UK Medical Journal Casts Doubt On Homeopathy
Homöopathie

Placebos als bessere Medizin

Die Wirkung von Scheinmedizin, Homöpathie oder Akupunktur wird in der modernen Medizin zu sehr vernachlässigt. Dabei kann sie in etlichen Fällen heilen. Und das mit weniger Nebenwirkungen.

Gastbeitrag von Winfried Rief

Rauchstopp

Hypnose und Akupunktur gegen den blauen Dunst?

Wenn es doch so einfach wäre: Sich hinlegen, in Trance fallen und nie wieder rauchen. Oder mit ein paar Nadeln die Sucht vertreiben lassen. Viele Raucher hoffen auf alternative Methoden zur Entwöhnung. Funktionieren Sie auch?

Von Nina Buschek

Frühlingsboten in Hamburg - Hasel
Allergien

Akupunktur kann Heuschnupfen lindern

Die Wirkweise der Akupunktur ist wissenschaftlich nicht erklärt. Dennoch konnten zwei Studien eine lindernde Wirkung bei Patienten mit Pollenallergie feststellen.

Akupunktur an der Hand
Alternative Heilverfahren

Kritiker werden als extreme Skeptiker abgestempelt

Sogenannte alternative Heilverfahren sind auf dem Vormarsch. Doch für viele Methoden fehlen Belege für eine Wirksamkeit, andere widersprechen den Naturgesetzen. Wer darauf hinweist, muss sich derzeit auf ruppige Reaktionen aus der Szene gefasst machen. Besonders betroffen davon ist Edzard Ernst, einer der renommiertesten Kritiker der Paramedizin.

Interview: Markus C. Schulte von Drach

Scheinbehandlungen

Gene beeinflussen den Placebo-Effekt

Manchen Patienten geht es schon nach einer Zuckerpille viel besser, anderen verschafft die Erwartungshaltung allein kaum Linderung. Der Grund könnte in den Genen liegen.

Nebenwirkungen nach Akupunktur
Risiken der Akupunktur

Schwindelerregende Stiche

Schwindelanfälle, Bewusstlosigkeit, kollabierende Lungenflügel: Die Nebenwirkungen der Akupunktur sind größer als gemeinhin angenommen. Vom Nutzen kann man das nicht behaupten.

Von Katrin Blawat

Frauenklinik Dr. Geisenhofer, 2004
Hilfen zur Geburt

Pillen statt Duftöl

Viele Methoden werden verwendet, um Wehenschmerzen zu lindern. Neben Medikamenten wird auf Akupunktur, Hypnose, Biofeedback, Massage oder Aromatherapie gesetzt. Doch was hilft wirklich?

Von Werner Bartens

schwarze lange Haare Kündigung
Medizin und Wahnsinn, Folge 158

Reflexe aus der Tiefe

Ein Forscher hat eine neue Reflexzone entdeckt - und zwar am Hintern. Der therapeutische Wert soll noch größer sein als bei der Ohr-Akupunktur.

Von Werner Bartens

Traditionelle Chinesische Medizin
Alternative Heilverfahren

Alles so schön sanft hier

Giftpflaster, Blutegel und Schröpfen - alternative Heilverfahren boomen. Mit den wissenschaftlichen Belegen für die Wirkung ihrer Verfahren nehmen es Naturheilkundler aber nicht so genau. Auch finanzielle Verflechtungen scheinen nicht abzuschrecken.

Von Werner Bartens

Akkupunktur
Akupunktur

West-östlicher Scharlatan

Nicht nur sein Name und sein Adelstitel waren gefälscht: Der Mann, der die Akupunktur in Europa einführte, hat Teile der Lehre frei erfunden. Noch heute wird nach seinen Phantastereien behandelt.

Von H. Lehmann

Schwierige Entscheidung: Eine Zusatzversicherung für Extraleistungen wie Alternativmedizin, Brillen oder Zahnersatz lohnt sich nicht immer.
Akupunktur

Behandlung mit Stich

Auch das Nadelsetzen nach dem Zufallsprinzip hilft. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man die abenteuerliche Überlieferung der Lehre nach Europa kennt.

Von Werner Bartens

Homöopathie
Homöopathie

Die Globuli des Herrn Lauterbach

Darf die Krankenkasse für Homöopathie zahlen, wenn ihr Nutzen nicht erwiesen ist? Diese Debatte lenkt von den eigentlichen Problemen ab.

Ein Kommentar von Nina von Hardenberg

Akupunktur Punkte
Akupunktur

Die Nadel-Therapie

Wie alle Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) soll die Akupunktur die Blockade von Qi-Flüssen in Körper-Meridianen aufheben. Neuere Studien zeigen allerdings, dass es kaum eine Rolle spielt, wohin man pikst.

Von Colin Goldner

Schmerzlindernde Wirkung der Akupunktur nun auch auf molekularer Ebene nachgewiesen
Akupunktur

Wie die Nadel wirkt

Akupunktur lindert manche Leiden - aber wie? US-Wissenschaftler zeigen an Mäusen, dass die Nadeln ein körpereigenes Schmerzmittel aktivieren.

Akupunktur, dpa
Akupunktur

Hilfe aus Fernost

Akupunktur wirkt gegen chronische Schmerzen, Migräne und Heuschnupfen. Dabei gilt: Erst den Körper "lesen", dann nadeln!

Von Lisa Nolde

Rote Moschee
Konflikt um die Rote Moschee

Chronik der Gefechte

Der Konflikt um die Rote Moschee begann bereits im April. Mit der Erstürmung hat die einwöchige Belagerung ein blutiges Ende gefunden. Die wichtigsten Stationen des Konflikts im Überblick.

Bescheid wissen, Nachteile vermeiden

Alternative Heilpraktiker?

Gesetzliche Krankenkassen zahlen für eine Behandlung beim Heilpraktiker keinen Cent - doch mit der Einführung der Gesundheitsreform und zusätzlichen Kosten wie etwa der Praxisgebühr ist die Hemmschwelle vor einer naturheilkündlichen Behandlung weiter gesunken. Dennoch bleiben viele Fragen offen.

Von Von Thomas Hammer

Lebenstriebe

Frisch gestreichelt

Hilmar Klute sieht alles den Bach runtergehen, Bachblüten und andere Ingredienzien der Wohlfühlindustrie aber werden obenauf schwimmen: ein paar Prognosen zum Rückzug in die Aromagrotten.

Akupunktur
Akupunktur

Hauptsache, es sticht

Die chinesische Akupunktur hilft bei Kopfschmerzen zwar tatsächlich. Doch die klassischen Akupunkturpunkte spielen keine Rolle: Es ist egal, wohin gestochen wird.

Von Werner Bartens

Akupunktur Hund
Alternative Heilung für Tiere

Nadeln für den Wauzi

Alternativmedizin für Hund und Katz - in den USA lassen immer mehr Herrchen ihr Haustier ganzheitlich behandeln.

Akupuktur, dpa
Akupunktur

Und sie wirkt doch!

Mehr als ein Placebo-Effekt: Entgegen früherer Annahmen ist der Nutzen von Akupunktur doch nicht nur eingebildet - die Nadelung wirkt sich im Gehirn deutlich aus.

Von Werner Bartens

Handauflegen
Vodoo oder Placebo

Hilfe durch Handauflegen

Auch die moderne Schmerztherapie kann von Magie profitieren. Denn allein das Gefühl, Hilfe zu erfahren, lindert oft schon den Schmerz.

Migräne, DDP
Kopfschmerzen

Pikse statt Pillen

Akupunktur kann offenbar gegen Migräne helfen. Die Entscheidung, ob die gesetzlichen Krankenkassen künftig eine Therapie bezahlen, steht allerdings noch aus.

Von Felicitas Witte

Ärzte

Verlierer klagen, Gewinner schweigen

Das Gesundheitssystem im Ausnahmezustand: Viele niedergelassene Mediziner fürchten Verluste - doch nicht alle Sorgen sind berechtigt.

Von Guido Bohsem

Kommentar

Von der Tortur zur Akupunktur

Die SPD will ihr rotes Wunder erleben: Was der Parteitag von Gerhard Schröder erwartet.

Von Von Heribert Prantl