Amateur-Fußball

SZ PlusReden wir über Geld
:"Wenn du einem Fußballer was glaubst, bist du von Haus aus verloren"

Konrad Höß managte den Dorfverein FC Pipinsried hoch bis in die vierte Liga. Ein Gespräch über Ablösesummen im Amateurbereich, seinen heiligen Rasen und was Fußballtalente mit Milchkühen gemein haben.

Interview von Benjamin Emonts und Harald Freiberger

Amateurfußball
:Wenn ein Hund das Tor verhindert

Weihwasser für die Schuhe, ein Linienrichter in der Notaufnahme und ein ungewöhnlicher Fan auf dem Platz: Kuriositäten aus dem bayerischen Amateurfußball-Jahr 2023.

Von Christoph Leischwitz

Bilder aus dem Schiedsrichter-Alltag
:"Die Schiedsrichterkabine ist die Visitenkarte eines Fußballvereins"

Über die Jahre hat Gerd Lamatsch viele Schiri-Umkleiden betreten - und sich oft über deren Zustand geärgert. Also begann er, Bilder davon auf Instagram hochzuladen. Im Interview erzählt er, wie diese Räume im Amateurfußball wirklich aussehen - und was das mit Wertschätzung zu tun hat.

Interview von Philip Kearney

SZ PlusGewalt auf dem Fußballplatz
:Die Angst is auf'm Platz

Im Amateur- und Jugendfußball wird geschlagen, gespuckt, beleidigt, und immer wieder richtet sich die Gewalt gegen diejenigen, die eigentlich schlichten sollen: die Schiris. Wie könnten sie geschützt werden?

Von Moritz Geier

SZ PlusTSV Maccabi München
:Die Polizei schaut am Spielfeldrand zu

Trotz des Kriegs in Israel versucht der jüdische Club TSV Maccabi München, den Spielbetrieb aufrechtzuerhalten. Doch immer wieder müssen Partien abgesagt werden - und die Kinder tragen in der Öffentlichkeit ihr Trikot lieber nicht.

Von Sabine Buchwald

Posse um neuen Sportplatz
:Phönix und die Asche

Auf dem Sportgelände des FC Phönix gibt es einen der letzten Aschenplätze in der Stadt. Eigentlich sollte der schon längst durch Kunstrasen ersetzt sein - doch Politik, Sportamt und Sportverband schieben sich nur den Ball zu.

Von Renate Winkler-Schlang

SZ PlusMeinungGewalt im Amateurfußball
:Ein alarmierender Trend

In Deutschland werden 0,08 Prozent aller Fußballspiele im Amateurbereich abgebrochen. Das klingt wenig dramatisch, doch die Entwicklung ist eindeutig negativ. Der DFB hat das Problem erkannt - doch es nur zu benennen, reicht nicht aus.

Kommentar von Martin Schneider

DFB-Pokal
:Die Welt von Kränzle soll sich wandeln

"Es muss mehr gehen, das ist ja so": Der FV Illertissen steht binnen zehn Jahren zum vierten Mal im DFB-Pokal und hat in der Regionalliga seinen Zenit erreicht. Um sich neue Ziele zu setzen, muss sich viel an der Infrastruktur verändern.

Von Markus Schäflein

Diego Contento in Aschheim
:Der Unterschiedsbruder

Nach seiner Profikarriere hat sich der Münchner Champions-League-Sieger Diego Contento dem Bezirksligisten FC Aschheim angeschlossen - und komplettiert dort ein Familienquartett, das zusammen aufsteigen könnte. Ein Besuch.

Von Stefan Galler

SZ PlusNachbarn in der Säbener Straße
:Tür an Tür mit Tuchel und Co.

Direkt neben einem der größten Sportvereine der Welt, dem FC Bayern, hat der FC Sportfreunde seine Heimat. Die Stars und die Freizeitkicker trennen Welten. Doch manchmal kommen Weltmeister zum Freundschaftsspiel vorbei - oder ein Profi auf der Suche nach einem Weißbier.

Von Maik Rosner

SZ PlusAmateurfußball
:Spiele auf Verdacht: Die kuriose Relegation im bayerischen Amateurfußball

Viele Zuschauer bei möglicherweise völlig unnötigen Partien: Weil sich die Drittliga-Aufstiegsspiele der SpVgg Unterhaching verzögern, wird es im Wettstreit um die Ligazugehörigkeiten im bayerischen Amateurfußball kurios.

Von Christoph Leischwitz

Amateurfußball
:Gottes Werk und Teufels Beitrag

Als Pipinsried in die Regionalliga aufstieg, staunten alle über den Klub aus dem 580-Seelen-Ort. Doch dann wurde die Mannschaft in eine GmbH ausgegliedert, es kam zum Bruch mit dem allmächtigen Präsidenten Konrad Höß. Inzwischen stehen die Zeichen auf Abstieg und Versöhnung. Ein Lehrstück aus dem Dachauer Hinterland.

Von Christoph Leischwitz

SZ PlusLars und Sven Bender
:"Das war der Wahnsinn, als sie plötzlich vor uns standen"

Lars und Sven Bender waren Fußball-Nationalspieler, gewannen Olympia-Silber - und sind nun mit dem TSV Brannenburg in die Kreisliga aufgestiegen. Trainer Hans Nietzold über die Besonderheit, zwei gestandene Ex-Profis in seiner Amateur-Elf zu haben.

Interview von Gerald Kleffmann

Fußball
:Nix Neues! Oder doch?

Sportlich ist die SpVgg Unterhaching nach dem glanzlosen 2:0-Erfolg gegen Türkgücü München weiterhin auf dem besten Weg in die dritte Liga. Und finanziell? Präsident Schwabl sagt nichts bis wenig, Trainer Sandro Wagner dafür umso mehr.

Von Christoph Leischwitz

TSV Böbrach
:Bayerns schlechteste Fußballmannschaft kämpft ums Überleben

Aber nicht auf dem Spielfeld, wo sie in den vergangenen Jahren sogar Kultstatus erreicht hat.

Von Hans Kratzer

Regionalliga Bayern
:Turbulenzen am Lech

Irritationen in der höchsten Fußball-Amateurliga: Der TSV Rain kündigt seinen Rückzug aus der Regionalliga an - und rudert dann wieder zurück. Das Trainerteam und der Kapitän verlassen den Verein vorzeitig.

Von Stefan Galler

Fußball
:Schneller als Blitz und Donner

Neues für Rechenkünstler und Familienmenschen: Der Amateurfußball in Bayern hat auch 2022 zuverlässig Kuriositäten hervorgebracht.

Von Christoph Leischwitz

Initiative "Bunt kickt gut"
:Die Unschuld des Spiels

Sie kommen aus allen Teilen der Erde, ihre Idole heißen Messi und Mbappé, und sie nehmen es nur mit Jungs auf: Die Münchner Hobbyfußballerinnen "Harras Ladies" treten in einer interkulturellen Straßenliga an. Auf ihren ersten Sieg warten sie noch - aber gewinnen kann man auch anders.

Von Thomas Hürner

Energiesparen im Sport
:Es wird kalt im Amateursport

In der Energiekrise fühlen sich viele Sportvereine von der Politik verlassen. Die Pandemie haben die meisten Vereine überstanden, aber jetzt fürchten viele um ihre Existenz.

Von Christoph Ruf

Amateurfußball
:Schiedsrichter muss ins Krankenhaus

Nach einem Spiel in der Fußball-Bezirksliga in Bochum ist der Schiedsrichter nach einem Angriff von mehreren Personen schwer verletzt worden. Wie die Polizei Bochum am Montag mitteilte, schlugen der Trainer, ein Betreuer und ein Fan der ...

Amateurfußball
:Ein Albtraum für Fußballromantiker

Ein Spieler in der siebten Liga wurde wegen Videoaufnahmen für eine Tätlichkeit gesperrt. Der erste Schritt zum Videoschiedsrichter auf jedem Dorfplatz? Die Fifa hat solche Pläne.

Von David Kulessa

Sportvereine
:Karate-Training im Anorak? Was im Winter drohen könnte

Kalte Hallen, geschlossene Bäder und dunkle Fußballplätze? Die Sportvereine in München blicken wegen der Energiekrise mit Sorgen auf den Winter. Was den Verbänden bei Gasmangel bevorsteht - und was Staat und Gesellschaft dagegen unternehmen können.

Von Thomas Becker

Türkgücü München
:Niemand zu Hause

Erst Spiel verlegt, dann Termin verpasst: Regionalligist Türkgücü hat noch immer kein einziges Heimspiel im Grünwalder Stadion ausgetragen. Die Partie gegen Fürth II hätte gar vor dem Sportgericht landen können.

Von Christoph Leischwitz

FC Bayern II
:Mit dem Kumpel von Sadio Mané

Bei der zweiten Mannschaft des FC Bayern soll es einzig um die Ausbildung gehen, der Aufstieg hat keine Priorität mehr. Mané-Freund Désiré Segbé passt zwar nicht so ganz in dieses Muster - der 17-jährige Kroate Lovro Zvonarek schon eher.

Von Christoph Leischwitz

FC Schweinfurt
:Mit Haut und Haar

Der FC Schweinfurt 05 ist ein Traditionsverein, doch wie viel ist das wert, wenn man wieder und wieder scheitert? Über einen Regionalligisten, der gegen das Vergessen kämpft.

Von Sebastian Leisgang

Böbrach
:Schlechtester Fußballverein Bayerns feiert Sensation

Der TSV Böbrach hat am vergangenen Samstag überraschend ein Spiel gewonnen. Sorge ist angebracht.

Glosse von Deniz Aykanat

Amateurfußball
:Urlaubsreif

Bayernligist SV Donaustauf geht im Regionalliga-Relegationsspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth II regelrecht unter - nach Hin- und Rückspiel heißt es 0:10. Der Geschäftsführer und Geldgeber ist bedient, will aber trotz des Desasters einen neuen Angriff wagen.

Von Christoph Leischwitz

Amateurfußball in Bayern
:Nichts, das es nicht gibt

Die Saison 2021/22 schrieb viele Geschichten: Über merkwürdige Corona-Regeln, verhinderte Träger der Ehrennadel des Robert-Koch-Instituts, zwei Elfmeterkiller und den Klub, der einfach aufgab.

Von Stefan Galler und Christoph Leischwitz

Fußball-Toto-Pokal
:Schaufenster-Spiel

Illertissen qualifiziert sich gegen Aubstadt nach Elfmeterschießen für den DFB-Pokal. Nicht nur der Amateurfußball bekommt in diesem Duell eine Werbeplattform - sondern auch die Trainer der beiden besten reinen Amateurklubs im Freistaat.

Von Christoph Leischwitz

SZ PlusKarriereende
:"Den Fußball liebe ich immer noch"

Anton Plattner ist als Coach eine Legende im Münchner Norden. Mit fast jedem seiner Klubs stieg der Ismaninger auf, am Samstag sitzt er nach 45 Jahren zum letzten Mal auf der Bank am Spielfeldrand.

Von Stefan Galler

Geschichten aus der Regionalliga
:Auf dem Sprung

Der ehemalige Türkgücü-Coach Andreas Pummer wechselt im Sommer zum Bayernligisten FC Deisenhofen. Vorher jedoch will er dem FC Pipinsried noch zum Regionalliga-Verbleib verhelfen.

Von Stefan Galler

FC Bayern München II
:Schwieriger Spagat

Die zweite Mannschaft des Rekordmeisters will in die dritte Liga zurück. Andererseits sollen Talente nicht in ihrer Entwicklung gebremst werden - weshalb einige den Klub verlassen haben.

Von Christoph Leischwitz

Fußball-Bayernliga
:Ein Experte für Aufstiege

Yasin Yilmaz, der mit Türkgücü München von der Landesliga bis in die dritte Liga geklettert ist, heuert beim FC Ismaning an. Zu den aktuellen Vorgängen bei seinem früheren Klub hat er eine klare Meinung.

Von Stefan Galler

Fußball-Regionalliga Bayern
:Torjäger im Winterschlussverkauf

Treffsichere Stürmer sind gefragt: Die Viertligaspieler Ungerath, Leipold, Telalovic und Imsak wechseln zu Profivereinen. Und Schweinfurts Skenderovic hat beim TSV 1860 München Interesse hervorgerufen.

Von Stefan Galler

Fußball-Regionalliga
:Torjäger aus Leidenschaft

Der frühere Unterhachinger Dominik Stroh-Engel folgt seinem ehemaligen Klub in die Regionalliga und spielt künftig für den FC Memmingen.

Von Stefan Galler

Rassismus
:Ein Fußballspiel spaltet Garching

Nach dem Abbruch des Garchinger Derbys zwischen Türk Sport und VfR wegen einer angeblichen rassistischen Äußerung droht eine juristische Auseinandersetzung. Bürgermeister Gruchmann befürchtet, dass der Konflikt das Zusammenleben in der Stadt über den Sport hinaus belastet.

Von Stefan Galler und Irmengard Gnau

Fußball
:Wie die Kinder

Bayreuths Regionalliga-Fußballer würden im Gegensatz zur Konkurrenz gerade am liebsten den ganzen Winter über durchspielen. Sie führen die Tabelle mit sieben Punkten Vorsprung an - und wollen im Frühjahr Meisterschaft und Aufstieg feiern.

Von Christoph Leischwitz

Fußball und Corona
:Wie der bayerische Amateurfußball durch die Pandemie taumelt

Regelmäßige Tests sind vielen Vereinen zu teuer, auch nach Corona-Fällen müssen Mannschaften zu ihren Partien antreten - und bei großer Vorsicht drohen gar Strafzahlungen.

Von Johannes Müller

Fußball
:Debatte im Anmarsch

Für das Fußballpublikum gilt die 2-G-Regel im Vereinsheim, aber warum nicht für die Spieler in der Kabine? Der BFV verweist darauf, dass Freiluftsport wie Kulturveranstaltungen behandelt werde, der DFB sieht kaum Ansteckungsgefahr. Doch die Fälle häufen sich - und die Diskussion über den Sinn der geltenden Regeln hat schon begonnen.

Von Christoph Leischwitz

Fußball-Regionalliga Bayern
:Trennung unter Freunden

Esad Kahric war insgesamt fast 30 Jahre Teil des FC Memmingen. Nach der 0:6-Pleite gegen den FC Augsburg II muss der erfahrene Übungsleiter gehen - aber eine Rückkehr ist nicht ausgeschlossen.

Von Stefan Galler

Regionalliga Bayern
:Der Thron wackelt

Die FC-Bayern-Amateure kommen im Spitzenspiel gegen die SpVgg Bayreuth nicht über ein 1:1 hinaus. Die Leichtfüßigkeit und das Tempo ihrer Offensivkräfte beeindruckt dennoch. Ob sie im Aufstiegsrennen bleiben, hängt aber auch von der Transferperiode im Winter ab.

Von Christoph Leischwitz

Fußball-Bayernliga
:Frischer Wind beim VfR Garching

Unter Nico Basta geht der Aufwärtstrend beim Regionalligaabsteiger weiter. Auch bei Hallbergmoos und Wasserburg wechseln die Übungsleiter.

Von Stefan Galler

Futsal-Regionalliga
:Schmerzhafter Ruhm

Michael Loroff ist Futsal-Torwart beim Regionalligisten Deisenhofen und klopft an die Tür der Nationalmannschaft. Sein Klub startet am Wochenende in die zweithöchste Spielklasse.

Von Stefan Galler

Regionalliga Bayern
:Zehn geimpft, einer genesen

Hachings Präsident Manfred Schwabl kann sich den Corona-Ausbruch in der Mannschaft kaum erklären.

Von Stefan Galler

Amateurfußball
:Pipinsried-Spiel wegen Corona-Fällen abgesagt

Wegen fünf Corona-Infektionsfällen im Team- und Betreuerkreis des FC Pipinsried hatte sich bereits abgezeichnet, dass das für Freitag angesetzte Regionalliga-Spiel des Aufsteigers bei Viktoria Aschaffenburg nicht stattfinden würde. Am Donnerstag hat ...

Geschichten aus der Regionalliga
:Unkraut vergeht nicht

Aufsteiger Eltersdorf gewinnt das Nachholspiel gegen Rain mit 2:0 - und arbeitet trotz schwieriger sportlicher Perspektiven weiter an seinem Namen als freundlicher Amateurverein.

Von Christoph Leischwitz

Regionalliga Bayern
:Leicht genervt

Die SpVgg Unterhaching beendet zwar ihre jüngste Negativserie, das wilde 5:4 gegen Rosenheim stellt Trainer Sandro Wagner jedoch nur teilweise zufrieden.

Von Stefan Galler

Geschichten aus der Regionalliga
:Festival der Sinne

Der SV Heimstetten hat in dieser Saison eine spielerisch starke Mannschaft, verfügt über ein beeindruckendes Klubgelände und profitiert von der räumlichen Nähe zu den Großklubs Bayern und Sechzig.

Von Stefan Galler

Regionalliga Bayern
:Gurkentore und nichts im Tank

Trotz der klaren Niederlage gegen Bayern II ist Unterhachings Trainer Sandro Wagner mit der Leistung seiner Elf nicht unzufrieden.

Von Christian Bernhard

Eklat im Regensburger Kreispokal
:Umwerfendes K.-o.-Spiel

Im Duell zwischen dem SV Breitenbrunn und dem FSV Prüfening steht es kurz vor Schluss 4:4 - dann streckt ein Breitenbrunner Zuschauer auf dem Platz einen Gästespieler nieder. Wie es nun weitergeht, wird vor Gericht entschieden.

Von Frederik Kastberg

Gutscheine: