Beate Zschäpe 02:58
Video
NSU-Prozess

Das Gericht muss das Mosaik zusammensetzen

Sprechen die Fakten für oder gegen Beate Zschäpe? Das müssen die Richter nach beinahe drei Jahren NSU-Prozess klären. Keine leichte Aufgabe.

Von Annette Ramelsberger

03:16
Video
Unterbrechung der Verhandlungen

NSU-Prozess: Das Gericht will nicht die Nerven verlieren

Die Angeklagten kämpfen mit allen Mitteln um eine möglichst milde Strafe. Das Gericht hat die Verhandlungen überraschend für eine Woche unterbrochen.

Von Annette Ramelsberger

NSU-Prozess 04:04
NSU-Prozess

Was von Zschäpes Aussage zu erwarten ist

Beate Zschäpe will ihr Schweigen im NSU-Prozess brechen. Wird das der Wahrheitsfindung dienen?

Von Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz

03:10
Video
Beckenbauer in der WM-Affäre

"Sein Motto: Was jucken mich die paar Kritiker?"

Die Fußballwelt wartet auf eine Aussage von Franz Beckenbauer. Der schweigt jedoch lieber. Warum die Affäre ihn schwer beschädigen dürfte.

Von Klaus Ott

Volkswagen 03:21
Videoanalyse
Abgasaffäre bei Volkswagen

Was beim Dieselgate noch zu erwarten ist

Wie kommt der Konzern wieder auf Spur? Diese Frage steht derzeit in der VW-Krise im Mittelpunkt. Mittelfristig wird es um Steuern, gesamtwirtschaftliche Konsequenzen und Arbeitsplätze gehen.

Von Thomas Fromm

Gedenken an Wiesn-Attentat 03:24
Oktoberfest-Attentat

"Es darf kein blinder Fleck mehr bleiben"

Das Oktoberfest-Attentat beschäftigt Opfer, Justiz und Medien bis heute - auch emotional. Zwei SZ-Reporterinnen berichten über ihre Recherchen.

Von Annette Ramelsberger und Katja Riedel

NSU Prozess 03:17
Sommerpause im NSU-Prozess

Eine, die schweigt, aber keine Ruhe gibt

Welchen Eindruck hat Beate Zschäpe bislang im NSU-Prozess hinterlassen, wie wird es nach der Sommerpause weitergehen und warum könnte sich das Urteil doch noch länger hinauszögern?

Von Tanjev Schultz

NSU Prozess 04:06
NSU-Prozess

Was das Gericht jetzt machen muss

Ein Anwalt muss seinen Sitzplatz räumen, drei Verteidiger werden angezeigt - der NSU-Prozess scheint vom Wesentlichen abgekommen. Das Gericht darf sich nicht zum Spielball von Zschäpe machen lassen.

Von Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz

NSU Prozess 02:22
Zschäpe-Verteidiger

"Die Leidenszeit der Anwälte hat gerade erst begonnen"

Heer, Stahl und Sturm wollen ihr Mandat loswerden. Kommt ihr Antrag überraschend? Wie hoch ist die Chance, dass das Gericht nachgibt? Platzt der NSU-Prozess nun doch? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Annette Ramelsberger

Lawyer Grasel of defendant Beate Zschaepe leaves court house in Munich 02:25
Videokolumne
Neuer Verteidiger im NSU-Prozess

Wer ist Beate Zschäpes Wunschkandidat?

Sie hat den Machtkampf gewonnen: Beate Zschäpe bekommt einen vierten Verteidiger. Mathias Grasel ist ein junger, noch relativ unerfahrener Anwalt - für ihn ist das ein Vorteil.

Von Annette Ramelsberger

NSU-Prozess - Zschäpe 02:55
Video
NSU-Prozess in München

Machtspiele von Beate Zschäpe

Das Vertrauensverhältnis zwischen Beate Zschäpe und ihrer Verteidigerin Anja Sturm ist zerrüttet. Die Angeklagte will ihre Anwältin loswerden. Gefährdet der Streit den NSU-Prozess?

Von Annette Ramelsberger

Faule Eier 03:27
Videokolumne
Behörden im Fall Bayern-Ei

"Ein ganz normaler Salmonellen-Fall"

Verseuchte Eier aus dem niederbayerischen Betrieb Bayern-Ei sollen Schuld an einem europaweiten Salmonellen-Ausbruch sein. Die Recherchen von SZ und BR dazu waren teils mühsam, auch wegen der bayerischen Behörden.

Von Frederik Obermaier

Beate Zschäpe 04:06
Videoanalyse
Verfahren gegen Beate Zschäpe

Tag 200 im NSU-Prozess

... das klingt nach einem langen und zähen Verfahren. Dabei geht es recht gut voran - trotz der vielen Verbrechen. Und einer Hauptangeklagten, die ihr Schweigen vermutlich niemals brechen wird.

Von Annette Ramelsberger

Papst Franziskus 03:00
Video
Zwei Jahre Papst Franziskus

Zwischen Bewunderung und Kopfschütteln

Papst Franziskus möchte die katholische Kirche verändern, er ist beliebter als seine Vorgänger. Aber mit flapsigen Kommentaren spielt er seinen Gegnern in die Hände.

Von Matthias Drobinski

Commerzbank 02:39
Beihilfe zur Steuerhinterziehung

So liefen die Recherchen zur Commerzbank-Affäre

Die Commerzbank hat ihren Kunden jahrelang Briefkastenfirmen vermittelt - und ihnen damit mutmaßlich bei der Steuerhinterziehung geholfen. Das zeigen vertrauliche E-Mails, die SZ-Redakteure ausgewertet haben. Der Bericht einer aufwendigen Recherche.

Von Bastian Brinkmann

rteil im Prozess gegen ehemaligen Krankenpfleger erwartet 04:24
Video
Prozess gegen Ex-Krankenpfleger

Besser sein als die anderen

Es ist vermutlich die größte Mordserie der Nachkriegsgeschichte. 30 Tötungsdelikte hat der Ex-Krankenpfleger in Oldenburg zugegeben. Das perfide daran, er wollte eigentlich als Retter gefeiert werden. Jetzt soll das Urteil fallen.

Von Annette Ramelsberger

HSBC helped clients evade tax, leaks show 03:42
Video
Größtes Datenleck der Bankenbranche

So liefen die Swiss-Leaks-Recherchen

Mehr als 140 Journalisten aus der ganzen Welt haben geheime Dokumente der Schweizer Filiale der Großbank HSBC durchforstet. Sie enttarnten, wie die Bank ihren Kunden systematisch half, Steuern zu hinterziehen. SZ-Reporter berichten von ihrer investigativen Recherche.

Von Bastian Brinkmann und Bastian Obermayer

NSU-Prozess 04:12
Video
Nagelbombenanschlag des NSU

Trauma, das bis heute nachwirkt

Grausig in seiner Nüchternheit: Beim NSU-Prozess haben Ermittler den Tathergang des Nagelbombenanschlags in der Keupstraße in Köln geschildert. Sachlich und detailliert. Jetzt werden die Betroffenen aussagen, die bis heute unter den psychischen und physischen Schäden leiden.

Von Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz

NSU Protokoll 05:27
Video
Zweites Jahr NSU-Prozess

So sind die NSU-Protokolle entstanden

Das zweite Jahr des NSU-Prozesses ist vorüber. Unsere Reporter waren jeden Tag dabei. Ihre Protokolle erscheinen im neuen SZ-Magazin - und wurden von Schauspielern in einem Film nachempfunden.

Von Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz

Luxembourg Luxembourg City View to the Benediktiner abbey Neumuenster and St Johannes church cas 02:50
Videokolumne
"Aktenlage" zu Lux-Leaks

So sind die Recherchen gelaufen

80 Journalisten aus 26 Ländern haben die Luxemburg-Leaks aufgedeckt. Keine leichte Aufgabe, die die Vorgänge sind sehr verworren.

Von Bastian Obermayer

03:15
Videoanalyse
Familiensynode im Vatikan

"Realitätsschübe für die Kirche"

Im Vatikan wird zur Zeit über Ehe, Familie und Sexualität diskutiert. Auch Laien wurden zu der Familensynode eingeladen, manche katholische Ehepaare sprachen dabei offen von ihrem Sexleben und Verhütung. Einige Kardinäle und Bischöfe machte das sichtlich nervös.

Von Matthias Drobinski

Aktenlage 03:37
Video
Begegnung mit radikalem Islamisten

Fan des Terrors

Warum wollen junge Muslime aus Deutschland für den Islamischen Staat töten? Unser Autor schildert im Video sein Treffen mit einem 22-Jährigen, der zu einem glühenden Verfechter der Terrormiliz wurde - und barbarische Hinrichtungen ganz normal findet.

Von Frederik Obermaier

Prozess wegen versuchten Anschlags auf Hauptbahnhof Bonn 03:11
Video
Prozess gegen Islamisten in Düsseldorf

Als würde es sie nichts angehen

Ein geplanter Bombenanschlag und ein versuchter Mord: Marco G. und drei weitere radikalislamische Deutsche stehen als Verantwortliche in Düsseldorf vor Gericht. Das nutzen sie als Bühne für ihre extremen Parolen.

Von Annette Ramelsberger

03:04
Video
NSU-Prozess nach der Sommerpause

"Der Richter will die ganzen Hintergründe wissen"

135 Tage lang wurde im NSU-Prozess bereits verhandelt, doch jetzt wird es erst recht knifflig. Welche wichtigen Zeugen nach der Sommerpause aussagen werden und was die Strategie des Richters ist.

Von SZ-Gerichtsreporterin Annette Ramelsberger

Volksabstimmung zum Waffenrecht; Sig Sauer P2220 03:16
Videoanalyse
Das System Sig Sauer

Kolumbien ist nur die Spitze des Eisbergs

Der Waffenhersteller Sig Sauer soll in den letzten Jahren unrechtmäßig Waffen in Krisenländer, unter anderem nach Kolumbien, exportiert haben. Das haben Recherchen der SZ ergeben. Als diese veröffentlicht wurde, kam es zu Hausdurchsuchungen - und es gibt Hinweise, dass das Vorgehen noch weitere Kreise zog als gedacht.

Von Bastian Obermayer