6 Bilder
Meinl Cymbals

Schlaginstrumente aus der Provinz

Meinl Cymbals aus Mittelfranken ist einer der großen Player auf dem Weltmarkt der Becken-Hersteller.

Bens Bar, Clemensstraße 7
Arbeitswelt

Frollegen - das große Missverständnis

Kollektives Duzen, Team-Building im Kletterpark, After-Work-Party: In der Arbeitswelt von heute verschwimmt die Grenze zwischen Freund und Kollege. Das ist schlecht für die Karriere - und das Privatleben.

Essay von Angelika Slavik

Sack Reis

Peking im Ohr

Nichts klingt so nach Peking wie ein Pekinger, der den Mund aufmacht. Sie sind schon geborene Mauler, die Pekinger, wie unser Autor täglich erfährt.

Von Kai Strittmatter

Sängerin Louisan bei Prozess gegen ihren mutmaßlichen Erpresser
Prozess

Gericht verurteilt Ex-Freund von Annett Louisan

Der Mann wollte 20 Prozent ihrer Einnahmen erpressen und drohte mit "immateriellen" Konsequenzen. Nun muss er selbst eine Geldstrafe zahlen.

Von Angelika Slavik, Hamburg

Geretsried

Warum ein Chor die Lage der Frauen zum Heulen findet

Der "Sirenenchor" bringt das Publikum im "Hinterhalt" beim Festival PiPaPo unter dem Motto "Immer feste druff" zum Johlen.

Von Reinhard Szyszka, Geretsried

Vorschlag-Hammer

Ruf! Mich! An!

Sam Mendes hat nicht angerufen. Weder am Dienstag aus Rom, noch am Mittwoch aus Madrid, noch irgendwann aus irgendwo. Nach 24 Wartestunden und der zehnten Trost-SMS denkt man sich schließlich: Ich könnte den Feierabend in einer Bar verbringen, einen Wodka Martini trinken, ob geschüttelt oder gerührt ist auch schon wurscht.

Von Bernhard Blöchl

Trudering

Musikalische Zeitreise mit Ines Goldfisch

Serie "Made in Bayern"
Instrumente aus Franken

Bayerns bester Beckenbauer

Wenn sich Weltstars in die fränkische Provinz verirren, sind sie wahrscheinlich Schlagzeuger und kaufen bei Meinl Cymbals ein. Das Unternehmen aus Gutenstetten gehört zu den Weltmarktführern beim Bau von Becken - und die schätzen Rockstars und klassische Musiker.

Von Anna Günther, Gutenstetten

Dießen

Berlin, Berlin

Szenisch-musikalische Collage im "Maurerhansl"

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Sagen Sie jetzt nichts, Annett Louisan

Was können Sie mit Ihren Augen anstellen?

Sängerin Annett Louisan über gute Musik, kleine Menschen und die Vorteile, die man hat, wenn man eine Frau ist.

Ina Müller wird bei der Echo-Verleihung ausgezeichnet
Echo-Verleihung 2014

Pop in den Wechseljahren

Robbie Williams, Kylie Minogue und immer wieder Helene Fischer: Die bekannten Gesichter des Musik-Geschäfts prägen die Echo-Verleihung 2014. Heitere Akzente setzen Ina Müller, Fachfrau für "Saufen, Singen, Sabbeln", und ein Newcomer, der gar keiner ist.

Echo 2005

Die Preisträger

In diesem Jahr räumten deutsche Künstler ab wie nie zuvor - und das, obwohl die internationale Konkurrenz stark war.

7 Bilder
Kleine Olympiahalle vor der Eröffnung

Neue Konzerthalle - versteckt im Untergrund

Zwei sanft geschwungene Betonbögen liegen versteckt im Park: Der Bau der kleinen Olympiahalle ist fast abgeschlossen. Ende September soll die Veranstaltungsarena eröffnet werden. Ein Blick ins Innere.

Von Silke Lode

München: Musikproduzent Gunnar Graewert

Hits aus dem Keller

Er hat Claudia Koreck entdeckt und schreibt Lieder für Annett Louisan: Der Musikproduzent Gunnar Graewert zieht junge, talentierte Sängerinnen geradezu magisch an. Auch deshalb gehört er zu den erfolgreichsten in der Stadt.

Von Bernhard Blöchl

Odile Limpach; Foto: Ubisoft
Computerspiele

Virtuelle Weiblichkeit

In Deutschlands meistverkauften Computerspielen wird nicht geballert, sondern gesiedelt. Den Erfolg der "Siedler"-Reihe bei der weiblichen Zielgruppe will Hersteller Ubisoft ausbauen - am Ergebnis hätte auch Eva Herman ihre Freude.

Von Christian Wölbert

Judith Holofernes, AP
Neueste deutsche Welle

Abmarsch!

Wird viel bleiben vom jungen Pop deutscher Sprache? Nein, er hat es sich zu gemütlich gemacht.

Von Dirk Peitz

Sängerin, sde/AP
Gesellschaft

Schluss mit Süß!

Liebe Frauen über 25: Wollt ihr sein wie Grace Kelly oder wie das ewige Girlie? Also zieht euch anständig an, verdreht nicht die Kulleraugen und werdet endlich erwachsen. Das Mädchengetue nervt.

Von Von Fred Grimm

Wird als Fräuleinwunder gehandelt - Annett Louisan
Popmädchen aus der Provinz

Privat bin ich Mensch

Begegnung bei "Beckmann": Das deutsche "Fräuleinwunder" des Pop trifft auf Sir Ritchie.

pocher ddp
Samstagabend im Fernsehen

Guck mal, wer da geht!

Was ist die große Abendunterhaltung noch wert? Ein Vergleich zwischen Oliver Pocher und Frank Elstner.

Von Peter Luley

Annett Louisan
Neues Album: Annett Louisan

Die kleine Leise

Sie kann singen und erzählen. Und außerdem ist sie jetzt brünett: die anschmiegsame, gehorsame und verständnisvolle Sängerin Annett Louisan.

Von Rebecca Casati

MVG-Streik

Schlechte Aussichten auf Einigung

Mit dem Radl zu Tina Turner: Der Tarifstreit im Nahverkehr ist ausgesprochen verfahren, der Streik am Freitag könnte lediglich der Anfang sein.

Von D. Hutter

Shootinggirl Claudia Koreck

Ein Herzebopperl macht Wellen

Mit viel Radiounterstützung ist Mundart-Sängerin Claudia Koreck auf dem Sprung zu Großem. Ihr Debüt "Fliang" wandelt auf den Spuren von Nicki und der Spider Murphy Gang - zumindest was den Erfolg angeht.

Von Stephan Handel

DVD-Night in München

Ohne Prosecco wär' das nicht passiert

Schauspieler Joachim Fuchsberger lässt sich bei der DVD-Night feiern - und Annett Louisan singt. Und wer war sonst noch da?

Von Michael Ruhland

Interview

"Hinter mir sitzt kein Mr. Big, der die Fäden zieht"

Die Sängerin Annett Louisan über ihr Lolita-Image, Musik, die beim Bügeln stört (also ihr zweites Album) und warum sie nichts über Angela Merkel sagen will.

Von Frederic Huwendiek

Annett Louisan auf dem Tollwood

Wenn Lolita vom Flachlegen singt

Annett Louisan gilt als laszive Poplolita mit einer Elfenstimme. Und in der Tat: Ihr Konzert auf dem Münchner Tollwood war so prickelnd und leicht wie Schaumwein.

Von Marita Stocker