Namibia

In der Beletage

Es sorgt für Distanz zum Nashornkäfer und braucht keinen Stauraum im Auto: Das Dachzelt ist eine geniale Erfindung, vor allem für eine Tour durch die Savanne.

Von Dominik Prantl

Rhodos

Der Strand

Am Horizont die Boote mit Menschen und in der Luft der Sand der Wüste, aus der sie fliehen: Vielleicht ist auch Rhodos nicht das Paradies.

Von christiane schlötzer

Für Beilage Südliches Afrika
Reportage
Safari in Namibia

Fang den Kopfstandkäfer

Es muss nicht immer groß sein: In der Namib-Wüste haben die sogenannten "Little Five" enormen Unterhaltungswert.

Von Dominik Prantl

Matterhorn in Zermatt in der Schweiz
Matterhorn

Maß aller Berge

Das Matterhorn ist das Venedig der Bergwelt: Von Afrika bis zur Antarktis hat jede Region ihr eigenes Exemplar. Erkundung einer touristischen Marke.

Von Dominik Prantl

Weiße Wüste, Ägypten, Farafra Oase 11 Bilder
Bilder
Weiße Wüste in Ägypten

Safari in einer Mondlandschaft

In Form von Kamelen, Zelten und Pilzen ragen im Westen Ägyptens Felsen aus dem Sand. Dort liegt die geheimnisvolle Weiße Wüste.

Pyramiden von Meroe, Sudan, Nubien, Reich von Kusch 8 Bilder
Bilder
Kulturschatz im Sudan

Vergessene Pyramiden im Wüstensand

Die "schwarzen Pharaonen" herrschten einst über Nubien. Über Jahrhunderte blieben ihre Grabstätten und Tempelanlagen nahezu unberührt. Im Sudan können Touristen den vergessenen Kulturschatz entdecken.

Türkei

Schwarm drüber

Auf ihrer Reise von Afrika nach Europa überqueren Millionen Zugvögel den Bosporus. Nirgends kann man sie besser beobachten als am Stadtrand von Istanbul.

Von Hans Gasser

Berber-Dörfer im Hohen Atlas in Marokko 12 Bilder
Bilder
Atlas-Gebirge in Marokko

Kalte Heimat der Berber

Fernab der Zivilisation liegt im Hohen Atlas ein Berber-Dorf zwischen schneebedeckten Gebirgsketten. Wer den fünfstündigen Aufstieg wagt, trifft auf Menschen, die ein einfaches und hartes Leben führen - mit großer Fröhlichkeit.

Heinrich Barth, Entdecker in Afrika
Reisepionier Heinrich Barth

Totgeglaubte reisen länger

Während man ihn zu Hause schon betrauert, erforscht Heinrich Barth im 19. Jahrhundert Afrika wie keiner zuvor. Er findet sich in der Sahara und sogar im geheimnisvollen Timbuktu bestens zurecht - viel besser als in seiner europäischen Heimat.

Von Irene Helmes

Karneval in Rio 2015, Samba, Brasilien, Umzug der Sambaschulen, Sambódromo, Bilder 22 Bilder
Karneval in Rio

Mit Edelweiß und Schrumpfkopf

Salvador Dalí und Nelson Mandela inspirieren dieses Jahr die brasilianischen Sambaschulen bei ihren Paraden. Ein Karnevalsverein gibt sich die Schweiz als Motto - und setzt auf Alphörner und Eisprinzessin.

Diani Beach, Kenia, Tourismus in Afrika
Tourismus in Kenia

Riss in der Fototapete

Weiße Strände, türkisfarbenes Meer, leere Hotels: Urlauber meiden die sonst im Winter so beliebte Südküste Kenias - aus Angst vor Anschlägen und dem weit entfernten Ebola. "Es ist verrückt", sagen die Einheimischen. Ein Besuch.

Von Katharina Wilhelm

Händler mit Musik-CDs in Mali
Musikfestival in Mali

"Musik ist unser Tor zur Welt"

Mali ist arm, aber reich an Musik. Internationale Stars kommen auf der Suche nach uralten Klängen an den Niger. Doch der Krieg gegen Islamisten 2012 ist bis heute spürbar. Ein Festival soll nun Touristen zurückbringen, trotz aller Sicherheitsbedenken.

Von Jonathan Fischer

Kapstadt, Südafrika, Design
Designhauptstadt Kapstadt

Farbe den Hütten

Kapstadts Townships haben den Armutstourismus satt. Sie wollen stattdessen mit Design und Kunst ihre Gäste ansprechen - und das Leben in der Stadt nachhaltig verändern.

Von Laura Weißmüller

A boy rides a horse in front of the Great Pyramids of Giza on the outskirts of Cairo
Gefährliche Reiseziele

Die Welt wird kleiner

Selten hat es so viele Warnungen des Auswärtigen Amts gegeben wie derzeit. Und selten wurde von so vielen Urlaubszielen abgeraten. Als Gradmesser für die Angst der Touristen gilt ein gebeuteltes Land: Ägypten.

Von Jochen Temsch

Blick aus den Cockpit auf ein anderes Flugzeug
Flugzeug-Fotos aus dem Cockpit

Von oben herab

Felix Gottwald ist Pilot bei Lufthansa Cargo, doch er hätte genauso gut Fotograf werden können. Jetzt vereint er beide Leidenschaften und zeigt seinen Blick aus dem Cockpit - mit doppelt gesicherter Kamera.

Von Kim-Björn Becker

Safari: Zebras in Botswana
Safari-Tourismus und Ebola

Zu viel Angst vor Afrika

Auf Safari-Urlauber sind nicht nur die ärmsten Staaten im Osten und Süden des Kontinents angewiesen - doch seit Ebola bleiben Touristen aus. Als würde man nicht zum Oktoberfest fahren, weil in der Ukraine gekämpft wird, klagen Veranstalter.

Von Stefan Fischer

Menschen mit Smartphones warten am Curitiba Airport, Brasilien
Angst vor Bombenanschlägen

USA verbieten Handys mit leerem Akku auf bestimmten Flügen

Ist der Akku noch voll? Diese Frage könnte für USA-Reisende aus verschiedenen Ländern in Europa, dem Nahen Osten oder Afrika wichtig werden. Nicht funktionierende oder entladene Smartphones oder Tablets dürfen bald nicht mehr an Bord von Flugzeugen in die USA.

Nationalpark Wattenmeer 12 Bilder
Unesco-Welterbestätten 2014

Darf's ein bisschen Meer sein?

Die Unesco erklärt weitere Teile des Wattenmeers zum Weltnaturerbe. Außerdem vergibt sie den Titel an steinzeitalte Höhlen, Mayatempel im Dschungel - und eine Kulturlandschaft, die Opfer des Nahostkonfliktes werden könnte.

Humphrey Bogart und Katherine Hepburn in African Queen
Auf den Spuren von Humphrey Bogart

Diva auf dem Nil

Im Kinoklassiker "African Queen" schippert Humphrey Bogart durch Ostafrika. Ein findiger Unternehmer macht es ihm jetzt nach - auf dem Originalboot, wie er behauptet.

Von Alexandra Rojkov

Kiten in der Westsahara
SZ-Magazin
Surferparadies Sahara

Wo die Wüste Wasser wird

Abgelegen, unwirtlich, aber perfekte Bedingungen für den Sport: Kitesurfer aus aller Welt zieht es ausgerechnet in die Westsahara.

Von Kerstin Greiner

Karneval Maracatu Cambinda Brasileira Pernambuco Brasilien
Karneval in Brasilien

Phantasie statt Sex-Appeal

In Rio tobt das Samba-Spektakel, auf dem Land aber sind die alten Rituale des brasilianischen Karnevals erhalten geblieben. Einst krönten sich dabei Sklaven zu Königen - und waren frei wie nie.

Von Christine Wollowski

Wartende Passagiere Flughafen Düsseldorf
Reiseblog
Warteschlangen überall

Lemminge der Lüfte

Wer sich einmal mit der Masse bewegt, wird sie nicht mehr los. Auf dem Parkplatz an der Talstation, am Lift, auf der Hütte, sogar im Flugzeug heißt es drängeln, anstellen, warten. Sind wir zu doof zum Zerstreuen?

Von Dominik Prantl

Segeltörn durch die Seychellen
Segeln durch die Seychellen

Wo Strände wirklich einsam sind

Die Seychellen sind ein Traumziel nicht nur von Frischverheirateten - aber auch ziemlich teuer. Günstiger als die meisten Hotels an Land ist ein Urlaub an Bord eines Segelschiffs.

Bildband 'Afrika' Michael Boyny Frederking & Thaler Verlag 10 Bilder
Bildband "Afrika"

Wildromantisch

Michael Boyny will in seinen Bildern den Stolz und die Kraft der Einwohner Afrikas vermitteln - und lässt daher den Kontinent nur schön aussehen. Die Armut kaschiert der Fotograf trotzdem nicht.

Von Stefan Fischer

Tasmanien Australien The Nut Stanley
Tasmanien

Tief durchatmen!

Im Nordwesten Tasmaniens prägen die starken Westwinde der "Roaring Forties" Landschaft und Lebensstil. Abseits der beliebtesten Reiserouten der Insel treffen Urlauber hier auf ein gut erreichbares Weltende und auf die sauberste Luft der Erde.