Donald Trump und Anderson Cooper
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Trump und seine "Fake News Awards", Eklat in Diesel-Expertengruppe, Sturm "Friederike".

Von Dorothea Grass

Apple Steuern USA Steuerreform Trump Investitionen Fiskus
Steuern

Apple will in den USA 38 Milliarden Dollar Steuern zahlen

Der Konzern hat angekündigt, Gewinne, die bisher im Ausland gelagert waren, in die USA zu holen und zu versteuern. Auch Investitionen sind geplant.

Justin Rosenstein
Silicon Valley

Die Scham der Weltveränderer

Über dem Silicon Valley schwebte das Versprechen einer besseren Welt. Doch es kam anders. Viele der einstigen Pioniere schauen nicht mit Stolz auf ihre Erfindungen. Im Gegenteil: Sie leisten Abbitte.

Von Sacha Batthyany

smart phone, child, infant, iPhone, technology
Apple

Gute Geschäfte

Investoren fordern von dem US-Konzern mehr Engagement gegen die Smartphone-Sucht. Dahinter steckt ein nachhaltiger Trend, der Gutes tun und Business verbinden will.

Von Christoph Gurk

Jugendlicher mit Smartphone
Apple

Apple-Großaktionäre sorgen sich um iPhone-süchtige Kinder

Das Unternehmen solle gegen die wachsende Smartphone-Sucht bei jungen Nutzern vorgehen, fordern zwei Anteilseigner in einem offenen Brief. Doch dabei denken sie nicht nur an deren Gesundheit.

Von Mirjam Hauck

Apple

Frischzellen fürs iPhone

Dass der US-Konzern alte Akkus drosselt, brachte Verbraucher weltweit in Rage. In den USA reichten Nutzer Sammelklage ein, auch aus Frankreich gab es solche Drohungen. Jetzt macht das Unternehmen ein Friedensangebot.

Von Matthias Huber

iPhone von Apple
Apple

Das sollten iPhone-Besitzer über den Akkutausch wissen

Nach massiver Kritik reduziert Apple den Preis für den Wechsel alter iPhone-Akkus. Für wen gilt das Angebot? Lohnt sich der Wechsel? Die wichtigsten Antworten.

Von Matthias Huber

10 Bilder
Unternehmen

Das sind die zehn wertvollsten Unternehmen der Welt

Technologie-Konzerne dominieren das Ranking. Aber neben Apple und Amazon sind in diesem Jahr erstmals auch chinesische Firmen dabei.

U.S. President Donald Trump takes part in a welcoming ceremony with China's President Xi Jinping at the Great Hall of the People in Beijing
SZ Espresso

Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Benjamin Moscovici

iPhone 6
Akku-Leistung

Apple bietet nach Eklat günstige Akkus an

Nach der Kontroverse um die gedrosselte Leistung von iPhones entschuldigt sich Apple bei seinen Kunden - und macht den Batteriewechsel deutlich billiger.

Apple iPhone
Akku-Leistung

Warum Apple alte iPhones verlangsamt

Nach einigen Jahren werden iPhones langsamer - weil Apple bewusst die Leistung reduziert. Das Problem sind schwache Akkus. Nun klagen US-Kunden gegen das Unternehmen.

Von Marvin Strathmann

Apple

Jetzt mal langsam

Der iPhone-Hersteller gibt erstmals zu, alte Geräte gezielt zu verlangsamen - aus einem überraschenden Grund.

Von Marvin Strathmann, Hamburg

Avery Wang Shazam Gründer Founder
Übernahme von Shazam

Der Erfinder des akustischen Fingerabdrucks

Avery Wang hat eine verrückte Idee umgesetzt: Er entwickelte Shazam, die App, die Lieder erkennt - und sehr gut in Apples Strategie passt.

Von Helmut Martin-Jung

Musikerkennungssoftware

Apple übernimmt Shazam

Die Shazam-App hilft Benutzern, Musikstücke zu identifizieren. Der Kaufpreis soll nicht sehr hoch sein.

Apple iPad
iPad vs. Mi Pad

Warum Apple und Xiaomi seit drei Jahren um zwei Silben streiten

Der chinesische Hersteller will die Marke "Mi Pad" schützen lassen. Apple sagt: Das ist dem iPad zu ähnlich. Ein Urteil gibt Apple recht, doch der Streit geht wohl weiter.

Von Katharina Kutsche

Apple Holds Product Launch Event At New Campus In Cupertino
Apple iOS 11.2

Am 2. Dezember stürzen reihenweise iPhones ab

Das Datum schickt die Geräte in eine Neustart-Schleife. Apple reagiert mit einem Update, das auch alle anderen iPhone-Nutzer installieren sollten.

Sicherheitslücke im Apple-Betriebssystem MacOS
IT-Sicherheit

Apple schließt peinliche MacOS-Sicherheitslücke mit Notfall-Update

Nutzer konnten sich weitreichende Zugriffsrechte auf Macbooks und Macs verschaffen - indem sie sich als Administrator anmelden und das Passwort-Feld einfach leer lassen.

Apple

Sitte, Anstand - ach was!

Der Brief des SZ-Chefredakteurs Wolfgang Krach an Apple-Chef Tim Cook hat nach Meinung eines Lesers einen Nerv getroffen. Er glaubt nur nicht, dass er auch antworten wird.

iPhone X

Face ID erfolgreich getäuscht - von 3-D-Maske und Kind

Zur Einführung des iPhone X sprach Apple nur in Superlativen über die neue Technologie Face ID. Nun könnten zwei Fälle den Konzern dazu bringen, diese Aussagen zu relativieren.

Von Hakan Tanriverdi

Paradise Papers
Paradise Papers

Asozial? Egal!

Apple, Nike, Amazon und Co. verhöhnen durch Steuertricks nicht "den Staat". Sondern uns, ihre Kunden. Das ist nicht nur mies - es gefährdet das Gemeinwohl.

Von Frederik Obermaier, Bastian Obermayer und Nicolas Richter

A woman sets up her facial recognition as she looks at her Apple iPhone X at an Apple store in New York
Smartphone

Das iPhone X - nur für Liebhaber mit viel Geld

Gesichtserkennung, Riesen-Display und animierte Emojis: Das neue iPhone beeindruckt im Test. Und ist trotzdem nur etwas für absolute Fans.

Von Hakan Tanriverdi

paradise+jetzt
jetzt
Moralisches Dilemma nach den Paradise Papers

"Das machen doch alle"

Warum kaufen wir immer noch Apple-Produkte, obwohl wir wissen, dass der Konzern unmoralisch handelt? Und sind wir nicht genauso unmoralisch, wenn wir selbst bei der Steuer tricksen? Eine Suche nach Antworten.

Von Friedemann Karig

Paradise Papers Cook
Das Beste aus 2017
Paradise Papers

Lieber Tim Cook

Warum sucht Apple ein Land ohne Steuern? Der Chefredakteur der "Süddeutschen Zeitung" schreibt einen offenen Brief an den Apple-Chef.

Von Wolfgang Krach

Paradise Papers Cook
Paradise Papers

Dear Tim Cook

The editor-in-chief of the Süddeutsche Zeitung writes an open letter to the CEO of Apple.

By Wolfgang Krach

Paradise Papers
Paradise Papers

Die Steuertricks von Apple, Nike & Co.

Das Datenleck zeigt: Der Handykonzern wollte von den Behörden Jerseys die Zusicherung, keinerlei Abgaben zahlen zu müssen. Auch Rennfahrer Lewis Hamilton ist Steuervermeider.

Von B. Brinkmann, F. Obermaier, B. Obermayer, N. Richter