Film Still from Red Dragon Anthony Hopkins © 2002 Universal Photo Credit Glen Wilson PUBLICATIONxIN
Anthony Hopkins wird 80

Einer, der es mag, in Köpfe reinzugehen

Er war hochkultivierter Kannibale, gottgleicher Strippenzieher und einmal wurde er einfach nur weggesprengt: Heute wird der große Anthony Hopkins 80 Jahre alt.

Von Philipp Bovermann

Szene aus Transformers 5: The Last Knight 03:11
"Transformers 5: The Last Knight" im Kino

Der Plot passt auf die Rückseite einer Briefmarke

Damit ist "Transformers 5" aber auch überraschend charmant. Schließlich hat er auch eine Botschaft für den guten Teil der Menschheit: Seid solidarisch!

Videokolumne von Susan Vahabzadeh

Politberater

Enigma vom Canon Drive

Was trieb der erzkonservative Trump-Einflüsterer Stephen Bannon in Hollywood? Der "New Yorker" hat recherchiert, dass er dort als Produzent und Finanzier kaum Spuren hinterlassen hat. Millionen aber brachte seine Beteiligung an "Seinfeld".

Von David Steinitz

Stigmatisierung

Wie Hautkrankheiten im Film missbraucht werden

Auffällig viele Filmschurken haben dermatologische Auffälligkeiten.

Profil

Stephen Bannon

Chefideologe bei Donald Trump mit extremistischen Ausschlägen.

Von Reymer Klüver

Benedict Cumberbatch
Benedict Cumberbatch im Interview

"Als wäre ich vom coolsten Zirkus der Welt engagiert worden"

Großer Fang für Marvel: Charakterdarsteller Benedict Cumberbatch ist "Doctor Strange". Im Interview erzählt der Schauspieler, wie Shakespeare und Superhelden zusammenkommen.

Von David Steinitz

The Young Pope
Tipp des Tages

Göttliche Serien

Westworld
Neue HBO-Serie "Westworld"

Ist "Westworld" das neue "Game of Thrones"?

Das wünscht sich zumindest der Pay-Sender HBO. Und startet eine neue Serie, in der Roboter von Menschen durch eine Westernwelt gejagt werden.

TV-Kritik von Karoline Meta Beisel

Anthony Hopkins mit SZ in "Collide"
Film

Anthony Hopkins

In Eran Creevys Film "Collide" spielt Anthony Hopkins einen Kriminellen, der sehr freundlich sein kann. Hat es etwas zu bedeuten, dass er die "Süddeutsche Zeitung" liest?

Von Fritz Göttler

Starnberg

Kinotipps

Alan Rickman
Zum Tod von Alan Rickman

Alan Rickman - herrlich böse, britisch und gelassen

Als schnarrender deutscher Terrorist wurde er bekannt, als sinistrer Zauberer weltberühmt. Sich selbst hat er dabei nie sonderlich ernst genommen.

Nachruf von David Steinitz

joy
Cineplex Neufahrn

Neu im Kino

UNTITLED JOHN WELLS PROJECT; Bradley Cooper Film "Im Rausch der Sterne"
Film

Kind im Supermarkt

Bradley Cooper ist gerade in einem Kochfilm zu sehen, für den er keine Preise bekommen dürfte. Aber nicht einmal das schadet ihm - ein Treffen in Beverly Hills.

Von Jürgen Schmieder

Film Life Dane DeHaan
Im Kino

Absolute Giganten

Der Film "Life" erzählt, wie James Dean durch die Bilder des Fotografen Dennis Stock zur Legende wurde. Dabei mochten die beiden einander kaum.

Von David Steinitz

Immobilie

Gruselkammer

Das Haus des Mörders aus "Das Schweigen der Lämmer" steht zum Verkauf - und ist eigentlich ganz idyllisch.

Von Felicitas Wilke

Interview

"Manchmal schreie ich"

Jack Nicholson, Dustin Hoffman, Robert De Niro, Jean Reno - seit bald fünf Jahrzehnten synchronisiert Joachim Kerzel, 73, die Größen des Filmgeschäfts. Ein Gespräch im Tonstudio.

Von Anne Backhaus

Nahaufnahme

Tapferes Schneiderlein

Die edlen Anzüge von Regent trugen schon Richard Gere und Michael Gorbatschow. Doch der Glanz ist längst verblasst. Nun soll Peter Krampf die Firma wieder flottmachen.

Von Uwe Ritzer

Better Call Saul Bob Odenkirk 10 Bilder
Bilder
Ausblick auf das Serienjahr 2015

Wir sind die Neuen

Cowboys, Endzeit, O. J. Simpson und die Stasi: Amazon, HBO und Netflix arbeiten an neuen Geschichten für Serien, und auch in Deutschland tut sich was. Wer soll da noch den Überblick behalten? Eine Orientierungshilfe.

Von Karoline Meta Beisel

Russell Crowe im Film "Noah"
"Noah" im Kino

Dieser Noah ist ein Psychopath

Nur eine menschenlose Erde ist eine schöne Erde: Darren Aronofsky zeigt in seinem bizarren Bibelfilm "Noah" mit Russell Crowe einen Helden wider Willen, der durch das Projekt Arche zum Öko-Fundamentalisten konvertiert.

Von Fritz Göttler

Der Teufelsgeiger 12 Bilder
Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche

Gute Musik, bescheidene Mimik

Die Tragikomödie "Ich fühl mich Disco" ist zärtlich und komisch, Schauspiel-Novize David Garrett bietet als der "Teufelsgeiger" musikalisch jedoch deutlich mehr. Das Star-Ensemble in "Die Nonne" vergibt die Chancen des historischen Stoffs. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht.

Von den SZ-Kinokritikern

Anthony Hopkins
TV-Blog
Anthony Hopkins über "Breaking Bad"

"Das Beste, was ich je gesehen habe"

"Breaking Bad" hat viele Fans, allein in den USA fieberten Millionen TV-Zuschauer dem Serienfinale entgegen. Auch einen altgedienten Hollywood-Star haut die Schauspielleistung von Bryan Cranston und seinen Kollegen vom Hocker.

Von Carolin Gasteiger

Motorrad, Indian, Harley-Davidson, Indian Chief
Älteste amerikanische Motorradmarke

Indian baut drei neue Modelle

Seit 1901 baut Indian Motorräder. Doch die Zweiradklassiker aus den USA verschwanden lange Zeit aus dem Handel. Ein Hersteller von Schneemobilen hat die Marke nun wiederbelebt. Noch in diesem Jahr sollen die ersten neuen Indians auf der Straße fahren. Auch die neuen Maschinen setzen ganz auf Tradition und klassisches Design.

Von Thilo Kozik

Thriller "Die Vögel" von Alfred Hitchcock 10 Bilder
50 Jahre "Die Vögel"

Im Bestiarium des Horrorkinos

Alfred Hitchcocks "Die Vögel" wird 50. Der Horrorfilm gilt als einer der Klassiker des Genres und war 1964 für den Oscar in der Kategorie "Beste visuelle Effekte" nominiert. Ob die alten Trickeffekte heute noch schocken können? Schließlich sind "Die Vögel" nur Teil einer Reihe von Filmmonstern. Ein Rückblick.

Von Johannes Spengler

Mads Mikkelsen, Hannibal
"Schweigen der Lämmer" als US-Serie

Hannibal bittet zu Tisch

Zivilisiert, intelligent, eloquent - und trotzdem ein totaler Freak: Schauspieler Mads Mikkelsen treibt in seiner Rolle als Dr. Hannibal Lecter dessen Ambivalenz auf die Spitze. Für Zimperliche eignet sich die Serie "Hannibal" auf NBC daher nicht.

Von Jan Füchtjohann

Franziskus und das Bier
Der Papst und das Bier

Franziskus II.

Macht der Papst Werbung für Bier? Ausgerechnet für Franziskaner? Die Ähnlichkeit von Franziskus mit dem Mönch auf den Bierflaschen ist jedenfalls frappierend. Doch nicht nur die. Im Netz tauchen immer mehr Papst-Doppelgänger auf.