alpen beheimatet.

Kurioser Unfall
:Ein Auto dreht durch

Ein fahrerloser Wagen fährt sich mit rauchenden Reifen in der Bad Reichenhaller Fußgängerzone fest.

Bad Reichenhall
:Kürzer ohne Kur

Längere Erholungsaufenthalte in Bad Reichenhall sind längst Geschichte. Jetzt streicht das Staatsbad auch noch den Namen der eigenen Betreibergesellschaft zusammen. Wieso das?

Glosse von Matthias Köpf

SZ PlusHilfe in Notlagen
:"Viele Anrufer kommen zu uns mit ihrer Einsamkeit"

Seit 60 Jahren spendet die Telefonseelsorge des Erzbistums München und Freising Anrufern Trost, Rat und Zuwendung. Wie laufen die Gespräche ab und um welche Themen geht es?

Interview von Matthias Köpf

Gesundheitspolitik
:Bayerns Krankenhäuser bangen um ihre Existenz

Nach dem Bürgerentscheid im Landkreis Weilheim-Schongau befürchten Experten und Politiker, dass das Votum gegen das Zentralklinikum Signalwirkung haben könnte.

Von Sebastian Beck, Matthias Köpf und Olaf Przybilla

Kriminalität
:Einbrecher erbeuten in Landratsamt Tausende Fahrzeugpapiere

In der Nacht auf Donnerstag sind aus der Zulassungsstelle in Bad Reichenhall zahlreiche Blanko-Dokumente verschwunden.

Bad Reichenhall
:Schilderkunde mit der CSU

Die Partei hat sich im Berchtesgadener Land das große bayerische Staatswappen ans Schaufenster geklebt. Dass sie das darf, hat sie nur ihrer Kreisvorsitzenden Michaela Kaniber zu verdanken.

Glosse von Matthias Köpf

Verkehr
:Modernisierung der Bahn in Bayern würde 25 Milliarden kosten

Experten nennen den Zustand des Schienennetzes im Freistaat "katastrophal". Um in den kommenden Jahren den Regionalverkehr zu stärken, bräuchte es laut Verkehrsministerium sehr viel Geld. Wo das herkommen soll.

Von Klaus Ott

Müllnerberg in Bad Reichenhall
:Frau will zum Baden - Helikopter muss sie von Steilhang retten

Sie war einen Wanderweg in die falsche Richtung abgebogen. Mit ungeeigneten Sommerschuhen versuchte sie dann, abseits der Wege abzusteigen.

SZ PlusVerkehr
:Warum gibt es immer noch Grenzkontrollen?

Wer jetzt mit dem Auto in den Süden fährt, hat gute Chancen, bei der Rückkehr aus Österreich wegen der Grenzkontrollen im Stau zu stecken. Seit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs sind die festen Kontrollposten allerdings umstrittener denn je.

Von Matthias Köpf

Verkehrspolitik
:Zurück auf die rechte Spur

Bayern reagiert auf die dauernden Tiroler Lkw-Blockabfertigungen seinerseits mit Straßensperren für Lastwagen. Am Montag haben mehr als 50 Polizisten über 60 Transit-Lkw an den Ausfahrten gleich wieder auf die Autobahn geschickt.

Von Matthias Köpf

13 Gemeinden ausgewählt
:Bayern bekommt Kurwälder

Ein Spaziergang im Wald macht nicht nur Spaß, er ist auch gesund. Der Trend wird in anderen Bundesländern schon lange für spezielle Angebote genutzt. Nun hat ihn auch der Freistaat erkannt.

Bad Reichenhall
:Funde in Oberbayern stützen Theorie über Aussterben der Dinos

In Gestein bei Bad Reichenhall haben Forscher Hinweise darauf entdeckt, warum die Dinosaurier vor 66 Millionen Jahren von der Erde verschwanden. Es geht um eine besondere Staubschicht.

Von Florian Fuchs

Regionalkonferenzen in Bad Reichenhall und Nürnberg
:"Hollario, hollaradio"

Die Staatsregierung bittet bayernweit zum Dialog über die Zukunft der Heimat. Auf den Podien ist die CSU üppig vertreten. Dennoch gibt es nicht nur Erwartbares. Und am Ende bleibt manches Rätsel ungelöst.

Von Matthias Köpf und Olaf Przybilla

Schengenraum
:Die Hoffnung auf ein Ende der Grenzkontrollen wächst

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs könnten die dauerhaften Kontrollen an der Grenze zu Österreich vielleicht bald wegfallen. Der Bund hat sie trotzdem bis November verlängert.

Von Matthias Köpf

Verkehr in Bayern
:Wie der Süden unter der Verkehrspolitik Österreichs leidet

Blockabfertigungen und Streckensperrungen belasten das Verhältnis zu Tirol und Salzburg - viele Kommunen beklagen sich über eine einseitige Politik.

Von Matthias Köpf

Bad Reichenhall
:Betrunkener rast ungebremst auf Grenzkontrolle zu - Vier Verletzte

Statt der erlaubten zehn Stundenkilometer rast der 23-Jährige mit Tempo 100 auf Grenzbeamte zu - und kracht dann in einen Sattelzug.

Landkreis Berchtesgadener Land
:Schulplanung mit der Abrissbirne

Nicht einmal 25 Jahre ist das Schulhaus des Gymnasiums in Laufen alt, trotzdem will der Landkreis Berchtesgadener Land es neu bauen lassen. Aus ähnlichen Plänen für das eigene Landratsamt wird vorerst wohl nichts.

Glosse von Matthias Köpf

Mitten in Bad Reichenhall
:Kurbad in Schräglage

Von wegen kein Wald vor lauter Bäumen: Wer fit und trittsicher genug ist, kann an den Hängen des Hochstaufen neuerdings zum Bergwaldbaden aufsteigen.

Glosse von Matthias Köpf

Wissenschaftliche Studie
:Arbeiterwohlfahrt will Misshandlungen in Heimen aufarbeiten

Die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (AWO) will mit einer wissenschaftlichen Studie Misshandlungen in ehemaligen AWO-Kinderkurheimen aufarbeiten. Es gehöre zum Selbstverständnis der AWO, "eventuelle Fehler der Vergangenheit aufzuklären", heißt es in ...

Corona-Leugner
:Ermittlungen gegen Gebirgsjäger

Zwei Verschwörungsanhänger und radikale Gegner der Corona-Maßnahmen beschäftigten den Verteidigungsausschuss und die Justiz. Den beiden Soldaten aus Bad Reichenhall droht der Rauswurf.

Von Sebastian Beck und Nadja Tausche

Nach Drohvideo
:Extremismus-Zentralstelle ermittelt gegen Soldaten

Nach einem Drohvideo gegen den Staat hat die bayerische Zentralstelle zur Bekämpfung von Extremismus und Terrorismus die Ermittlungen gegen einen Berufssoldaten übernommen. Das Verfahren werde derzeit wegen des Verdachts der öffentlichen ...

Piding
:Kneipp statt Kalorien

Das oberbayerische Piding hat in aller Eile die Liste seiner Sehenswürdigkeiten überarbeitet. Die örtliche Filiale einer weltweiten Burger-Kette steht nun nicht mehr drauf.

Kolumne von Matthias Köpf

Berchtesgadener Land
:Behörde verwirft neues Kraftwerk

Landratsamt in Bad Reichenhall nimmt Genehmigung für Anlage in der Saalach zurück.

Bad Reichenhall
:Berchtesgaden kann Beschränkung aufheben

Das Berchtesgadener Land kehrt in der Corona-Pandemie von diesem Dienstag an zu den landesweit geltenden Regelungen zurück. Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis bis einschließlich Sonntag wieder fünf Tage in Folge unter dem ...

Corona-Pandemie
:Die Spritze kommt ins Haus

Im Berchtesgadener Land ist ein "Impf-Taxi" unterwegs. 60 Prozent der Bayern haben mindestens eine Impfung

Von Matthias Köpf

Bad Reichenhall
:Wanderer am Hochstaufen unerwünscht

Grundbesitzer sperren Ausflügler aus, die von Bad Reichenhall auf den Hochstaufen wollen. Ob das alles rechtmäßig ist, daran gibt es Zweifel.

Von Matthias Köpf

Berchtesgadener Land
:Wieder strengere Regeln für Gastronomie und Hotellerie

Im Berchtesgadener Land ist die Sieben-Tage-Inzidenz so hoch, das verschärfte Maßnahmen greifen. Erneut leiden Restaurants und Gasthäuser.

Von Matthias Köpf

Hochwasseropfer
:258 000 Euro an Soforthilfen

Betroffenen des Hochwassers im Berchtesgadener Land sind bisher etwa 258 000 Euro an Soforthilfen ausbezahlt worden. Seit dem 21. Juli und bis Ende September könnten Anträge für Hilfe bei Schäden am privaten Hausrat und für Ölschäden gestellt ...

Bad Reichenhall
:Betrunken in Läden gefahren

Stark betrunken und ohne gültigen Führerschein ist ein Mann im Berchtesgadener Land mit seinem Auto in zwei Schaufenster geprallt. Zuvor war der 24-Jährige sehr schnell über den Parkplatz eines Einkaufszentrums in Bad Reichenhall gefahren, wie das ...

Hochwasser
:Land unter in Oberbayern

Erst bei Tageslicht zeigt sich, wie schwer das Hochwasser Oberbayern getroffen hat. Zwei Menschen sind ums Leben gekommen, Häuser eingestürzt. Die Aufräumarbeiten dauern.

Bad Reichenhall
:Sperrstundung

Bars dürfen länger zu haben

Bad Reichenhall
:Jüngere Personen mit Biontech-Vakzin geimpft

Im Landkreis Berchtesgadener Land sind aufgrund einer Panne mehrere jüngere Menschen mit den normalerweise Älteren vorbehaltenen Biontech- und Moderna-Vakzinen geimpft worden. "Es gab das Problem, dass das System bei der Priorisierung mehreren ...

Nach Gerichtsbeschluss
:Testpflicht für Pendler fällt stellenweise weg

Die Staatsregierung hat die wöchentliche Corona-Testpflicht für Grenzpendler nach einem Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs aufgehoben. In der Praxis betrifft dies derzeit allerdings nur die Grenzübergänge zu den österreichischen ...

Bad Reichenhall
:Kontrollen gegen Einkaufstourismus

Während in Bayern die meisten Läden bis mindestens 14. Februar geschlossen bleiben, werden im benachbarten Österreich am Montag die Geschäfte wieder öffnen. Um jeden Einkaufstourismus aus Bayern zu unterbinden, soll es an der Grenze aber verstärkte ...

Bad Reichenhall
:Vier Finger weggesprengt

Bei der Explosion eines Böllers hat ein 56 Jahre alter Mann vier Finger sowie Teile seines Daumens verloren.

Gutscheine: