Andrea Nahles
Altersvorsorge

Nahles garantiert die staatliche Riester-Rente

In einem Zeitungsinterview versucht die Arbeitsministerin, die Sparer zu beruhigen. Die Rente mit 70, die Finanzminister Schäuble ins Gespräch gebracht hatte, findet Nahles dagegen "lebensfremd".

Altersvorsorge

Schäuble drängt Richtung Rente mit 70

Weil die Menschen älter werden, will der Finanzminister den Ruhestand hinausschieben - dafür erntet er breite Kritik. Junge Leute erwarten, dass der Staat sie stärker zur Altersvorsorge antreibt.

Von Cerstin Gammelin und Thomas Öchsner, Berlin

Rente

Thema Rente überfordert junge Menschen

Wie eine Studie zeigt, sparen sie lieber für Urlaub und Studium als für das Alter. Was sie sich wünschen: Eine bessere Betreuung durch den Staat.

Von Thomas Öchsner, Berlin

Altersvorsorge Rente jetzt Umfrage Jugendliche Studie
jetzt
Altersvorsorge bei Jugendlichen

"Ich stell mir immer vor, dass ich einfach arbeite, bis ich vom Stuhl falle"

Jugendliche haben laut einer Studie keine Lust auf Altersvorsorge. Das ist gefühlsmäßig wenig überraschend, vernunftmäßig aber ziemlich dumm. Gedanken zum Gähn-Thema.

Aus der jetzt-Redaktion

PLAN W - Frauen verändern Wirtschaft
Rente

Die Furcht der Frauen vor der Altersarmut

Viele haben Angst, dass die Rente nicht reicht. Und die Sorgen sind berechtigt. Drei Frauen berichten, wie sie sich für die Zukunft absichern.

Von Ulrike Heidenreich und Gianna Niewel

IhreSZ Flexi-Modul Header
Ihr Forum

Zukunft der Rente: Welche Reformschritte sind nötig?

Das deutsche Rentensystem bröckelt, immer mehr Menschen sind von Altersarmut bedroht. Im Bundestagswahlkampf 2017 wird die Reform der Altersvorsorge ein großes Thema werden.

Frühling in Passau
Altersvorsorge

Heute jung, morgen arm - der Renten-Irrweg

Das Niveau der Renten-Auszahlungen sinkt, Altersarmut bedroht Millionen. Nötige Reformen könnten Milliarden kosten - ein Top-Thema im Bundestagswahlkampf.

Von Thomas Öchsner, Berlin

Rente Ruhestand Rentensystem
Renten

Das Rentensystem braucht dringend Korrekturen

Selbständige und Staatsdiener leisten keinen vergleichbaren Beitrag für spätere Generationen, wie es die Arbeitnehmer in der Wirtschaft tun. Fair wäre ein System, in das alle einzahlen.

Kommentar von Alexander Hagelüken

Illustration alte Menschen
Altersvorsorge

Lebensversicherungen werden wohl noch unattraktiver

Die Regierung überlegt, den Garantiezins abzusenken. Neukunden würden das sofort zu spüren bekommen.

Von Herbert Fromme

IhreSZ Flexi-Modul Header
Ihr Forum

Deutschland-Rente: Richtige Maßnahme gegen Altersarmut?

Dieses "kostengünstige Standardprodukt für jedermann" soll der privaten Altersvorsorge dienen. Jeder Arbeitnehmer zahlt in einen vom Staat verwalteten Anlagetopf, Fondsmanager legen das Geld an. Wie beurteilen Sie den Vorschlag der hessischen Minister?

Leichtathletik Deutsche Meisterschaft Senioren
Altersvorsorge

So soll die Deutschland-Rente funktionieren

Eines ist sicher: Künftige Rentner werden immer weniger Geld bekommen. Eine neue Form der privaten Altersvorsorge könnte helfen.

Von Thomas Öchsner, Berlin

Altersvorsorge

Die private Rente für alle bekommt eine neue Chance

Und zwar in Form einer "Deutschland-Rente". Das ist gut so. Die Deutschen sollten endlich mehr Geld in die private Vorsorge stecken.

Kommentar von Ulrich Schäfer

Betriebliche Altersvorsorge

Die Angst vor der Pleite

Minizinsen bringen immer mehr Unternehmen in existenzielle Not, weil die Kosten für die Absicherung der Beschäftigten im Alter enorm steigen. Die Bundesregierung erwägt deshalb nun Hilfen für die Firmen.

Von Alexander Hagelüken

Rente
Altersvorsorge

Österreichs Rentner bekommen viel mehr Geld als deutsche

Forscher sind überzeugt, dass Deutschland vom kleinen Nachbarn lernen kann.

Von Thomas Öchsner, Berlin

Rentnerinnen
Altersvorsorge

Staatsfonds soll Rente retten

Geldanlage ohne versteckte Kosten, mit höherem Gewinn für die Sparer: Drei hessische Minister wollen die Altersvorsorge umkrempeln. Widerstand ist da programmiert.

Von Harald Freiberger

Altersgeld
Altersversorgung

Prognose für 2040: Rentner in großen Städten werden es schwer haben

Die Renten werden in den nächsten 25 Jahren stärker steigen als die Inflation. Doch vielen nutzt das kaum etwas.

Von Thomas Öchsner, Berlin

Ratgeber
Altersvorsorge

Frauen müssen früher sparen

Altersvorsorge? Für viele junge Frauen kein Thema. Dabei müssten gerade sie besonders früh anfangen, zurückzulegen. Wie aus wenig Geld langfristig viel werden kann.

Von Vivien Timmler

Altersvorsorge

Frauen müssen früher sparen

Für viele junge Frauen ist die Altersvorsorge kein Thema. Dabei müssten gerade sie besonders früh damit anfangen, Geld zurückzulegen.

Von Vivien Timmler

Rentner
Altersvorsorge

Größtes Rentenplus seit Jahrzehnten

Um vier bis fünf Prozent werden die Altersbezüge 2016 steigen. Gute Nachrichten gibt es auch für Beitragszahler.

Von Thomas Öchsner, Würzburg

Rentnersport im sonnigen Winter
Altersvorsorge in Deutschland

Rente steigt so stark wie seit 23 Jahren nicht

Die mehr als 20 Millionen Rentner können mit einer kräftigen Erhöhung ihrer Bezüge rechnen. Was bedeutet das für die Beitragszahler?

Von Thomas Öchsner, Würzburg

Rente
Altersvorsorge

Renten könnten stark steigen

Senioren erhalten im kommenden Jahr wohl das höchste Rentenplus seit 20 Jahren.

Altersvorsorge

Die Mischung macht's

Wer für das Alter vorsorgen und Vermögen aufbauen will, kommt nicht an der Börse vorbei. Mit Investmentfonds lassen sich die Risiken breit streuen. Doch Anleger sollten sich gut informieren und auf die Kosten achten.

Von Stephan Radomsky

Ratgeber
Altersvorsorge und Geldanlage

Wie müssen vermögenswirksame Leistungen versteuert werden?

Mit dem Zusatzlohn können Arbeitnehmer etwas ansparen und ihre Steuerlast verringern. Das hängt vom Sparprodukt ab - ein Überblick.

Von Marina Engler

IhreSZ Flexi-Modul Header
Ihr Forum
Ihr Forum

Fühlen Sie sich überfordert von der Riester-Rente?

Millionen Sparer lassen sich die staatliche Zulage bei der Riester-Rente entgehen. Eine Auswertung der Deutschen Rentenversicherung für das Jahr 2011 zeigt, dass die Förderung nicht voll ausgeschöpft wird.

Diskutieren Sie mit uns.

Riester & Co: Bei staatlich geförderten Verträgen richtig auswählen
Staatlich geförderte Altersvorsorge

Riester-Sparer verschenken viele Milliarden

Millionen Riester-Sparer lassen sich den staatlichen Zuschuss teilweise oder ganz entgehen. Viele ignorieren die Grundregel des Fördersystems - oder sie verstehen sie nicht.

Von Thomas Öchsner, Berlin