Althegnenberg - Aktuelle Nachrichten aus Althegnenberg - SZ.de

Althegnenberg

Aktuelle Nachrichten aus Althegnenberg

Althegnenberg
:Demonstration für Demokratie

Etwa 180 Menschen beteiligen sich an einem Lichtermarsch und wehren sich damit gegen den Rechtsextremismus.

Von Manfred Amann

SZ PlusÖffentlicher Nahverkehr
:Mammendorf zeigt kein Interesse an Express-S-Bahn

Sollte die zweite Stammstrecke fertig werden, könnte die neue S-Bahnlinie S 23 X vom Flughafen durch den westlichen Landkreis bis Augsburg fahren. Jedoch ohne Verbesserungen für die Gemeinden.

Von Manfred Amann

Schule
:Kampf den Elterntaxis

Ein Projekt an der Grundschule Althegnenberg-Mittelstetten soll für mehr Bewegung und Umweltschutz sorgen und zugleich elterliche Fahrdienste reduzieren.

Von Elisabeth Grossmann

Althegnenberg
:Demonstration gegen die Feinde der Demokratie

Althegnenberger und Hörbacher wollen am kommenden Dienstag bei einem Lichtermarsch für Freiheit und Vielfalt und gegen den Werte zerstörenden Extremismus eintreten.

Von Manfred Amann

Fastenzeit
:Bockbier und Vergnügen

Der Musikverein Althegnenberg und die CSU Mammendorf laden zu Starkbierfesten ein.

SZ PlusForstwirtschaft
:Mit Pulver und Blei den Wald schützen

Die Bäume von Ferdinand von Wiedersperg-Leonrod können nur deshalb natürlich aufwachsen, weil er oft auf die Jagd geht. Dafür hat er den bayerischen Staatspreis bekommen.

Von Erich C. Setzwein

Handwerk
:Schreiner schauen mit Sorge in die Zukunft

Fachkräftemangel, Preissteigerungen und das Nachlassen beim Wohnungsbau beschäftigen die Innungsbetriebe im Landkreis.

Von Manfred Amann

Polizei
:Angriff mit dem Messer

In Althegnenberg eskaliert ein Streit unter zwei Männern.

Fürstenfeldbruck
:Streuobstwiesen für den Landkreis

Solidargemeinschaft Brucker Land pflanzt mithilfe eines Förderprogramms 300 Bäume auf Gemeindeflächen und in privaten Gärten. Damit soll ein Lebensraum für Insekten, Tiere und Pflanzen geschaffen werden.

Von Manfred Amann

SZ PlusAlthegnenberg
:Feuerwehr zieht Drohung zurück

Die Brandschützer von Althegnenberg bleiben nach einem Gespräch mit Bürgermeister Rainer Spicker im Dienst. Die Ursache des Streits besteht aber weiterhin.

Von Gerhard Eisenkolb

SZ PlusKonflikt schwelt seit Jahren
:Althegnenberger Feuerwehr droht mit Selbstauflösung

In der Gemeinde eskaliert ein Streit zwischen Bürgermeister und Brandhelfern. Diese stellen den Übungsbetrieb ein und wollen ihren Dienst zu großen Teilen beenden.

Von Gerhard Eisenkolb

Althegnenberg
:Auto schiebt Trampolin in Pool

Fahrer verwechselt beim Einparken Gas- und Bremspedal und landet im Garten.

Althegnenberg
:Tödlicher Unfall am frühen Morgen

Ein 73-Jähriger prallt auf der Bundesstraße 2 gegen einen Anhänger. Im Krankenhaus erliegt er seinen Verletzungen.

Landtagswahlkampf in Fürstenfeldbruck-Ost
:Der Pragmatische

Grünen-Kandidat Andreas Birzele, Schreinermeister aus Hörbach, hat im Wahlkampf in Betrieben mitgearbeitet - jeweils einen Tag lang.

Von Ingrid Hügenell

Althegnenberg
:Betrug scheitert an Bankmitarbeiterinnen

Gauner versuchen, mit der Schockmethode zwei Rentnerinnen Geld abzuknöpfen.

Von Peter Bierl

Althegnenberg
:Pfeifenpaten gesucht

Die Orgel der katholischen Kirche Sankt Johannes Baptist wird saniert. Spenden sollen zur Finanzierung beitragen.

Von Enna Kelch

SZ PlusArtenschutz
:Wie man Wildtieren einen Lebensraum schafft

Hecken, Steinhaufen, Totholz: Berater Tilo Scholze erklärt Landwirten, wie sie etwas für die Artenvielfalt tun können und welche Maßnahme wie gefördert wird.

Von Ingrid Hügenell

Nahverkehr
:Gemeinden kämpfen für mehr Zughalte

Bürgermeister und Gemeinderäte aus dem westlichen Landkreis treffen Vertreter von Go-Ahead. Das Unternehmen sagt Verbesserungen auf der Strecke München-Augsburg zu.

Von Manfred Amann

Fürstenfeldbruck
:Auf der Suche nach den Blüten

Mähwiesenprojekt der Regierung von Oberbayern geht in die zweite Runde. Heuer werden Flächen im Norden des Landkreises besucht.

Von Ingrid Hügenell

Bei Althegnenberg
:Tödlicher Verkehrsunfall auf der B2

72-jähriger Autofahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß. Ein Augsburger war in den Gegenverkehr geraten.

Althegnenberg
:Wagen gerät in Gegenverkehr

Bei einem Unfall auf der B 2 erleidet eine 80 Jahre alte Autofahrerin schwere Verletzungen.

Althegnenberg
:Drei verletzte Kinder bei Schulbusunfall

Fahrer schneidet Kurve und kollidiert mit entgegenkommendem Auto.

Althegnenberg
:Im "Sandmeir" wird wieder gekocht

Neuer Wirt betreibt das Gasthaus in Hörbach. Mit ihm kehrt auch das Montagsbrettl an die alte Wirkungsstätte zurück.

Von Manfred Amann

Althegnenberg
:Blühende Energielandschaften

Grünen-Landespolitiker besuchen das Feld am Ortsrand, auf dem seit Mai 2020 Strom produziert und gleichzeitig Ackerbau betrieben wird.

Von Manfred Amann

Althegnenberg
:41-Jähriger stürzt vom Dach in die Tiefe

Rettungshubschrauber fliegt Schwerverletzten in eine Klinik. Beim Säubern von Nistkästen hatte der Mann das Gleichgewicht verloren.

Als Folge der zunehmenden Trockenheit
:Große Sorgen um die Zukunft des Haspelmoors

Die Unabhängigen Bürgervereinigungen im Landkreis fordern den Landrat zum Handeln auf. Als erste Maßnahme sollen die Entwässerungsgräben zurückgebaut werden.

Von Manfred Amann

Ein Blick in die Archive - SZ-Serie, Folge 20
:Alte Dokumente im Kindergarten

Das Althegnenberger Gemeindearchiv wird seit 120 Jahren sortiert und gepflegt. Und ist nicht nur deshalb eine Besonderheit im Landkreis.

Von Gerhard Eisenkolb

Althegnenberg
:Fahrerflucht dank Zeugen gestoppt

79 Jahre alter Autofahrer verursacht fast einen Frontalzusammenstoß und fährt zunächst weiter.

Fürstenfeldbruck
:Vier Verletzte bei Unfällen auf glatten Straßen

Bei Zusammenstoß werden zwei Menschen verletzt. In Gröbenzell stürzen zwei Radfahrerinnen.

Althegnenberg
:Der Rentner mit dem Kick

Gerhard Feldmann aus Althegnenberg hat im Alter von 69 Jahren den schwarzen Karate-Gürtel erworben - nach einer Bandscheiben-Operation.

Von Karl-Wilhelm Götte

Althegnenberg
:Der Rentner mit dem Kick

Gerhard Feldmann aus Althegnenberg hat im Alter von 69 Jahren den schwarzen Karate-Gürtel erworben - nach einer Bandscheiben-Operation.

Von Karl-Wilhelm Götte

Unterwegs mit der Bahn
:Kleine Verbesserungen für die Zugfahrgäste

Mit dem Fahrplanwechsel gibt es einige weitere Halte im Nordwesten des Landkreises Fürstenfeldbruck.

Von Heike A. Batzer

Althegnenberg
:Brand in Einfamilienhaus

Keine Verletzten, aber ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

Verkehrspolitik
:Regionalzüge fahren weiter an den Bahnhöfen vorbei

Althegnenberg, Haspelmoor und Mammendorf wünschen sich seit Jahrzehnten eine bessere Anbindung an den Schienenverkehr. Die Antwort des Verkehrsministeriums auf entsprechende Forderungen aus dem Landkreis lautet: Dies geht nicht und das auch nicht.

Von Heike A. Batzer

Althegnenberg
:Betrugsmache per WhatsApp

Polizei warnt vor Trickbetrügern, denen jüngst eine 58 Jahre alte Frau auf den Leim gegangen ist.

Althegnenberg
:Ortsdurchfahrt wird gesperrt

An der B 2 in Althegnenberg wird eine Ampel errichtet.

Freilufttheater
:Fantasy-Abenteuer im Wald bei Althegnenberg

Schauspieler verwandeln für Kinder den Forst in einen mystischen Ort

Von Noah May

Landtagswahl
:Birzele will Runge beerben

Der Hörbacher Kommunalpolitiker bewirbt sich um die Landtagskandidatur der Grünen. Als Schreinermeister stellt er Themen des Handwerks in den Vordergrund.

Von Andreas Ostermeier

Trickbetrug
:Ein Dankeschön von der Polizei

Zwei aufmerksame Bankangestellte aus Althegnenberg haben einen Kunden vor großem finanziellen Verlust bewahrt. Dafür gibt es eine Aufmerksamkeit der Kripo.

Von Quirin Knospe

Althegnenberg
:Einkaufen beim Nachbarn

Erstmals gibt es in Althegnenberg einen Hofflohmarkt. Die Organisatorinnen zeigen sich mit der Veranstaltung sehr zufrieden und versprechen eine Wiederholung im Herbst.

Von Manfred Amann

Freizeitspaß
:Das Wochenende der Hofflohmärkte

Am Samstag bauen Privatleute in Althegnenberg, am Sonntag in Gröbenzell ihre Stände auf.

Bäume und Erderwärmung
:So geht Klimawald

Mehr als 70 Leute lassen sich von Jakob Drexler und dem Landtagsabgeordneten Hans Urban erklären, wie man den Forst widerstandfähig macht.

Polizei
:Einbruch in Einfamilienhaus

Täter entwenden Schmuck und Bargeld.

Sturmtief Roxana
:30 Einsätze für Feuerwehren

Feuerwehren müssen vor allem umgestürzte Bäume beseitigen. Schwerpunkt liegt in Gröbenzell.

Von Erich C. Setzwein

Althegnenberg
:Einbruch in Bäckerei-Filiale

Unbekannte Täter sind im Zeitraum von Sonntag 15.30 Uhr bis Montag 4.30 Uhr in die Bäckerei-Filiale im Netto-Markt in Althegnenberg eingebrochen. Durch den oder die Täter wurden eine Nebentüre der Bäckerei aufgebrochen und die Räumlichkeiten nach ...

München/Althegnenberg
:Fahrgast schlitzt Zugbegleiter den Hals auf

Wegen eines Angriffs im ICE muss sich ein 26-Jähriger vor dem Landgericht wegen versuchten Mordes verantworten

Von Andreas Salch

Bundestagswahl
:Lokalrunde

Der Wahltag ist zu Ende, jetzt wird ausgezählt. Doch was ist passiert, während die Stimmen abgegeben wurden? Beobachtungen am Wahlsonntag

Von Johanna Haas

Interessengemeinschaft gegründet
:Konflikt um Schülerbeförderung

Eltern aus Althegnenberg wollen, dass das Landratsamt ihren Kindern die Fahrt zur Schule in Mering bezahlt

Von Manfred Amann

Althegnenberg
:Solarstrom vom Acker

Lehrer und Schüler engagieren sich für Pilotprojekt

Von Manfred Amann

Althegnenberg
:Agro-Photovoltaik erhält Energiepreis

Mit Sonnenenergie Strom erzeugen und auf derselben Fläche Ackerbau betreiben ist das Ziel von Agro-Photovoltaik. Dass diese Doppelnutzung nicht nur möglich ist, sondern sogar höhere Erträge bringt, hat die Agro-Photovoltaik-GbR mit ihrem Projekt in ...

Gutscheine: