Autovermietung - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Autovermietung

Mietwagen
:Sixt will E-Auto-Flotte verkleinern

Viele Kunden fahren dann doch lieber Verbrenner. Hohe Kosten und sinkende Restwerte für Elektrofahrzeuge belasten das Ergebnis des Autovermieters. Für das erste Quartal erwartet er sogar einen Verlust.

Arbeitsrecht
:Sixt bleibt ohne Mitbestimmung

Drei Mitarbeiterinnen des Autoverleihers wollten in Stuttgart einen Betriebsrat gründen, die Initiatorin erhielt zeitgleich eine fristlose Kündigung. Das Arbeitsgericht wies ihre Klage ab.

Von Dieter Sürig

Teure Reparaturen
:Hertz trennt sich von tausenden Elektroautos

Wegen zu hoher Reparaturkosten ersetzt der Autovermieter Hertz einen großen Teil seiner E-Autoflotte mit Verbrennerfahrzeugen.

SZ PlusSZ Wirtschaftsgipfel
:Wie sich Unternehmen neu erfinden

Ob Stahlkonzern, Autoverleiher oder Familienunternehmen: Viele Firmen verändern sich dramatisch. Am Ende hat jeder seine ganz eigenen Probleme - und Lösungen.

Von Thomas Fromm

SZ PlusSZ Wirtschaftsgipfel
:Wie sich Unternehmen neu erfinden

Ob Stahlkonzern, Autoverleiher oder Familienunternehmen: Viele Firmen verändern sich dramatisch. Am Ende hat jeder seine ganz eigenen Probleme – und Lösungen.

Von Thomas Fromm

Damenwiesn von Regine Sixt
:Busseln, was der Lippenstift hält

Nach vier Jahren Pause treffen sich die schönsten Dirndl-Trägerinnen der Gesellschaft wieder zu Regine Sixts Damenwiesn. Trotzdem ist die Modenschau dabei nur Nebensache. Worum es wirklich geht bei dem Society Event.

Von Susanne Hermanski

SZ PlusMeinungBetriebsräte
:Mehr Mitbestimmung, bitte

Viele Firmen versuchen einen Betriebsrat zu verhindern - vor allem mittelgroße, eigentümergeführte. Bundesarbeitsminister Heil sollte wieder eine Pflicht einführen.

Kommentar von Dieter Sürig

SZ PlusMitbestimmung
:Warum es bei Sixt jetzt doch keinen Betriebsrat gibt

Der Autoverleiher musste drei gekündigte Mitarbeiterinnen nach einem Gerichtsentscheid wieder einstellen. Eigentlich wollten sie den ersten Betriebsrat der Firma gründen - doch es kam anders.

Von Dieter Sürig

SZ-Wirtschaftsgipfel
:Warum es einfach nicht vorwärtsgeht mit der Nachhaltigkeit

Beim Klimaschutz herrscht in der deutschen Wirtschaft eine "toxische Unsicherheit". Viele Unternehmen sind regelrecht gelähmt. Woran das liegt und wie es sich ändern lässt.

Von Christina Kunkel

Arbeitsgericht
:Bei Sixt könnte es bald einen Betriebsrat geben

Der Autoverleiher hatte drei Mitarbeiterinnen gekündigt, nachdem sie in Düsseldorf einen Betriebsrat gründen wollten. Nun muss das Unternehmen die Frauen wieder einstellen.

Von Dieter Sürig

Leihwagen
:Sixt versichert Autos künftig nach Nutzung

Ausleihort, Mietdauer, Schadensrisiko: Bislang ist jedes Sixt-Auto gleich versichert. Das soll sich nun ändern, und auch die Kunden sollen davon profitieren.

Von Herbert Fromme

Autovermieter
:Sixt will nun doch E-Autos

Noch vor einigen Jahren hatte Autoverleiher Erich Sixt kein Hehl daraus gemacht, was er von elektrisch betriebenen Fahrzeugen hält: "Ich gebe E-Autos keine Zukunft", sagte er 2018, bezeichnete sie als politischen Fehler, auch wegen der geringen ...

Mitten in Pullach
:Sixt sieht's gern

Der Autovermieter profitiert vom Reisehunger nach Corona und dem Chaos an den Flughäfen.

Kolumne von Udo Watter

Mietwagen
:Sixt profitiert von der neuen Reiselust

Der Autovermieter hatte seinen Fuhrpark in der Pandemie drastisch verkleinert. Nun ist die Nachfrage größer als das Angebot, die Preise steigen - und Sixt erlebt das erfolgreichste erste Halbjahr der Firmengeschichte.

Von Dieter Sürig

Autovermietung
:Sixt geht nach Kanada

Der Autovermieter Sixt will künftig auch auf dem kanadischen Mietwagenmarkt mitmischen. Im Mai und Juni sollen Stationen in Vancouver und Toronto eröffnet werden, wie das Unternehmen mit Sitz in Pullach mitteilte. Man wolle für den kanadischen Markt ...

Autovermietung
:Hertz ordert Elektroautos

Der US-Autovermieter Hertz will in den nächsten fünf Jahren bis zu 65 000 Elektroautos des schwedisch-chinesischen Herstellers Polestar kaufen. In Europa würden die ersten Fahrzeuge schon im Frühjahr ausgeliefert, in Nordamerika und Australien Ende ...

Sixt
:Das Geschäft mit der App

Sixt profitiert seit drei Jahren von einer Plattform, auf der die Angebote für Mietwagen, Carsharing und Taxidienste verschmelzen. Nun kooperiert der Autoverleiher auch mit einer App von Mercedes und BMW.

Von Dieter Sürig

Autoverleih
:Sixt erwartet steigende Mietwagenpreise

Das börsennotierte Unternehmen fährt trotz der Pandemie einen Rekordgewinn ein, erhöht seinen Marktanteil und rechnet mit einem "Nachholeffekt" bei den Tarifen.

Von Dieter Sürig

MeinungArbeitswelt
:Warum Mitarbeiter mehr Macht brauchen

Zu oft stören Firmen, wenn Beschäftigte einen Betriebsrat gründen wollen. Die Bundesregierung will nun eingreifen - zu Recht.

Kommentar von Alexander Hagelüken

Report
:Familiensache: Warum der Autovermieter Sixt keinen Betriebsrat hat

Drei Mitarbeiterinnen des Autoverleihers wollten in Düsseldorf einen Betriebsrat gründen, dann hagelte es Kündigungen. Alles kein Zufall, sagt die Gewerkschaft Verdi. Über einen bizarren Streit und seine Folgen.

Von Thomas Fromm und Dieter Sürig

Sixt
:Aus Blau wird Orange

Der Autoverleiher Sixt übernimmt in Australien 160 Stationen von Konkurrent Thrifty - ein Autoclub macht es möglich.

Von Dieter Sürig

Moderne Mobilität
:Autos teilen überall

Neubiberg startet mit der Firma Sixt ein Pilotprojekt zu stationsungebundenem Carsharing.

Von Daniela Bode

Autovermieter
:Sixt profitiert von der neuen Lust am Reisen

Die Corona-Pandemie ist noch nicht beendet, trotzdem meldet der Autovermieter schon wieder ein Rekordquartal. Neben einer längeren Sommersaison gebe es dafür noch andere Gründe.

Von Dieter Sürig

Autovermieter
:Sixt wächst deutlich

Der Autovermieter Sixt profitiert von steigenden Mietwagenpreisen und hebt deshalb zum zweiten Mal innerhalb eines Monats die Gewinn- und Umsatzprognosen für das laufende Jahr an. Das Familienunternehmen rechnet nun mit einem Umsatz von 2,1 bis ...

Sixt
:Mietwagen könnten noch teurer werden

Die Mietwagenpreise in Deutschland werden nach Einschätzung des Marktführers Sixt weiter steigen, weil den Vermietern Neufahrzeuge fehlen. "Es wird eine weiterhin hohe Nachfrage bei gleichzeitiger Verknappung des Angebots geben", sagte Sixt-Vorstand ...

Auto im Urlaub
:Warum Mietwagen derzeit so teuer sind

In vielen Urlaubsländern kosten Autos auf Zeit derzeit deutlich mehr als noch vor der Pandemie - laut einer Zählung mancherorts sogar mehr als das Doppelte.

Pilotprojekt
:Sixt vermietet autonome Fahrzeuge

Der Autoverleiher will gemeinsam mit Intel-Tochter Mobileye 25 selbstfahrende Autos in München einsetzen und profitiert dabei von einem neuen Gesetz in Deutschland.

Von Dieter Sürig

Autovermieter
:Sixt erholt sich wieder

Der Autovermieter Sixt setzt wegen der Corona-Lockerungen auf dauerhaft höhere Mietwagenpreise und eine anziehende Nachfrage. "Der weltweite Reisemarkt steht an einem Wendepunkt nach anderthalb Jahren Pandemie", sagte Co-Chef Konstantin Sixt. Einen ...

Carsharing
:Unterhaching schließt Abkommen mit Sixt

Der Autovermieter aus Pullach dehnt sein Carsharing-Angebot von der Stadt aufs Umland aus. Wie bereits in Gräfelfing sollen nach den Sommerferien in Unterhaching für eine Testphase zehn Fahrzeuge stationiert werden.

Von Iris Hilberth

SZ PlusMontagsinterview
:"Mein Bruder ist mein bester Freund"

Alexander und Konstantin Sixt übernehmen von ihrem Vater das Familienunternehmen - ein Gespräch über große Gefühle, einen knappen Fuhrpark, das Reisen nach Corona und die künftige Rolle des E-Autos.

Von Dieter Sürig und Vivien Timmler

Carsharing
:Wenn der Sensor jeden Parkrempler erkennt

Carsharing-Firmen und Flottenbetreiber wissen oft nicht, wie Schäden an ihren Fahrzeugen entstehen. Eine Thyssenkrupp-Tochter will das ändern: mit einem Fühler im Auto - und künstlicher Intelligenz.

Von Benedikt Müller-Arnold

Profil
:Erich Sixt

Unternehmer, der nun angeblich aufhören will.

Von Dieter Sürig

Gräfelfing
:Testlauf zur neuen Mobilität

Die Firma Sixt will erstmals ihr Carsharing-Modell im Münchner Umland erproben. Dafür stellt die Würmtal-Gemeinde Parkplätze bereit und beteiligt sich während einer Probephase an den erwarteten Verlusten

Von Annette Jäger

Autovermietung
:VW erwägt Kauf von Europcar

Der Autokonzern ist nicht der einzige Interessent. Auch Finanzinvestoren sind interessiert. Für Volkswagen wäre der Zukauf eine strategische Trendwende.

Sixt
:Fünf Cent je Aktie

Wegen des KfW-Kredits darf Sixt fast keine Dividende zahlen. Der Autoverleiher ist vorsichtig optimistisch.

Von Dieter Sürig

Sixt
:Neues Abomodell

Der Autovermieter Sixt hat sein Aboangebot überarbeitet und bietet nun ein Modell an, das sich erstmals an Privatkunden richtet. Das neue Autoabo Sixt plus umfasst Fahrzeuge verschiedener Kategorien zu einem Monatspreis von 349 Euro aufwärts ...

Autodiebe
:Probefahrt ins Präsidium

Eine Bande von Betrügern will die Vermieter von Luxusautos um ihre Fahrzeuge bringen - macht die Rechnung jedoch ohne die Polizei.

Von Bernd Kastner

Autovermieter
:Am Abgrund

Nicht nur wegen Corona ist Hertz in Geldnot. Der Konzern hat einen Insolvenzantrag gestellt. Größter Einzelaktionär ist ausgerechnet der Multi-Milliardär Carl Icahn.

Von Claus Hulverscheidt

Sixt
:Der erste Verlust seit elf Jahren

Der Autovermieter ist bisher glimpflich davon gekommen, das könnte sich ändern.

Von Dieter Sürig

Sixt
:Optimistisch durch die Krise

Autoverleiher Sixt erwartet 2021 wieder Zuwächse - muss aber vorher sparen.

Von Dieter Sürig

Autovermietung
:Sixt könnte Leasing verkaufen

Der Autovermieter Sixt könnte sich endgültig von seiner 2015 an die Börse gebrachten Tochter Sixt Leasing trennen. Das Unternehmen bestätigte Verhandlungen über einen Verkauf der verbliebenen Beteiligung. Potenzieller Käufer ist die Hyundai Capital ...

Autovermietung Buchbinder
:Datenleck entblößte Millionen Menschen

Führerschein-Nummern, Namen, Zahlungsdaten und noch mehr Details. Eine Datenbank des Autovermieters Buchbinder stand Berichten zufolge ungeschützt im Netz. Auch Daten von Politikern wie Robert Habeck sollen dabei sein.

Sixt
:Tesla? Nein, danke!

Autoverleiher Erich Sixt hält nichts von dem E-Auto, dafür umso mehr von seiner neuen App.

Von Dieter Sürig

Autovermietung
:Erich Sixt hängt alle ab

Der europäische Marktführer der Branche erfreut mit Rekordzahlen.

Von Dieter Sürig

Autovermieter
:Sixt verdient gut

Der Autovermieter wettert gegen die Behörden - das Geschäft läuft weiterhin glänzend.

Von Dieter Sürig

SZ PlusExklusivAutovermietung
:Leere Versprechen

Dexcar aus Essen lockte Zehntausende Kunden mit Mietwägen fast zum Nulltarif. In Deutschland, Österreich und Italien laufen Ermittlungen. Es könnte sich um den größten Mietwagen-Betrug in Europa handeln.

Von Uwe Ritzer, Ulrike Sauer und Georg Wellmann

Autovermieter
:Sixt erhöht Prognose

Der Erfolgskurs des Autovermieters Sixt setzt sich fort. Nachdem das Familienunternehmen aus Pullach das erfolgreichste Halbjahr seiner Geschichte hingelegt hatte, erhöht Sixt nach einem Gewinnsprung im dritten Quartal um voraussichtlich 27 Prozent ...

Von Dieter Sürig

Elektromobilität
:Kaum jemand will E-Autos mieten

Den Kunden ist der Umgang mit ihnen zu stressig. Entsprechend dürftig ist das Angebot bei den großen Verleihern. Ein Start-up sieht dagegen große Chancen.

Von Steve Przybilla

Paradise Papers
:Da sixt, was ois geht

So witzig wie die Werbung des Münchner Autoverleihers ist diese Überschrift nicht. Aber wie ernst ist die Sache mit dessen Malta-Manöver?

Von Frederik Obermaier, Bastian Obermayer und Jan Strozyk

SZ PlusAutovermieter
:Sixt in der Sonne

Der Autovermieter Sixt profitiert von den veränderten Urlaubsgewohnheiten in diesem Jahr: Viele machen Ferien in Spanien, Frankreich oder Italien und nicht in der Türkei oder Nordafrika. Das ist gut für Umsatz und Gewinn von Sixt.

Von Michael Kuntz

Gutscheine: